Literatur ist seit dem 19. Jahrhundert der Bereich aller mündlich (etwa durch Vers­formen und Rhythmus) oder schriftlich fixierten sprachlichen Zeugnisse. Man spricht in diesem „weiten“ Begriffsverständnis im Hinblick auf die hier gegebene schriftliche Fixierung etwa von „Fachliteratur“ oder, im Bereich der Musik, von „Notenliteratur“ (etwa Partituren) bzw. ganz allgemein von „Literatur“ im Sinne der Gesamtheit oder von Teilen schriftlich notierter Musik.

Die öffentliche Literaturdiskussion und -analyse ist demgegenüber seit dem 19. Jahrhundert auf Werke ausgerichtet, denen besondere Bedeutung als Kunst zugesprochen werden kann, und die man im selben Moment von Trivialliteratur und ähnlichen Werken ohne vergleichbare „literarische“, sprich künstlerische Qualität, abgrenzt. Die Literatur zählt zu den Gattungen der Kunst.

Quelle: Wikipedia

Literatur (7)

Das scheue Hummeling traut sich nur nachts aus dem Haus....! Das scheue Hummeling traut sich nur nachts aus dem Haus....! In Tanja Feuerbachs neuem Bilderbuch "Das Hummeling" entdeckt ein kleines Wesen die Welt und sich selbst! Foto: Claudia Diana Gerlach
Kinderbuch

Hummel, Hummel! Hummeling!

Sie wissen nicht, was ein Hummeling ist? Keine Panik! Das ist noch keine Bildungslücke! Und auch kein Grund, auf Google zu schimpfen oder den Zoologen des Hauses zu konsultieren. Das Tierchen ist der kleine Star in dem neuen Kinderbuch von Tanja Feuerbach „Das Hummeling“!
Der Direktor der Frankfurter Buchmesse Juergen Boos. Foto: Frankfurter Buchmesse / Jonas Ratermann
Aktuelles

Frankfurter Buchmesse: Erste Einblicke und Zahlen

Jetzt sind erste Zahlen gefallen. Juergen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse, gab im Zuge der Vorschaupressekonferenz am 22. September einen ersten Einblick in den derzeitigen Stand. Über 2800 digitale Aussteller aus 98 Ländern haben sich bisher bei der Online-Messe 2020 angemeldet. Über 800 davon aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Man erwartet weitere Teilnehmer.
Der Steidl Verlag präsentiert eine neue, hochwertige und bibliophile Werkausgabe von Günter Grass. Foto: Blaues Sofa from Berlin
Redaktionelle Empfehlung

Steidl Verlag bringt komplette Werkausgabe von Günter Grass

Der Steidl Verlag präsentiert ein Mammutprojekt: Eine hochwertig gestaltete, vollständige Werkausgabe des Schriftstellers Günter Grass. Die insgesamt 24 Bände umfassende Sammlung ist auf 1000 Exemplare limitiert und gibt - im Gegensatz zu älteren Werkausgaben - ein Einblick in das Gesamtwerk des Nobelpreisträgers.
Zwei Bücher erobern die Bestsellerliste: Joachim Meyerhofs Roman "Hamster im hinteren Stromgebiet" und Jan Böhmermanns Twitter-Tagebuch "gefolgt von niemandem, dem du folgst" Foto: Pixabay
Aktuelles

Von Null auf Eins: Joachim Meyerhoff und Jan Böhmermann erobern Bestsellerliste

Sowohl im Bereich Belletristik als auch bei den Sachbüchern gibt es auf der Spiegel Bestsellerliste jeweils neue Erstplatzierungen. Joachim Meyerhoff schafft es mit seinem Roman "Hamster im hinteren Stromgebiet" an die Spitze; der Satiriker Jan Böhmermann mit seinem Twitter-Tagebuch "gefolgt von niemandem, dem du folgst".
Lesetipp: Lea Funke - Farvenland Lesetipp: Lea Funke - Farvenland Im Farvenland gibt es für die zwölfjährige Linn so manches Rätsel zu lösen! Lesetipp zu Lea Funkes Farvenland-Roman für Kinder und Jugendliche Foto: Claudia Diana Gerlach
Kinderbuch

Das zerbrochene Inselreich

Leuchttürme gibt es an der Küste wie Sand am Meer, doch die Insel Farvenland verfügt wirklich über ein ganz besonderes Exemplar: einen leuchtenden Bücherturm. Die Wände dieses Spezialturms sind voller Bücherregale, vom Boden bis in die leuchtende Turmspitze. Aber die zwölfjährige Linn und ihre Freunde sind irritiert von diesen Büchern, denn viele Seiten sind einfach nur komplett leer. Es ist nicht das einzige Rätsel, dass die Kinder in Lea Funkes Fantasy-Roman „Farvenland“ lösen wollen. Und auch ...
Die Präsidentschaftswahlen in den USA rücken näher. Der Suhrkamp Verlag präsentiert hierzu Bücher aus seinem Herbstprogramm, welche politische Kraft entfalten. Foto: Pixabay
Aktuelles

Suhrkamp Verlag: Engagierte Literatur

Mit Blick auf die nahenden Präsidentschaftswahlen in den USA, präsentiert der Suhrkamp Verlag eine kleine Auswahl an politisch engagierter Literatur aus seinem Herbstprogramm. Von den Erinnerungen an den 11. September bis zur Forderung nach politischer Gleichheit, von der Zwiespältigkeit des Kapitalismus bis hin zu den Krisen der Demokratie - hier werden LeserInnen fündig.
Ein Bild, wie wir es in diesem Jahr definitiv nicht zu Gesicht bekommen werden: Der Schriftsteller Karl Ove Knausgard vor dicht gedrängtem Publikum. Foto: Frankfurter Buchmesse / Presse
Aktuelles

Die Frankfurter Buchmesse: Ein Millionenverlust

Längst stand fest, dass die Frankfurter Buchmesse in diesem Jahr coronabedingt in einem deutlich kleineren Rahmen stattfinden wird. Dass man nun jedoch auch alle Hallenveranstaltungen absagen musste, ist ein herber Schlag. Messe-Chef Juergen Boos spricht von einem Millionenverlust, der noch viele Jahre spürbar sein wird.
Die kleine Hexe Ludmilla bereitet sich auf schwierige Prüfungen vor! Die kleine Hexe Ludmilla bereitet sich auf schwierige Prüfungen vor! Lesetipp Kinderbuch: Hexenkind Ludmilla auf der Spur des Hexenhaares Foto:Claudia Diana Gerlach
Kinderbuch

Die Jagd nach dem Hexenhaar

Mit allem hatte sie gerechnet, aber nicht damit! Als Julius` Mutter ihre Haustür öffnet, steht davor ein rothaariges Hexenmädchen in Begleitung eines geflügelten Katzentiers. Dieses Tier stellt sich als Kater Puschkin vor und fordert lauthals Milch. Zum Glück ist die Mutter in dem neuen Kinderroman von Ines Gölß tolerant und hilfsbereit, denn die kleine Hexe Ludmilla kann wirklich Freunde brauchen. Lernt sie doch im Alleingang für die verflixt schwierige Hexenprüfung bei der gefürchteten bösen ...
Mit "Glauben" wird zum ersten mal ein Drehbuch verfilmt, welches der Autor des Dramas, Ferdinand von Schirach, ausschließlich selbst geschrieben hat. Foto: Paulus Ponizak
Aktuelles

Neue TV-Dramen von Ferdinand von Schirach

In seinem neuen Justiz-Drama "Glauben" versetzt der Bestsellerautor Ferdinand von Schirach die sogenannten "Wormser Prozesse" der neunziger Jahre in die Gegenwart. Dabei übt er scharfe Kritik an die immer oberflächlicher werdende Debatten-Kultur in den Sozialen Medien. Zum ersten Mal schrieb von Schirach das Drehbuch zu dieser siebenteiligen Serie ausschließlich selbst. Am 25. August haben die Dreharbeiten begonnen, ausgestrahlt wird "Glauben" zunächst auf TVNOW, später dann bei ...
Joachim Meyerhoff als Kreon in dem Stück "Antigone" (2015, Burgtheater) Foto: Christian Michelides / Burgtheater / Wikipedia
Aktuelles

Joachim Meyerhoff präsentiert neuen Roman live bei radioeins

Der Schauspieler, Regisseur und Schriftsteller Joachim Meyerhoff präsentiert seinen neuen Roman "Hamster im hinteren Stromgebiet" am Samstag, 12. September live bei radioeins. Veranstaltungsort ist das Freiluftkino Friedrichshain im Volkspark Friedrichshain. Die Vorstellung beginnt um 15 Uhr.
Unser Lesetipp für Kinder: Ein fröhlicher Flugdrache sorgt auf Sana Motu für Wirbel! Eigenes Foto
Kinderbuch

Achtung! Flugdrachen im Landeanflug!

Etwas ist faul auf der tropischen Insel Sana Motu. Auf dem idyllischen Eiland leben alle Anwohner friedlich und harmonisch miteinander, bis plötzlich der fleißige Bauer Pop in seinem Maisfeld etwas sehr Merkwürdiges bemerkt: riesige Flecken verbrannter Erde in Form von Fußabdrücken. Um einen gigantischen Maisräuber geht es in Nina Germers Kinderbuch „Weiße Flocken – Abenteuer auf Sana Motu“.
2020 musste die Leipziger Buchmesse aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden. Nun hat man sich auf ein Datum fürs nächste Jahr einigen können. Foto: Amrei-Marie - Eigenes Werk / Wikipedia
Aktuelles

Leipziger Buchmesse soll im Mai 2021 stattfinden

Die Leipziger Buchmesse fiel als erste große Literaturveranstaltung der Corona-Pandemie zum Opfer, und musste in diesem Jahr abgesagt werden. Bereits im Sommer machten sich die Veranstalter Gedanken darüber, wie es mit der Durchführung der Bücherschau im nächsten Jahr aussehen wird, Und kamen zu den Entschluss: Auch 2021 wird die Messe nicht regulär stattfinden, sondern nach hinten verschoben.
Bei der neunjährigen Milla verwandeln sich die Buchstaben beim Anschauen in biestige Ameisen! Eigenes Foto
Kinderbuch

Millas Ameisensommer

Buchstaben sind Millas Albtraum! Sobald das neunjährige Mädchen ein Buch aufschlägt, verwandeln sich die Schriftzeichen in eine böse, hämisch kichernde Ameisenbande. Natürlich ist das Lesen unter diesen Umständen völlig unmöglich und so droht der kleinen Romanheldin in Katharina Schödes Roman „Hey, Milla ! – Mein geheimer Wünschesommer“ das Sitzenbleiben am Schuljahresende. Zum Glück ist Milla äußerst erfinderisch und abenteuerlustig, daher schmiedet sie ganz allein einen tollen Rettungsplan, ...
Der Sozialpsychologe und Zukunftsforscher Harald Welzer hält den medialen Fokus, in dem die Corona-Demonstrationen stehen, für gefährlich. Foto: Pixabay
Redaktionelle Empfehlung

Wer hat Angst vor der Minderheit?

Am vergangenen Wochenende demonstrierten mehrere Zehntausend... So oder so ähnlich begannen unzählige Nachrichtenagenturen in den letzten zwei, drei Tagen, den sogenannten Anti-Corona Demonstranten ihre Titelseiten zu Füßen zu legen. Wieder zogen die Proteste große Aufmerksamkeit auf sich. Zu viel, findet der Soziologe und Zukunftsforscher Harald Welzer. Muss sich die mediale Berichterstattung eventuell ein wenig mehr Gedanken über Themen wie Aufmerksamkeitsökonomie ...
Zweieinhalb Jahrzehnte nach der Erstveröffentlichung erscheint Annie Ernaux´"Die Scham" endlich auf Deutsch. Foto: Suhrkamp Verlag
Roman

Die Sprache entspringt der Todesnähe

Annie Ernaux zählt zu den einflussreichsten und prägendsten französischen Autorinnen der Gegenwart. Nachdem Bücher wie Die Jahre, Der Platz und Erinnerungen eines Mädchens auch hierzulande große Erfolge gefeiert haben, liegt nun endlich ein weiterer autobiografischer Komplex in deutscher Übersetzung vor: Die Scham
Precht bei Maischberger Precht bei Maischberger Richard David Precht spricht bei "Maischberger" über die Folgen der Coronakrise und über den Klimawandel. Youtube
Aktuelles

Precht bei Maischberger: Radikale Ansichten?

In der vergangenen Ausgabe des Formats "Maischberger. die woche" war unter anderem auch der Philosoph und Bestseller-Autor Richard David Precht zu Gast. Am Ende der Sendung unterhielt er sich mit Sandra Maischberger über Corona und die Klimakrise. Prechts Ansichten und Aussagen erschienen der Moderatorin "radikal".
Auch aus dem September-Programm des Suhrkamp Verlages haben wir uns einige Bücher herausgepickt, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Foto: Suhrkamp
Aktuelles

Suhrkamp: Neuerscheinungen im September

Wir haben uns die Suhrkamp-Neuerscheinungen für den Monat September genauer angeschaut, und möchten Ihnen vier der kommende Bücher kurz vorstellen. Mit dabei: Der erste Roman des Dramatikers Christoph Nußbaumeder "Die Unverhofften"; die philosophische Abhandlung "Radikale Hoffnung" von Jonathan Lear; das Jahrhundert-Porträt "Drei Nächte, drei Tage" von Marie-Claire Blais und Friedrich Anis Gedichtband "Die Raben von Ninive".
Malons Vater, ein Archäologe, ist bei einer Expedition in einem alten Maya-Tempel verschollen, doch Malon erhält Hilfe durch ein magisches Blaues Buch Foto: Autumnus-Verlag
Kinderbuch

Das geheimnisvolle Blaue Buch

Verschollen im Dschungel Guatemalas! Malon Meerpol sitzt kurz vor seinem zwölften Geburtstag ratlos im Garten: Sein Vater, der mit einem Archäologen-Team in einer alten Mayastadt unterwegs war, ist beim Erforschen einer verfallenen Tempelanlage spurlos verschwunden. Doch in dem neuen Kinder- und Jugendroman „Malon Meerpol: Mayapán“ von Laura Hari erhält der Junge Malon überraschend Hilfe, als er ein geheimnisvolles Blaues Buch in einer Baumhöhle im Stamm einer uralten Platane ...
Unter der Leitung des Redakteurs Volker Weidermann gibt es ab dem 20. August wöchentlich eine neue Buchshow zu sehen. Foto: Lesekreis - Eigenes Werk / Wikipedia
Aktuelles

Neue Büchershow: "Spitzentitel" mit Volker Weidermann

Ab dem 20. August gibt es eine neue Büchershow zu sehen. Die vom SPIEGEL produzierte Sendung "Spitzentitel" vereint Autorengespräch und Buchkritik. Präsentiert wird sie von dem Spiegel-Redakteur und ehemaligen Leiter des "Literarischen Quartetts" Volker Weidermann.
Thea Dorn lädt ein weiteres Mal zum Gespräch über Literatur. Das Literarische Quartett, am 28. August um 22 Uhr im ZDF. Foto: obs/ZDF/Svea Pietschmann
Aktuelles

Das Literarische Quartett: Was die nächste Ausgabe bringt

Am Freitag den 28. August lädt Thea Dorn im ZDF zum nächsten "Literarischen Quartett". Gäste sind dieses Mal die SchriftstellerInnen Dörte Hansen, Vea Kaiser und Christian Berkel. Gemeinsam sprechen die vier über Neuerscheinungen von Annie Ernaux, Kate Elizabeth Russell, Samanta Schweblin und Robert Seethaler.
Während des Corona-Lockdowns stiegen Ab- und Umsätze in den Bereichen E-Book und digitale Hörbücher rasant an. Wird sich dieser Trend halten? Foto: Pixabay
Aktuelles

Lockdown lässt E-Book Nachfrage rasant ansteigen

Dass E-Books und digitale Hörbücher auf dem Siegeszug sind, sollte nicht mehr überraschen. Mit solch einem Anstieg jedoch, dürften die Wenigsten gerechnet haben. Der Lockdown während der Corona-Krise ließ die Download- und Verkaufszahlen digitaler Literaturexponate rasant in die Höhe schnellen. Der Digitaldistributor "Bookwire" hat die Zahlen zwischen März und Juni 2020 jetzt ausgewertet.
Was bringen einem Kind in Gefahr die weisen Ratschläge einer Großmutter? Eigenes Foto
Kinderbuch

Mit Einsteins Hilfe auf der Alm

Die achtjährige Eli verbringt den Sommer mit ihren Eltern auf der österreichischen Alm. Sie tobt durch die Wiesen und schläft später beim Lesen erschöpft ein, während sich am blauen Sommerhimmel drohend die Gewitterwolken zusammenballen. Um ein Mädchen, das sich allein in den Bergen behaupten muss, geht es in Elisabeth Pfeifer-Pöglers Kinderbuch „Ahnas Geheimnis (Elis Welt)“.
Irische Fabelwesen sorgen im Leben der dreizehnjährigen Ruby für reichlich Komplikationen! Foto: Loewe Verlag
Kinderbuch

Irischer Alltag mit Leprechauns und Selkies

Das Mädchen schleicht über die neblige Insel und sieht sich mehrmals verstohlen um. Ihr Ziel ist ein unauffälliger Schuppen in einer kleinen Bucht. Vorsichtig öffnet sie die hölzerne Eingangstür... Lautes Stimmengewirr und ein furchtbares Gejaule schlagen ihr entgegen. ‚Hast Du etwa die Bonbons vergessen?“ tönt die durchdringende Stimme eines Leprechauns aus dem Lärm. In Kira Gembris Roman „Ruby Fairygale – Der Ruf der Fabelwesen“ versucht die dreizehnjährige Ruby, kranken Fabelwesen der ...
Die Kabarettistin und Autorin Lisa Ekhart hatte bereits mit ihrem Auftritt bei der WDR-Sendung "Mitternachtsspitzen" für Furore gesorgt. Jetzt wurde eine ihrer Veranstaltungen aus Sicherheitsgründen abgesagt. Foto: troebinger - Lisa Eckhart Foto: Moritz Schell / Wikipedia
Aktuelles

Eklat um Lisa Eckhart: Wer entscheidet, was gezeigt werden darf?

Die Kabarettistin und Autorin Lisa Eckhart sollte im Rahmen des Harbour Front Literaturfestivals im Hamburger "Nochtspeicher" auftreten. Nun wurde die Veranstaltung aus Sicherheitsgründen gecancelt. Man befürchte Sach- und Personenschäden, hieß es von Seiten der Veranstalter.
Die Liebe des jungen Räubers Hauke Rabauke für süße Kuchen sorgt für Komplikationen...! Claudia Diana Gerlach
Kinderbuch

Hauke Rabauke: Räuber mit Herz!

Der junge Räuber Hauke Rabauke möchte eigentlich nur eins: Mit dem riesigen Höllenhund namens Oskar allein und friedlich in seinem Räuberhaus mitten im Dunkelfelsenwald hausen und in Ruhe seinem Räuberjob nachgehen. Doch seine Liebe zum süßen Gebäck sorgt für Verwicklungen...! Um ein wahrhaft ungewöhnliches Räuberschicksal geht es in dem humorvollen Kinderbuch „Hauke Rabauke und Oskar der Höllenhund“ von Ines Gölß.

Du schreibst und würdest deine Texte gerne teilen?