Rezensionen

DEINE MARGOT DEINE MARGOT Eine Liebesgeschichte aus einem Land, das es nicht mehr gibt. Frankfurter Verlagsanstalt GmbH
Buchrezension

Meri Valkama: Deine Margot

Der Roman "Deine Margot" von Meri Valkama ist ein interessantes Werk, das sowohl ein Liebesdrama als auch die Aufarbeitung der Wendezeit in der DDR sehr gut miteinander verbindet. Die Autorin, die in ihrer Kindheit selbst in Ostberlin gelebt hat, schafft es, den Leser auf zwei Zeitebenen von Finnland nach Ostberlin zu führen und dabei die tiefgreifenden Veränderungen in der deutschen Geschichte lebendig werden zu lassen.
Schach dem König. Friedrich der Große und Albert von Hoditz. Eine ungewöhnliche Freundschaft Schach dem König. Friedrich der Große und Albert von Hoditz. Eine ungewöhnliche Freundschaft Friedrich der Große dtv Verlag
Buchvorstellung

Schach dem König. Friedrich der Große und Albert von Hoditz. Eine ungewöhnliche Freundschaft

In "Schach dem König. Friedrich der Große und Albert von Hoditz. Eine ungewöhnliche Freundschaft" beleuchtet der Schweizer Publizist Hans-Peter Kunisch eine ungewöhnliche Freundschaft, die das 18. Jahrhundert prägte. Dieses Buch bietet einen tiefen Einblick in die kulturellen und persönlichen Verbindungen zwischen dem preußischen Monarchen Friedrich dem Großen und dem mährischen Grafen Albert von Hoditz.
Der Regenmacher Der Regenmacher Krimi: spannender Gerichtsstreit Heyne Verlag
Buchrezension

"The Rainmaker" von John Grisham

"The Rainmaker" - "Der Regenmacher"erzählt die Geschichte von Rudy Baylor, einem jungen und idealistischen Jurastudenten, der kurz vor dem Abschluss steht. Rudy hat Mühe, eine Anstellung zu finden, und gerät in die Fänge eines kleinen, dubiosen Anwaltsbüros. Sein erster großer Fall betrifft eine Familie, deren Sohn an Leukämie stirbt, weil ihre Versicherungsgesellschaft eine lebenswichtige Behandlung verweigert. Rudy nimmt den Kampf gegen die mächtige und skrupellose Versicherungsgesellschaft ...
Sahra Wagenknecht Sahra Wagenknecht Ihre scharfe Kritik und ihre Forderungen nach schnellen und gründlichen Veränderungen machen sie zu einer kontroversen Figur in der deutschen Politik. Campus Verlag
Buchrezension

"Die Selbstgerechten" von Sahra Wagenknecht

Sahra Wagenknechts Buch "Die Selbstgerechten" ist eine leidenschaftliche und provokante Abrechnung mit der modernen Linken. Wagenknecht, eine prominente und oft polarisierende Figur in der deutschen Politik, kritisiert die Entwicklungen innerhalb ihrer Partei und in der breiteren politischen Landschaft seit dem Fall der DDR. Ihr Buch ist sowohl eine scharfe Analyse als auch ein Aufruf zu einer grundlegenden Neuausrichtung.

Buchvorstellung

Schach dem König. Friedrich der Große und Albert von Hoditz. Eine ungewöhnliche Freundschaft Schach dem König. Friedrich der Große und Albert von Hoditz. Eine ungewöhnliche Freundschaft Friedrich der Große dtv Verlag
Buchvorstellung

Schach dem König. Friedrich der Große und Albert von Hoditz. Eine ungewöhnliche Freundschaft

In "Schach dem König. Friedrich der Große und Albert von Hoditz. Eine ungewöhnliche Freundschaft" beleuchtet der Schweizer Publizist Hans-Peter Kunisch eine ungewöhnliche Freundschaft, die das 18. Jahrhundert prägte. Dieses Buch bietet einen tiefen Einblick in die kulturellen und persönlichen Verbindungen zwischen dem preußischen Monarchen Friedrich dem Großen und dem mährischen Grafen Albert von Hoditz.
The Extraordinaries – Die Außergewöhnlichen The Extraordinaries – Die Außergewöhnlichen 1. Teil über queere Superhelden, die Themen wie Selbstakzeptanz, Freundschaft und Liebe Heyne Verlag
Jugendbuch

Erster Teil der Trilogie: The Extraordinaries bei Heyne erschienen

Begleite den sechzehnjährigen Nick Bell auf seiner aufregenden Reise in der „The Extraordinaries“ Trilogie von T. J. Klune, wo er in einer Welt voller echter Superhelden seinen Platz findet, neue Freunde gewinnt und schließlich die wahre Stärke von Freundschaft, Familie und Liebe entdeckt. Die Trilogie ist eine inspirierende und fesselnde Reihe über queere Superhelden, die Themen wie Selbstakzeptanz, Freundschaft und Liebe in einer Welt voller Abenteuer und Magie behandelt. Dank der einfühlsamen ...
„HARTER PSÜCHARTER“ von Ralf König wird im Rahmen der Egmont Comic Collection veröffentlicht Cover
Comic

Harter Psücharter erscheint im Juni

Am 7. Juni ist es soweit: Ralf Königs neuestes Werk „HARTER PSÜCHARTER“ wird im Rahmen der Egmont Comic Collection veröffentlicht. Dieses Buch ist der neueste Band in der beliebten Comicreihe um das Traumpaar Konrad und Paul, die bereits als täglicher Comicstrip in Zeitungen das Zeitgeschehen auf humorvolle Weise kommentieren. „HARTER PSÜCHARTER“ markiert die dritte Buchveröffentlichung dieser Reihe und verspricht auf 284 Seiten spannende und humorvolle Einblicke in aktuelle Themen und Diskurse. ...
Ein Gentleman in Moskau Ein Gentleman in Moskau 1922 - ehemaliger Aristokrat ist zu lebenslangem Hausarrest im luxuriösen Hotel Metropol in Moskau verurteilt. Verlag Ullstein Taschenbuch
Roman

Amor Towles: Ein Gentleman in Moskau

"Ein Gentleman in Moskau" von Amor Towles, erschienen am 09.11.2018 im Verlag Ullstein Taschenbuch, aus dem Amerikanischen von Susanne Höbel, ist ein faszinierender Roman, der 1922 beginnt. Graf Alexander Iljitsch Rostow wird von einem bolschewistischen Gericht zu lebenslangem Hausarrest im luxuriösen Hotel Metropol in Moskau verurteilt. Der ehemalige Aristokrat, der einst in einer prächtigen Suite residierte, muss nun in ein kleines Zimmer im Dachgeschoss umziehen. Trotz dieser drastischen ...
Der Fantasyroman Momo wurde 1974 mit dem Deutschen Jugendbuchpreis ausgezeichnet Cover Carlson Verlag
Buchvorstellung

Momo - ein zeitlose Botschaft

Michael Endes „Momo“, erschienen 1973, ist ein tiefgründiger Fantasyroman, der die Geschichte eines kleinen Waisenmädchens namens Momo erzählt. Sie lebt in den Ruinen eines alten Amphitheaters und besitzt die einzigartige Fähigkeit, den Menschen zuzuhören und ihnen wahrhaftig zu verstehen. Dies verleiht ihr in ihrer Gemeinschaft eine besondere Stellung, da sie den Menschen hilft, ihre eigenen Probleme zu lösen und ihren inneren Frieden zu finden.

News

Jurij Brězan Jurij Brězan Jurij Brězan Von Bundesarchiv, Bild 183-E1114-0201-007 / Franke, Klaus
Aktuelles

Jurij Brězan - Erinnerung an ein Geburtstagskind im Juni

Jurij Brězan war ein bedeutender sorbischer Schriftsteller. Er wurde am 9. Juni 1916 in Räckelwitz, Sachsen, geboren und verstarb am 12. März 2006 in Kamenz. Brězan schrieb sowohl in deutscher als auch in sorbischer Sprache. Seine Werke sind tief in der sorbischen Kultur verwurzelt und reflektieren die politischen und sozialen Realitäten der DDR. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass Brězan einer der wichtigsten sorbischen Autoren des 20. Jahrhunderts ist. Er hat mit seinen Romanen, ...
Der Verlag Ernst Klett Sprachen hat ein neues Lesekonzept für den Deutschunterricht, dass literarische Texte direkt mit den internationalen Nachhaltigkeitszielen (SDG) verknüpft DALL-E
Debatte

Nachhaltigkeitsdebatten im Deutschunterricht – Politischer Missbrauch oder pädagogischer Fortschritt?

Der Verlag Ernst Klett Sprachen hat ein neues Lesekonzept für den Deutschunterricht vorgestellt, das literarische Texte direkt mit den internationalen Nachhaltigkeitszielen (SDG) verknüpft. Dieses Konzept, das Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) fördern soll, könnte jedoch auch für politische Zwecke missbraucht werden, was eine kritische Auseinandersetzung erforderlich macht.
-A-dramatic-scene-from-Sunrise -A-dramatic-scene-from-Sunrise -A-dramatic-scene-from-Sunrise-on-the-Reaping-featuring-a-young-tribute-standing-on-a-stage-during-the-reaping-ceremony-The-backdrop-includes-a-dyst- .DALLE-2024-06-07-133523-
Literaturverfilmung

Geplante Verfilmung: Sunrise on the Reaping

„Sunrise on the Reaping“ Erweitert die „Die Tribute von Panem“-Reihe Fans der „Die Tribute von Panem“-Reihe dürfen sich auf ein neues Kapitel in der dystopischen Welt von Panem freuen. Das neu angekündigte fünfte Buch „Sunrise on the Reaping“ wird verfilmt, und die Veröffentlichung ist für November 2026 geplant. Die Regie übernimmt Francis Lawrence, der bereits mehrere Filme der Serie erfolgreich inszenierte. „Sunrise on the Reaping“ wird die Geschichte der 50. Hungerspiele erzählen und dabei ...
Suzanne Collins Suzanne Collins Suzanne Collins Von David Shankbone - originally posted to Flickr as Suzanne Collins David Shankbone 2010, CC BY 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=10415337
Aktuelles

Buchankündigung: Suzanne Collins Enthüllt Neues Kapitel der „Die Tribute von Panem“-Reihe

Suzanne Collins bringt ein neues Kapitel in ihrer erfolgreichen „Die Tribute von Panem“-Serie heraus. Das lang erwartete fünfte Buch der dystopischen Reihe, „Sunrise on the Reaping“, erscheint am 18. März 2025 und erzählt die Geschichte der 50. Hungerspiele. Dieses neue Werk spielt 24 Jahre vor dem ersten Band und 40 Jahre nach Collins' letztem Buch „Das Lied von Vogel und Schlange“, das die zehnten Hungerspiele thematisiert. Ins
DIE ERMITTLUNG - ab 25. Juli 2024 im Verleih von LEONINE Studios im Kino Foto: LEONINE Studios
Kino

Theaterstück "Die Ermittlung" von Peter Weiss kommt ins Kino

Regisseur RP Kahl hat das Theaterstück „Die Ermittlung“ von Peter Weiss mit 60 Schauspielern für die Kinoleinwand inszeniert. Das künstlerisch radikale Filmprojekt wird Anfang Juli beim Filmfest München in Anwesenheit zahlreicher Darstellern, darunter Rainer Bock, Clemens Schick, Nico Ehrenteit, Dorka Gryllus, Wilfried Hochholdinger, Peter Lohmeyer, Christiane Paul, Barbara Philipp und Tom Wlaschiha sowie des Regisseurs RP Kahl und des Produzenten Alexander van Dülmen Weltpremiere ...
Der Prozess Der Prozess Existenzfragen des modernen Menschen Anaconda Verlag
Aktuelles

Franz Kafka: 100 Jahre nach seinem Tod – Die unsterbliche Stimme der Absurdität

„Sein Werk soll gelesen werden, solange noch gedacht, gesprochen, gelesen wird in unserer Sprache.“ (Klaus Mann) Franz Kafka, einer der bedeutendsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, hinterließ ein Werk, das in seiner Tiefe und Komplexität bis heute fasziniert und bewegt. Diese Aussage unterstreicht die zeitlose Relevanz und die außergewöhnliche Qualität von Kafkas Schriften.
Sandro_Veronesi Sandro_Veronesi Von Associazione Amici di Piero Chiara, CC BY-SA 3.0,
Aktuelles

Veronesis Absage als Protest gegen den Ausschluss von Roberto Saviano

Der Rückzug des renommierten Autors Sandro Veronesi aus der italienischen Delegation für die Frankfurter Buchmesse im Oktober 2024 hat hohe Wellen geschlagen. Seine Entscheidung ist ein deutlicher Protest gegen den Ausschluss des regierungskritischen Autors Roberto Saviano aus der offiziellen Delegation. Veronesi, der zweifache Gewinner des prestigeträchtigen Strega-Preises, kritisierte die Begründung von Mauro Mazza, dem Beauftragten der italienischen Regierung für die Buchmesse, ...
Der Autor Michail Schischkin ist für eine kritische Haltung zu russischer Literatur Foto Flickr.com, Jürg Vollmer
Debatte

Michail Schischkin fordert eine klare Haltung zu russischer Literatur

Stephanie Caminada beleuchtet in einem Artikel in der Neuen Zürcher Zeitung die Ansichten des russischen Schriftstellers Michail Schischkin über die westliche Unterstützung für russische Autoren, die die Aggression Russlands in der Ukraine unterstützen. Schischkin äußert sich kritisch gegenüber westlichen Verlagen, die Autoren finanzieren und publizieren, die den Krieg in der Ukraine gutheißen. Er argumentiert, dass diejenigen, die die russische Aggression unterstützen, nicht von den Vorteilen ...
Schloss Liblice Schloss Liblice Kafka Konferenz auf Schloss Liblice Von VitVit - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0
Aktuelles

Jahrestag der Kafka-Konferenz 1963: Ein Meilenstein der kulturellen Liberalisierung

Anlässlich des 80. Geburtstages von Franz Kafka fand vom 27. bis 29. Mai 1963 im barocken Schloss von Liblice die inzwischen legendäre Kafka-Konferenz statt. Eduard Goldstücker veranstaltete diese Konferenz um dem Vergessen und der Verbote von Kafka- Literatur entgegentreten Er und und seine Prager Germanistenkollegen markierten so einen Wendepunkt in der kulturellen und politischen Landschaft der Tschechoslowakei. Nach dem Zweiten Weltkrieg herrschte im Land eine allgemeine Aversion gegen die ...
Kevin Costner Kevin Costner wikipedia
Aktuelles

Kevin Costner Auszeichnung in Cannes: Offiziers des Ordre des Arts et des Lettres

Kevin Costner wurde bei den Filmfestspielen in Cannes für seine herausragenden Beiträge zur Kunst mit den französischen Insignien eines Offiziers der Künste und Literatur ausgezeichnet. Diese Ehrung, die von der französischen Kulturministerin Rachida Dati überreicht wurde, würdigt Costners bedeutenden Einfluss in der Filmindustrie und sein Engagement für künstlerische Exzellenz.
Jenny Erpenbeck Jenny Erpenbeck CC BY-SA 4.0 wikipedia
Buchpreis

Jenny Erpenbeck gewinnt Internationalen Booker-Preis 2024

Jenny Erpenbeck hat den Internationalen Booker-Preis 2024 für ihren Roman "Kairos" gewonnen, der von Michael Hofmann ins Englische übersetzt wurde. Diese Anerkennung ist eine bedeutende Ergänzung ihrer bereits beeindruckenden Liste literarischer Auszeichnungen. Erpenbeck, die in Berlin geboren wurde, hat sich durch ihre tiefgründigen und oft melancholischen Werke einen festen Platz in der zeitgenössischen Literatur erarbeitet.
Ein Gentleman In Moskau (Offizieller Trailer) | Paramount+ Deutschland Ein Gentleman In Moskau (Offizieller Trailer) | Paramount+ Deutschland Basierend auf dem Bestseller "Ein Gentleman In Moskau" von Amor Towlesund! Nach der russischen Revolution wird Graf Alexander Rostov (Emmy-Preisträger Evan McGregor) zu lebenslanger Haft in einem luxuriösen Hotel verurteilt. In seinem Gefängnis besinnt er sich auf die wichtigen Werte und baut sic Youtube
Literaturverfilmung

Verfilmung von : Ein Gentleman in Moskau

"Ein Gentleman in Moskau" wurde als Miniserie adaptiert und besteht aus acht fesselnden Episoden, die am 29. März 2024 auf Paramount+ und Showtime veröffentlicht wurden. Ewan McGregor übernimmt die Hauptrolle des Grafen Alexander Rostow und bringt die Figur auf beeindruckende Weise zum Leben. McGregor beschreibt Rostow als eine komplexe und faszinierende Persönlichkeit, die trotz seiner Isolation im Hotel Metropol ein bedeutungsvolles Leben aufbaut.
Die Preisträger von "Die Feder" 2024 zum Thema "Grenzenlos am 17. Mai 2024 in München erhielten ihre Preise vom Stiftungsvorsitzenden Markus Ferber Foto: HSS/Plettenberg
Buchpreis

Schreibwettbewerb zum Thema „Grenzenlos“ – Preisträger in München ausgezeichnet

Die Hanns-Seidel-Stiftung (HSS) hat in diesem Jahr den Schreibwettbewerb "Die Feder" unter dem Thema „Grenzenlos“ ausgerichtet. Insgesamt 250 Autorinnen und Autoren nahmen teil und reichten ihre Texte für Kinder und Jugendliche ein. Aus den Einsendungen wurden 39 Beiträge ausgewählt und in einem Lesebuch veröffentlicht, das über die HSS erhältlich ist. 35 der ausgewählten Autoren nahmen an der Preisverleihung in München teil, und zwei von ihnen lasen ihre Texte dort ...
Zu Gast im "Literarischen Quartett" ist der international erfolgreiche Schriftsteller Sir Salman Rushdie Foto: ZDF (Rachel Eliza Griffiths)
TV

Sir Salman Rushdie zu Gast im Literarischen Quartett

Thea Dorn lädt am Freitag, 17. Mai 2024, um 23.30 Uhr im ZDF zum nächsten "Literarischen Quartett" ein. In der ZDFmediathek ist die Sendung bereits am Freitag, 17. Mai 2024, ab 10.00 Uhr abrufbar. Zu Gast ist diesmal der international erfolgreiche Schriftsteller Sir Salman Rushdie, der von Ayatollah Khomeini mit einer Fatwa belegt und 2022 von einem islamistischen Fanatiker lebensgefährlich verletzt wurde.
In die Rolle der weltberühmten Titelfigur "Momo" schlüpft die britische Darstellerin Alexa Goodall Foto: Constantin Film Verleih
Kino

Michael Endes Fantasyroman Momo wird von Constantin neu verfilmt

Constantin Film" plant, den bekannten Fantasyroman "Momo" von Michael Ende in einer neuartigen, internationalen Filmadaption auf die große Kinoleinwand zu bringen. Unter der Regie von Christian Ditter, bekannt durch "How to Be Single", wird dieser englischsprachige Film momentan in Kroatien und Slowenien produziert. Die Produktion liegt in den Händen von Christian Becker, der bereits Erfahrungen mit anderen großen Projekten wie "Jim Knopf" gesammelt hat. In einem exklusiven Einblick wurde ...
Wladimir Sorokin Wladimir Sorokin Wladimir Sorokin ist einer der bekanntesten zeitgenössischen russischen Schriftsteller. Haemmerli, CC BY-SA 4.0 <https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0>, via Wikimedia Commons
Aktuelles

Verlag Eksmo-AST nimmt letzten Teil der Doktor Garin - Trilogie aus dem Programm

Wladimir Georgijewitsch Sorokin ist ein bekannter russischer Schriftsteller und Dramatiker, der 1955 in Moskau geboren wurde. Sorokin ist für seine oft provokativen und experimentellen Werke bekannt, die verschiedene literarische Stile und Genres mischen. Seine Literatur beinhaltet Elemente des Surrealismus, der Science-Fiction und der postmodernen Satire.
Das Blaue Sofa mit Salman Rushdie Foto: Bertelsmann
Aktuelles

Salman Rushdie präsentiert sein neues Memoir "Knife. Gedanken nach einem Mordversuch" in Berlin

Bertelsmann freut sich, in Zusammenarbeit mit dem internationalen Literaturfestival Berlin, dem Deutschen Theater Berlin und dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels, eine besondere literarische Veranstaltung anzukündigen. Der weltbekannte Autor Salman Rushdie wird sein neuestes Buch "Knife. Gedanken nach einem Mordversuch" vorstellen, das die schockierenden und traumatischen Ereignisse rund um den Messerangriff auf ihn im August 2022 behandelt. Das Buch erscheint weltweit am heutigen Tag in ...
Usedomer Literaturtage atmen Hoffnung vom 10.–13. April 2024 mit Literaturnobelpreisträger Jon Fosse und Usedomer Literaturpreisträgerinnen Foto pxhere.com
Termin

Usedomer Literaturtage 2024 unter dem Motto "Hoffnung Atmen"

Vom 10. bis 13. April stehen bei den Usedomer Literaturtagen aktuelle Fragen unserer Zeit im Mittelpunkt, verbunden mit hochkarätigem Literaturgenuss. Unter dem Leitmotiv "Hoffnung atmen" lädt das Festival im maritimen Ambiente der Insel Usedom herausragende Autorinnen und Autoren ein, darunter den Literaturnobelpreisträger Jon Fosse, sowie die drei Usedomer Literaturpreisträgerinnen Joanna Bator, Tanya Maljartschuk und Ronya Othmann, sowie den ehemaligen Bundespräsidenten Joachim ...
Ronya Othmann beim Ingeborg-Bachmann-Preis 2019 Foto: Amrei-Marie
Literaturpreis

Usedomer Literaturpreis 2024 geht an Ronya Othmann

Die Usedomer Literaturtage verleihen Ronya Othmann den Usedomer Literaturpreis 2024 für ihren Debütroman "Die Sommer". Die Preisverleihung findet am 13. April um 11 Uhr in der Seetelhotel Villa Esplanade in Heringsdorf statt, in Anwesenheit von Mitgliedern der Jury. Ronya Othmann, geboren in München und wohnhaft in Leipzig, wird bei der festlichen Lesung auch ihren Roman präsentieren. Die Moderation übernimmt der Historiker und NDR Sachbuchpreisträger Andreas ...
Die Mainzer Stadtschreiberin 2024: Julia Schoch Foto: Maximilian von Lachner, Pressefoto ZDF
Literaturpreis

Julia Schoch erhält Literaturpreis von ZDF, 3sat und der Stadt Mainz

Am Freitag, dem 22. März 2024, wurde der Mainzer Stadtschreiber-Literaturpreis von ZDF, 3sat und der Landeshauptstadt Mainz um 17:00 Uhr an die Schriftstellerin Julia Schoch verliehen. Die Urkunde wurde ihr von Dr. Nadine Bilke, der Programmdirektorin des ZDF, und Nino Haase, dem Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Mainz, im Mainzer Leibniz-Zentrum für Archäologie überreicht.
Kabelkran und Blauer Peter Kabelkran und Blauer Peter Hinstorff; 1. Edition (1. März 2024) Seitenanzahl: 140 Einband: Taschenbuch Format: 12,5 x 20,5 cm Sprache: deutsch Hinstorff Verlag
Aktuelles

Kabelkran und Blauer Peter

Anlässlich des 40. Todesjahres von Franz Fühmann legt der Hinstorff Verlag am 1. März 2024 "Kabelkran und Blauer Peter" neu auf. Franz Fühmanns Werk "Kabelkran und Blauer Peter" steht exemplarisch für die komplexe literarische Auseinandersetzung mit dem Bitterfelder Weg, einer Initiative, die in der DDR der 1950er und 1960er Jahre Schriftsteller und Künstler dazu aufrief, sich aktiv in das Arbeitsleben der Arbeiter und Bauern zu integrieren. Diese Bewegung zielte darauf ab, die kulturelle und ...
Zeit, sich aus dem Staub zu machen Zeit, sich aus dem Staub zu machen eine ehrliche Auseinandersetzung mit dem Ende ihrer Profi-Tenniskarriere Verlag: Kiepenheuer&Witsch
Aktuelles

Zeit, sich aus dem Staub zu machen

Andrea Petkovićs neuestes Werk “Zeit, sich aus dem Staub zu machen" erschienen am 07.03.2024 beim Verlag Kiepenheuer &Witsch, ist eine ehrliche Auseinandersetzung mit dem Ende ihrer Profi-Tenniskarriere. Sie teilt ihre Erfahrungen und Emotionen während dieses Übergangs, einschließlich der Herausforderungen der Identitätsfindung und der Konfrontation mit altersbedingten Grenzen. Petković beleuchtet auch weniger besprochene Themen wie Menstruation im Sport. Ihr selbstkritischer Schreibstil und ...
Eine Arbeiterin – Leben, Alter und Sterben Eine Arbeiterin – Leben, Alter und Sterben Erscheinungstermin: 11.03.2024 978-3-518-43175-7 Fester Einband mit Schutzumschlag, 272 Seiten, Sprachen: Deutsch Suhrkamp Verlag
Aktuelles

Eine Arbeiterin – Leben, Alter und Sterben

Didier Eribons Buch "Eine Arbeiterin – Leben, Alter und Sterben" ist eine tiefgreifende Auseinandersetzung mit dem Leben und Sterben seiner Mutter im Kontext der französischen Arbeiterklasse. Durch die persönliche Geschichte seiner Mutter beleuchtet Eribon die breiteren Themen von Armut, körperlicher Arbeit, gesellschaftlicher Vernachlässigung und dem Umgang mit dem Alter in der modernen Gesellschaft. Dieses Werk fungiert als soziale Psychoanalyse, die die Verflechtung von Klasse, Geschlecht und ...
International-Womens-Day-on-March-8 International-Womens-Day-on-March-8 An-artistic-representation-of-International-Womens-Day-on-March-8-showcasing-diverse-women-from-different-backgrounds-and-cultures-coming-together
Aktuelles

8. März- feministische Spuren in der Literatur

Anlässlich des Internationalen Frauentags ist es wichtig, die Errungenschaften von Frauen in der Geschichte zu würdigen und die anhaltenden Herausforderungen anzuerkennen, mit denen sie im Kampf um Gleichstellung konfrontiert sind. Der Tag erinnert daran, dass, obwohl in westlichen Gesellschaften bedeutende Fortschritte in Richtung Gleichberechtigung gemacht wurden, Frauen in vielen Teilen der Welt, insbesondere in patriarchalisch geprägten und religiös konservativen Gesellschaften, wie in ...
Ab 11. April 2024 im Kino! Übersetzt aus dem Englischen von André Mumot Zusammen mit Erica S. Perl Hanser Verlag
Kino

White Bird- Wie ein Vogel kommt ins Kino

Am 25. April 2024 erobert der sehnsüchtig erwartete Film WHITE BIRD, inszeniert vom renommierten Regisseur Marc Forster, die Kinos. In den Hauptrollen glänzen die Oscar®-Preisträgerin Helen Mirren, Gillian Anderson, Ariella Glaser und Orlando Schwerdt. WHITE BIRD verspricht, eine herzergreifende Erzählung einer außergewöhnlichen Rettung, geprägt von Liebe und Hass, und vor allem der unerschütterlichen Kraft der Menschlichkeit in den düstersten Zeiten zu sein. Nach dem weltweiten Erfolg von ...
"Mao's America: A Survivor’s Warning" von Xi Van Fleet "Mao's America: A Survivor’s Warning" von Xi Van Fleet On Sale Oct 31, 2023 Page Count 320 pages Publisher Center Street ISBN-13 9781546006305 Center Street
Aktuelles

Xi Van Fleet spricht über ihr Buch bei Tucker Carlson

"Mao's America: A Survivor’s Warning" von Xi Van Fleet - Einblick in die Kulturrevolution "Mao's America: A Survivor’s Warning", das Werk von Xi Van Fleet, bietet einen unvergleichlichen Einblick in die chinesische Kulturrevolution aus der Perspektive einer Überlebenden. Veröffentlicht im Oktober 2023 von Center Street, erstreckt sich dieses bemerkenswerte Buch über 320 Seiten und ist bisher ausschließlich in englischer Sprache erhältlich. Es liefert tiefgreifende Analysen und persönliche ...
Svenja Jung (Rolle: Helen Schilling) und Samuel Finzi (Rolle: Prof. Wöllner) Foto: Hans Joachim Pfeiffer/near future films / WDR
TV

WDR verfilmt Thriller „Helix“ vom Marc Elsberg

In Berlin und den umliegenden Gebieten sind die Dreharbeiten für den neuen ARD/WDR-Fernsehfilm "Helix" in vollem Gange. Basierend auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman von Autor Marc Elsberg verspricht der Thriller packende Unterhaltung. Die Geschichte dreht sich um den verzweifelten Kampf einer BKA-Personenschützerin, die sich ihren Kinderwunsch erfüllen möchte.
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer von Michael Ende (Autor), F. J. Tripp (Illustrator), Mathias Weber (Illustrator) Thienemann Verlag
Kinderbuch

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Die Entscheidung des Thienemann Verlags, "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" sowie "Jim Knopf und die wilde 13" in einer neuen, überarbeiteten Fassung zu veröffentlichen, ist ein bemerkenswerter Schritt in der Anpassung klassischer Literatur an die Sensibilitäten der heutigen Zeit. Der Thienemann Verlag spiegelt eine wichtige Entwicklung in der Verlagsbranche wider, die zeigt, wie klassische Kinderliteratur an moderne soziale Sensibilitäten und Normen angepasst wird. Diese Neuausgaben, die ...
Das Logo der LitPop 2024 auf der Leipziger Buchmesse
Termin

„LitPop“ startet zur Leipziger Buchmesse 2024 neu durch

Die „LitPop“ kehrt nach langer Abstinenz am 22. März 2024 auf die Buchmesse zurück. Erstmals findet die Veranstaltung als gemeinsames Event von MDR Sputnik, MDR Kultur, ARD Kultur, dem ZDF und 3sat in Zusammenarbeit mit der Leipziger Buchmesse statt. Zur 12. Auflage werden am Messe-Freitag bis in die frühen Morgenstunden des Samstags über 2.000 junge Menschen erwartet, die sich vom gedruckten und gesprochenen Wort begeistern lassen. Mit dabei u.a. Michael Nast, Friedemann Karig, Sebastian 23 und ...
Thea Dorn ist im ZDF erneut Gastgeberin für das beliebte Format "Das Literarische Quartett" Foto: Jule Roehr
TV

"Das Literarische Quartett" im ZDF mit Eva Menasse, Svenja Flaßpöhler und Adam Soboczynski

Am Freitag, den 2. Februar 2024, wird Thea Dorn im ZDF erneut Gastgeberin für das beliebte Format "Das Literarische Quartett" sein. Diesmal verspricht die Sendung ein literarisches Highlight zu werden, da hochkarätige Gäste wie die renommierte Schriftstellerin Eva Menasse, die Philosophin und Autorin Svenja Flaßpöhler sowie der erfahrene Journalist und Autor Adam Soboczynski erwartet werden. Gemeinsam werden sie die Bühne betreten, um über eine beeindruckende Auswahl an aktuellen ...
Elke Erb auf der Leipzig Buchmesse 2014 Foto: Wikimedia
Aktuelles

Lyrikerin Elke Erb ist im Alter von 85 Jahren verstorben

Die Lyrikerin Elke Erb verstarb am 22.01.2024 in Berlin im Alter von 85 Jahren. Sie lebte sowohl in Berlin als auch in Wuischke in der Oberlausitz. Geboren wurde Elke Erb wurde am 18. Februar 1938 in Scherbach in der Eifel. Die Familie zog 1949 aus beruflichen Gründen des Vaters in die DDR. Elke Erb absolvierte hier später ein Studium in Germanistik, Slawistik und Pädagogik, welches sie 1963 mit dem Lehrerexamen beendete. Erb arbeitete ab 1965 als Lektorin beim Mitteldeutschen Verlag und war ab ...
Der diesjährige Peter-Huchel-Preis für deutschsprachige Lyrik geht an Anja Utler Foto: SWR - Südwestrundfunk (Aleksandra Pawloff)
Buchpreis

Peter-Huchel-Preis 2024 geht an Anja Utler

Freiburg, den 22. Januar 2024 - Der renommierte Peter-Huchel-Preis für deutschsprachige Lyrik wurde in diesem Jahr an die herausragende Lyrikerin Anja Utler verliehen. Die 1973 in Schwandorf geborene und in Leipzig lebende Dichterin erhielt die Auszeichnung für ihren Gedichtband "Es beginnt. Trauerrefrain", der im Jahr 2023 in der Edition Korrespondenzen erschien.
„Hier kann ich nicht länger bleiben, hier muss ich raus.“ Ritchy Fondermann veröffentlicht Roman über Häusliche Gewalt „Der Kapitän, der aus der Wanne steigt“ erscheint am 29. Februar Cover
Aktuelles

Der Kapitän, der aus der Wanne steigt

Hamburg, im Januar 2024. Ritchy Fondermann veröffentlicht seinen ersten Roman als Solo-Autor: „Der Kapitän, der aus der Wanne steigt“ beschäftigt sich mit den Gefühlen und Verhaltensweisen von Opfern Häuslicher Gewalt, die für Außenstehende nicht immer sofort nachvollziehbar erscheinen. In dem thematisch schweren und gleichzeitig humorvollen Roman verarbeitet der Musiker und Komponist zum Teil auch seine eigenen Erfahrungen als Betroffener. Das Buch erscheint am 29. Februar ...
Lev Rubinstein, geboren am 23. Juli 1947 in Moskau, Russland, war nicht nur ein russischer Dichter, Künstler und Performer, sondern auch eine faszinierende Persönlichkeit. Foto: Natalia Senatorova
Abschied

Lev Rubinstein ist tot

Lev Rubinstein, geboren am 23. Juli 1947 in Moskau, Russland, war nicht nur ein russischer Dichter, Künstler und Performer, sondern auch eine faszinierende Persönlichkeit. Er starb nun 76-jährig am 14.01.2024 - sechs Tage zuvor war er in Moskau von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.
Víctor Manuel Fernández, Arzobispo de La Plata; durante la Misa del Domingo de Ramos (2020). Quelle: Wikimedia.org
Debatte

Die Mystische Passion: Spiritualität und Sinnlichkeit

Kardinal Victor Manuel Fernández steht zur Zeit mit einem seiner älteren Werke in der Kritik. Sein Werk „Die Mystische Passion: Spiritualität und Sinnlichkeit“ hat die Aufmerksamkeit eines argentinischen Blogs auf sich gezogen, der es als eine "unkluge" Einladung zur Sündhaftigkeit bezeichnet.
Das Land Sachsen-Anhalt veranstaltet die Landesliteraturtage im kommenden Jahr dezentral an vier verschiedenen Orten. Das Motto lautet: "Flussauf, flussab: Strömungen der Literatur in Sachsen-Anhalt" Bild: Pixabay
Veranstaltung

Landesliteraturtage 2024 in Sachsen Anhalt

Die Landesliteraturtage Sachsen-Anhalt werden im kommenden Jahr erstmals dezentral an vier verschiedenen Orten statt. Vom 14. September bis zum 27. Oktober sollen Veranstaltungen in Osterburg, Halle, Magdeburg und Zeitz stattfinden. Das Motto lautet "Flussauf, flussab: Strömungen der Literatur in Sachsen-Anhalt"
Percy Jackson: Die Serie - Offizieller Trailer - Ab 20. Dezember nur auf Disney+ streamen | Disney+ Percy Jackson: Die Serie - Offizieller Trailer - Ab 20. Dezember nur auf Disney+ streamen | Disney+ Am 20. Dezember startete die auf den Romanen des US-amerikanischen Schriftstellers Rick Riordan basierende Serie "Percy Jackson" auf Disney+ Youtube
Literaturverfilmung

"Percy Jackson" als Serie auf Disney+

Bereits zwei Mal wurde Rick Riordans Jugendroman-Reihe "Percy Jackson" auf der Kinoleinwand verarbeitet. Jetzt ist eine Serienadaption des Stoffes um den jungen Halbgott Percy Jackson bei dem Streaming-Anbieter Disney+ angelaufen.
Das späte Leben“ von Bernhard Schlink schafft es auf Anhieb auf Platz 3 der SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover Belletristik. Als weitere Neueinsteigerin punktet die Lyx-Autorin Laura Kneidl im Paperback-Ranking. Bild: Pixabay
Charts

Spiegel Bestsellerliste: Bernhard Schlink mit "Das späte Leben" auf Platz 3

Bernhard Schlink sichert sich in dieser Woche mit "Das späte Leben" Platz 3 auf der Spiegel Bestsellerliste in der Rubrik Belletristik/Hardcover. Laura Kneidl sichert sich mit "Verliebe dich. Nicht." Rang 7 bei den Paperback-Büchern. Das Bestseller-Update.
Der Autor Martin Muser erhält den mit 8.000 Euro dotierten Kinder- und Jugendliteraturpreis "Luchs 2023" für seinen Jugendroman "Weil." Bild: Don Manfredo - Eigenes Werk (Wikipedia)
Literaturpreis

Martin Muser erhält Literaturpreis "Luchs 2023" für seinen Roman "Weil."

Der Schriftsteller Martin Muser ist für seinen Jugendroman "Weil." mit dem Kinder- und Jugendbuchpreis Luchs 2023 ausgezeichnet worden. Dies teilten die Wochenzeitung "Die Zeit" und Radio Bremen am Dienstag mit. Das Buch sei ein "Lehrstück über Angst, Mut und Gewalt", hieß es in der Begründung der Preisverleiher.
Marah Woolf steigt mit ihrem neuen Roman „WiccaCreed. Rache & Feuer“ auf Platz 4 ins Hardcover-Ranking ein. David Safier schafft es mit "Miss Merkel. Mord auf hoher See" auf Rang 4 bei den Paperback-Büchern. Das wöchentliche Bestseller-Update. Bild: Pixabay
Charts

Spiegel Bestsellerliste: Marah Woolf mit "WiccaCreed. Rache & Feuer" auf Platz 4

Marah Woolf steigt mit dem dritten und letzten Band ihrer "WiccaCreed"-Reihe, "Rache & Feuer", auf Platz 4 der dieswöchigen Spiegel Bestsellerliste (Belletristik/Hardcover) ein. David Safier schafft es mit "Miss Merkel. Mord auf hoher See" auf Platz 4 bei den Paperback-Büchern. Das wöchentliche Update.
SUDDENLY – ÜBERLEBEN IM EIS / HAUPTTRAILER / AB 21. DEZEMBER IM KINO SUDDENLY – ÜBERLEBEN IM EIS / HAUPTTRAILER / AB 21. DEZEMBER IM KINO Am 21. Dezember startet der Survival-Thriller "Suddenly - Leben im Eis" nach dem Bestseller "Herz auf Eis" von Isabelle Autissier in den deutschen Kinos. Youtube
Literaturverfilmung

"Suddenly. Überleben im Eis" startet am 21. Dezember in den deutschen Kinos

Kurz vor Heiligabend, am 21. Dezember, startet die Literaturverfilmung "Suddenly. Überleben im Eis" in den deutschen Kinos. Der Film basiert auf dem 2018 erschienenen Roman "Herz auf Eis" von Isabelle Autissier. Erzählt wird die Geschichte des Seglerpaares Ben und Laura, die auf einer Insel stranden und fortan ums Überleben kämpfen.
Leseförderung beginnt bereits im Vorschulalter. Die Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (avj) fordert nach dem schlechten Abschneiden bei der jüngsten PISA-Studie bildungspolitische Konsequenzen. Biild: Pixabay (Symbolbild)
Debatte

Lesekompetenz deutscher SchülerInnen stärken!

Nach dem schlechten Abschneiden deutscher SchülerInnen bei der jüngsten PISA-Studie fordert nun auch die avj (Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen) bildungspolitische Konsequenzen. In einem kürzlich erschienenen Schreiben heißt es, die Ergebnisse seien wenig überraschend, die Probleme im deutschen Bildungssystem seit Jahren bekannt.
EILEEN Trailer German Deutsch UT (2023) EILEEN Trailer German Deutsch UT (2023) In einem eisigen Winter im Jahr 1964 in Massachusetts findet die junge Sekretärin Eileen sich von Rebecca, einer faszinierenden neuen Betreuerin in dem Gefängnis, in dem sie arbeitet, angezogen. Ihre aufkeimende Freundschaft nimmt eine unerwartete Wendung, als Rebecca ein mysteriöses Geheimnis enthüllt - und Eileen auf einen düsteren Pfad führt. Quelle: Youtube
Literaturverfilmung

Verfilmung von Ottessa Moshfeghs "Eileen" kommt in die Kinos

Im Dezember startet die Verfilmung von Ottessa Moshfeghs gefeierten Roman "Eileen" in den Kinos. Erzählt wird die Geschichte der titelgebenden, jungen Sekretärin "Eileen", die in einer Jugendstrafanstalt arbeitet. Als sie auf ihre neue Kollegin Rebecca trifft, ist sie hingerissen. Doch die Freundschaft hat ihren Preis.
Für ihren Debütroman "Gewässer im Ziplock" erhält die Berliner Autorin Dana Vowinckel den Mara-Cassens-Preis 2023 des Literaturhauses Hamburg Bild: Suhrkamp Verlag
Literaturpreis

Mara-Cassens-Preis 2023 geht an Dana Vowinckel

Die Berliner Autorin Dana Vowinckel erhält für ihren Debütroman "Gewässer im Ziplock" den mit 20.000 Euro dotierten Mara-Cassens-Preis 2023 des Literaturhauses Hamburg. er Mara-Cassens-Preis ist der höchstdotierte Preis für einen deutschsprachigen Debütroman.
Stets trägt der österreichische Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger Peter Handke mindestens ein Notizbuch mit sich. Die Österreichische Nationalbibliothek hat in Zusammenarbeit mit dem Literaturarchiv Marbach nun 11 dieser Notizbücher online zugänglich gemacht. Bild: "Wild + Team Agentur (Wikipeidia)
Sammlung

Peter Handkes Notizbücher sind jetzt online zugänglich

Die Österreichischen Nationalbibliothek hat in Zusammenarbeit mit dem Literaturarchiv Marbach elf Notizbücher des Literaturnobelpreisträgers Peter Handke online veröffentlicht. Die Aufzeichnungen sind zwischen 1976 und 1979 entstanden. Bis Mai 2024 sollen alle (22) in diesem Zeitrahmen entstandenen Handke-Notizbücher online zugänglich sein.
Leave The World Behind | Offizieller Teaser | Netflix Leave The World Behind | Offizieller Teaser | Netflix Der Urlaub einer Familie (Julia Roberts und Ethan Hawke) wird jäh unterbrochen, als zwei Fremde (Mahershala Ali and Myha'la) nachts auftauchen, um sich vor einer Cyberattacke in Sicherheit zu bringen. Je bedrohlicher die Situation wird, desto mehr müssen sich alle mit dem Zusammenbruch der Welt au Youtube
Literaturverfilmung

Romanverfilmung "Leave the World behind" startet am 8. Dezember auf Netflix

Am 8. Dezember startet die Romanverfilmung "Leave the World behind" - nach dem gelichnamigen Roman des US-amerikanischen Autors Rumaan Alam - auf Netflix. Im Buch wie im Film werden Themen wie Rassismus, sozialer Status und Familie vor dem Hintergrund einer aufkommenden Katastrophe verhandelt.
Neue Bücher mit Denis Scheck! In "druckfrisch" trifft der Literaturkritiker und Moderator auf die AutorInnen Inger Maria Mahlke und Eliot Weinberger. Bild: MDR/Andreas Lander
TV

"druckfrisch": Denis Scheck trifft Inger-Maria Mahlke und Eliot Weinberger

Moderator und Literaturkritiker Denis Scheck spricht in der kommenden Ausgabe "druckfrisch" (3. Dezember, 23:35 Uhr) mit der Buchpreisträgerin Inger-Maria Mahlke über ihren neuen Roman "Unsereins". Außerdem trifft Scheck den amerikanischen Essayisten Eliot Weinberger, der in seinem aktuellen Buch "Engel und Heilige" ein faszinierendes Wimmelbild der christlichen Frömmigkeit entwickelt.
Scarlett St. Clair steigt mit "King of Battle and Blood" (nach "Queen of Myth and Monsters" der zweite Teil einer geplanten Trilogie) auf Platz 2 der Spiegel Bestsellerliste in der Rubrik Belletristik/Paperback ein. Bild: Pixabay
Charts

Spiegel Bestsellerliste: Scarlett St. Clair mit "Queen of Myth and Monsters" auf Platz 2

Die US-Autorin Scarlett St. Clair steigt mit ihrem Roman "Queen of Myth and Monsters" auf Platz 2 der Spiegel Bestsellerliste in der Rubrik Belletristik/Paperback ein. Lucinda Riley schafft es mit "Die Toten von Fleat House" auf Platz 6 des Taschenbuch-Rankings.
Die Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin Annette Pehnt hat den mit 50.000 Euro dotierten Großen Preis des Deutschen Literaturfonds erhalten. Bild: Rodrigo Fernandez - Eigenes Werk (Wikipedia)
Literaturpreis

Der Große Preis des Deutschen Literaturfonds geht an Annette Pehnt

Die Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin Annette Pehnt hat den mit 50.000 Euro dotierten Großen Preis des Deutschen Literaturfonds erhalten. Die in diesem Jahr bereits zum vierten Mal verliehene Auszeichnung wurde im Colloquium Berlin überreicht. Geehrt wurde damit das Gesamtwerk der Autorin.
Die Longlist des Selfpublishing-Buchpreises 2023/24 steht fest. Bild: Selfpublishing Buchpreis
Literaturpreis

Selfpublishing-Buchpreises 2023/24: Diese Bücher gehen ins Rennen

Im Rahmen eines Online-Events wurde am Wochenende die Longlist des Selfpublishing-Buchpreises 2023/24 bekanntgegeben. Aus rund 1300 Einreichung hat die Jury die Top-10 Bücher in den Rubriken Belletristik, Kinder- und Jugendliteratur sowie Sachbuch/Ratgeber ausgewählt. Das sind die Favoriten.
In der kommenden Ausgabe "ttt - titel, thesen, temperamente": Das Buch "Über Kriege und wie man sie beendet" des Historikers Jörn Leonhard. Und der Titel "Kampf und Sehnsucht in der Mitte der Gesellschaft" des Theologen Stephan Anpalagan. Bild: ARD/Herby Sachs
TV

Jörn Leonhard mit "Über Kriege und wie man sie beendet" bei "titel, thesen, temperamente"

In der kommenden Ausgabe von "ttt - titel, thesen, temperamente" (26. November 23:05 Uhr) wird es unter anderem um das Buch "Über Kriege und wie man sie beendet" des Historikers Jörn Leonhard gehen. Außerdem wird der Theologe Stephan Anpalagan zu Wort kommen, der mit "Kampf und Sehnsucht in der Mitte der Gesellschaft" ein aufwühlendes Buch über den Mythos der gesellschaftlichen Mitte.
Thea Dorn lädt eine weiteres Mal zum Gespräch über Bücher. In der kommenden Folge des "Literarischen Quartetts" sind zu Gast: Die Schriftstellerin und Journalistin Nele Pollatschek, die Schriftstellerin und Kolumnistin Jagoda Marinić und der Literaturkritiker und Philosoph Philipp Tingler Bild. ZDF
TV

"Das Literarische Quartett" mit Nele Pollatschek, Jagoda Marinić und Philipp Tingler

Am Freitag (1. Dezember) lädt Thea Dorn ein weiteres Mal zum Gespräch über aktuelle Neuerscheinungen. In der kommenden Ausgabe des "Literarischen Quartetts" spricht sie mit der Schriftstellerin und Journalistin Nele Pollatschek, der Schriftstellerin und Kolumnistin Jagoda Marinic und dem Literaturkritiker und Philipp Tingler über Bücher von Durs Grünbein, Zadie Smith, Tijan Sila und Benjamin Labatut.
Nele Neuhaus steigt mit ihrem neuen Krimi „Monster“ (Ullstein) aus dem Stand als Neueinsteiger auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover/Belletristik ein. Bild: Pixabay
Charts

Spiegel Bestsellerliste: Nele Neuhaus mit "Monster" auf Platz 1

Nele Neuhaus springt mit ihrem aktuellen Roman "Monster" direkt an die Spitze der Spiegel Bestsellerliste in der Rubrik Belletristik/Hardcover. Bei den Sachbüchern schafft es Sabine Kuegler mit "Ich schwimme nicht mehr da, wo die Krokodile sind" auf Platz 5. Das wöchentliche Bestseller-Update.
Die österreichische Schriftstellerin Teresa Präauer wird mit dem mit 25.000 Euro dotierten 70. Bremer Literaturpreis 2024 ausgezeichnet. Bild: Heike Huslage-Koch - Eigenes Werk (Wikipedia)
Literaturpreis

Teresa Präaur erhält den Bremer Literaturpreis

Die österreichische Schriftstellerin Teresa Präauer erhält den mit 25.000 Euro dotierten Bremer Literaturpreis 2024 für ihren Roman "Knochen im falschen Jahrhundert". In ihrem Buch verbinde Präaur auf "einzigartige Weise Witz, Analyse und existenzielle Unruhe", so die Jury.
Der Autor Navid Kermani erhält den mit 25.000 Euro dotierten Thomas Mann Preis. Die Verleihung soll am 27- September 2024 stattfinden. Bild: Lesekreis - Eigenes Werk (Wikipedia)
Literaturpreis

Thomas-Mann-Preis 2024 geht an Navid Kermani

Der Schriftsteller Navid Kermani erhält den mit 25.000 Euro dotierten Thomas-Mann-Preis der Stadt Hansestadt Lübeck und der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Gekürt werde damit Kermanis erzählerisches und essayistisches Werk. Der Preis soll am 27. September im Theater Lübeck verliehen werden.
Der Fernsehjournalist Hubert Seipel hat für sein Buchprojekt "Putins Macht" laut Recherchen des ZDF 600.000 Euro von einem putinnahen Oligarchen. Bild: Moko1998 - Eigenes Werk (Wikipedia)
Debatte

Nach brisanten ZDF-Recherchen: Hoffman & Campe stoppt Verkauf von Hubert Seipel Buch

Der Fernsehjournalist und Russland-Experte Hubert Seipel hat laut ZDF-Recherchen 600.000 Euro von einem Putin-nahen Oligarchen erhalten. Nun steht der Buchautor, der seine Unparteilichkeit trotz allem nicht bedroht sieht, in der Kritik. Auch der Verlag Hoffman & Campe reagiert.
Der Literatur-Nobelpreisträger Abdulrazak Gurnah verwies in seiner Schillerrede in Marbach auf die lückenhafte Aufarbeitung der deutschen Kolonialgeschichte. Bild: Happolati - Eigenes Werk (Wikipedia)
Veranstaltung

Literatur-Nobelpreisträger Abdulrazak Gurnah: Lückenhafte Aufarbeitung deutscher Kolonialgeschichte

Der Literatur-Nobelpreisträger Abdulrazak Gurnah hat auf die Defizite innerhalb der Aufarbeitung der deutschen Kolonialgeschichte verwiesen. Die Verbrechen in Deutsch-Ostafrika seien nahezu vergessen, sagte der Autor am Sonntag in seiner Schiller-Rede im Literaturarchiv in Marbach.
DIE TRIBUTE VON PANEM 5: The Ballad of Songbirds and Snakes Trailer German Deutsch (2023) DIE TRIBUTE VON PANEM 5: The Ballad of Songbirds and Snakes Trailer German Deutsch (2023) Offizieller "Die Tribute von Panem: The Ballad of Songbirds & Snakes" Trailer Deutsch German 2023 | Abonnieren ➤ https://abo.yt/kc | (OT: The Hunger Games: The Ballad of Songbirds and Snakes) Movie Trailer | Kino: 16 Nov 2023 | Filminfos https://KinoCheck.de/film/juy/the-hunger-games-the-ballad-of Youtube
Literaturverfilmung

Neuer "Tribute von Panem"-Film startet in den Kinos

Am 16. November startet die Literaturverfilmung "Die Tribute von Panem. The Ballad of Songbirds & Snakes" in den Kinos. Auf der Grundlage des 2020 erschienenen gleichnamigen Romans, erzählt der Film vom Aufstieg des kaltblütigen Präsidenten Coriolanus Snow.
Hera Lind sichert sich mit ihrem neuen Roman "Das einzige Kind" Platz 1 auf der Spiegel Bestsellerliste in der Rubrik Belletristik/Taschenbuch. Bild: Pixabay
Charts

Spiegel Bestsellerliste: Hera Lind mit "Das einzige Kind" auf Platz 1

Hera Lind sichert sich mit ihrem neuen Roman "Das einzige Kind" Platz 1 auf der Spiegel Bestsellerliste in der Rubrik Belletristik/Taschenbuch. Lilly Lucas startet in dieser Woche mit "New Wishes" auf Rang 2 im Taschenbuch-Ranking. Das Bestseller-Update.
Der Schriftsteller Lutz Seiler nahm am 4. November den renommierten Georg-Büchner-Preis in Darmstadt entgegen. Bild: Amrei-Marie - Eigenes Werk (Wikipedia)
Literaturpreis

Lutz Seiler erhält Georg Büchner Preis

Der Schriftsteller Lutz Seiler erhält den mit 50.000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis. Die Auszeichnung gilt als die renommierteste im Bereich der deutschsprachigen Literatur. Seiler wurde bereits mit dem Deutschen Buchpreis sowie mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet.
486 Werke aus 177 Verlagen wurden für den 20. Preis der Leipziger Buchmesse eingereicht. Bild: Leipziger Buchmesse
Literaturpreis

Preis der Leipziger Buchmesse: 486 Einreichungen

Am 21. März 2024 startet die Leipziger Buchmesse, in deren Rahmen im kommenden Jahr zum 20. Mal der renommierte Preis der Leipziger Buchmesse vergeben wird. Bis Anfang Oktober konnten Verlage Titel ihrer Autorinnen und Autoren für die Auszeichnung vorschlagen. 177 Verlage nahmen diese Möglichkeit wahr, und reichten insgesamt 486 Bücher ein.
Britney Spears sichert sich mit ihrer Autobiografie "The Woman in Me" Platz 1 in der Rubrik Sachbuch/Hardcover. Sebastian Fitzek gelingt selbiges auf der Belletristik/Hardcover-Liste. Das wöchentliches Bestseller-Update. Bild: Pixabay
Charts

Spiegel Bestsellerliste: Sebastian Fitzek und Britney Spears an der Spitze

Sebastian Fitzek platziert sich mit seinem Roman "Die Einladung" auf Platz 1 der Spiegel Bestsellerliste in der Rubrik Belletristik/Hardcover. Ebenfalls auf Platz 1, allerdings im Sachbuch/Hardcover-Ranking, reüssiert Britney Spears mit ihrer Biografie "The Woman in Me". Das wöchentliche Besteller-Update.
Unter anderem in der kommenden Ausgabe "ttt - titel, thesen, temperamente: Die Verfilmung von Robert Seethalers Roman "Ein ganzes Leben". Bild: ZDF
TV

Robert Seethaler mit "Ein ganzes Leben" bei "titel, thesen, temperamente"

In der kommenden Ausgabe "ttt - titel, thesen, temperamente" (29. Oktober) geht es unter anderem um die Verfilmung des Erfolgsromans "Ein ganzes Leben" des österreichischen Schriftstellers Robert Seethaler. Außerdem sprechen die Schriftstellerin Dorota Maslowska und die Filmemacherin Agnieszka Holland über die Zukunft Polens.
Der Publizist Richard David Precht bei "Maischberger" (2016). Bild: Raimond Spekking (Wikipedia)
Debatte

Richard David Precht: Im Zweifel gegen den Angeklagten

Während innerhalb öffentlicher Debatten immer häufiger von einer erodierenden Gesellschaft, sich zunehmend verhärtenden Grabenkämpfen und gefährlicher Spaltung die Rede ist, lenkt ein Teil derer, die derzeit eigentlich mit der Lösung des Nah-Ost-Konfliktes beschäftigt zu sein scheinen, ihre Aufmerksamkeit auf die Jagd eines öffentlichen Intellektuellen, der vor nicht allzu langer Zeit über ebenjene Dynamiken schrieb, die sich im Zuge dieser Hatz nun ein weiteres Mal auf unerträgliche und ...
Auch mit dem zwölften Band ihrer Reihe um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer - "Steckerlfischfiasko" - kann Rita Frank auf der Spiegel Bestsellerliste brillieren. Sie sichert sich zum Einstieg die Spitzenposition im Paperback-Ranking. Bild: Pixabay
Charts

Spiegel Bestsellerliste: Rita Falk mit "Steckerlfischfiasko" auf Platz 1

Rita Falk startet mit dem zwölften Band ihrer "Eberhofer"-Reihe, "Steckerlfischfiasko", direkt auf Platz 1 der Spiegel Bestsellerliste in der Rubrik Belletristik/Paperback. Dirk Rossmann und Ralf Hoppe positionieren sich mit "Das dritte Herz des Oktopus" auf Platz 2 der Hardcover-Liste. Das wöchentliche Bestseller-Update.
Oliver Zille eröffnet die Vergabe des Preises der Leipziger Buchmesse (2019) Foto: Amrei-Marie - Eigenes Werk / Wikipedia
Literaturpreis

Börsenverein ehrt Buchmesse-Direktor Oliver Zille

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hat den Direktor der Leipziger Buchmesse, Oliver Zille, für seine Verdienste um das Buch geehrt. Seit 30 Jahren trete Zille mit "großem Engagement" für die deutsche Buchbranche und Kulturlandschaft ein, hieß es am Samstag im Vorfeld der Hauptversammlung.