Rezensionen

Doktor Garin Doktor Garin Erscheinungstermin: 08.02.2024 592 Seiten ISBN: 978-3-462-00286-7 Autor: Vladimir Sorokin Übersetzt von: Dorothea Trottenberg Kiepenheuer& Witsch
Buchvorstellung

Doktor Garin

„Doktor Garin“ ein Roman geschrieben von Wladimir Sorokin einem der bekanntesten zeitgenössischen russischen Schriftsteller, dessen Werke häufig für ihre innovativen Narrative und tiefgreifenden gesellschaftlichen Kommentare gelobt werden. Sorokins Werke sind jedoch auch in seinem Heimatland Russland kontrovers, insbesondere aufgrund ihrer kritischen Perspektiven auf die russische Gesellschaft und Politik. Dies hat zu verschiedenen Reaktionen geführt, einschließlich des Verbots seiner Bücher in ...
Ist der Osten eine Projektionsfläche des Westens? Eine Ansammlung der "Anderen", die nachziehen müssen? Der Literaturwissenschaftler Dirk Oschmann geht diesen Fragen nach. So wichtig wie unangenehm. Bild: Hanser Verlag
Sachbuch

Tag der Deutschen Einheit: Ein Fest der Erfinder?

Zum 33. Mal feiert Deutschland die Wiedervereinigung. Wer sich mit dem rein symbolischen Gehalt dieser Chiffre zufriedengibt, könnte jetzt gratulieren, beglückwünschen und einen freien Tag genießen, unbehelligt davon, dass diese sterilen Begriffe "Deutschland" und "Einheit" heute wackliger erscheinen, als es im vergangenen Jahr noch der Fall gewesen war. Ängstlich blickt man auf die kommenden Landtagswahlen im Osten der Republik, wo die AFD aktuell in vier Bundesländern die 30 Prozent Marke ...

Buchvorstellung

Der Fantasyroman Momo wurde 1974 mit dem Deutschen Jugendbuchpreis ausgezeichnet Cover Carlson Verlag
Buchvorstellung

Momo - ein zeitlose Botschaft

Michael Endes „Momo“, erschienen 1973, ist ein tiefgründiger Fantasyroman, der die Geschichte eines kleinen Waisenmädchens namens Momo erzählt. Sie lebt in den Ruinen eines alten Amphitheaters und besitzt die einzigartige Fähigkeit, den Menschen zuzuhören und ihnen wahrhaftig zu verstehen. Dies verleiht ihr in ihrer Gemeinschaft eine besondere Stellung, da sie den Menschen hilft, ihre eigenen Probleme zu lösen und ihren inneren Frieden zu finden.
Der Hundertjährige Krieg um Palästina: Eine Geschichte von Siedlerkolonialismus und Widerstand Der Hundertjährige Krieg um Palästina: Eine Geschichte von Siedlerkolonialismus und Widerstand Konflikt zwischen Israel und Palästina Unionsverlag
Buchvorstellung

Der Hundertjährige Krieg um Palästina: Eine Geschichte von Siedlerkolonialismus und Widerstand

Inmitten der aktuellen Lage zwischen Israel und Gaza bietet Rashid Khalidis Buch Der Hundertjährige Krieg um Palästina: Eine Geschichte von Siedlerkolonialismus und Widerstand eine tiefgehende Perspektive, um die Wurzeln und Komplexitäten des Konflikts zu verstehen.
"Herz auf Eis" - eine packende Mischung aus Abenteuerroman und psychologischem Drama Cover Goldmann Verlag
Buchvorstellung

"Herz auf Eis" eine packende Mischung aus Abenteuerroman und psychologischem Drama

"Herz auf Eis" von Isabelle Autissier ist ein intensiver und tiefgründiger Roman, der die Leser in die entlegenen und rauen Landschaften der Südlichen Ozeane entführt. In dieser Geschichte begleiten wir Louise und Ludovic, ein Paar, das sich entscheidet, auf einem Segelboot die Welt zu erkunden. Ihre Reise nimmt eine dramatische Wendung, als sie in einem heftigen Sturm gefangen werden und schließlich an der Küste einer unbewohnten Insel im Südatlantik ...
Knife Knife Originaltitel: Knife Originalverlag: Random House, New York 2024 Random House
Buchvorstellung

Knife- Salman Rushdies neuer Roman

Salman Rushdie, der renommierte britisch-indische Autor, der für seine meisterhafte Verwendung von magischem Realismus und seine scharfe politische Einsicht bekannt ist, hat kürzlich sein neuestes Buch "Knife" veröffentlicht. In diesem beeindruckenden Memoir setzt sich Rushdie mit dem Messerangriff auseinander, den er im August 2022 erlitt, und bietet einen tiefen Einblick in seine traumatische Erfahrung und die darauffolgende Genesung. "Knife", herausgegeben von Random House, New York, ist mehr ...
Erinnerungen an ferne Berge Erinnerungen an ferne Berge Orhan Pamuk Skizzenbuch Übersetzt aus dem Türkischen von Gerhard Meier Hanser Verlag
Buchvorstellung

Erinnerung an ferne Berge

Orhan Pamuk, der 1952 in Istanbul geborene und erste türkische Nobelpreisträger für Literatur (2006), ist ein weltweit anerkannter Schriftsteller. Seine Werke, die in über sechzig Sprachen übersetzt sind, thematisieren Identität, Geschichte und Kultur und spiegeln oft die komplexe türkische Gesellschaft wider. Zu seinen bekanntesten Romanen zählen "Schnee", "Das Museum der Unschuld" und "Rot ist mein Name". Pamuk verwebt persönliche und politische Elemente und verwendet einen detailreichen, ...
Doktor Garin Doktor Garin Erscheinungstermin: 08.02.2024 592 Seiten ISBN: 978-3-462-00286-7 Autor: Vladimir Sorokin Übersetzt von: Dorothea Trottenberg Kiepenheuer& Witsch
Buchvorstellung

Doktor Garin

„Doktor Garin“ ein Roman geschrieben von Wladimir Sorokin einem der bekanntesten zeitgenössischen russischen Schriftsteller, dessen Werke häufig für ihre innovativen Narrative und tiefgreifenden gesellschaftlichen Kommentare gelobt werden. Sorokins Werke sind jedoch auch in seinem Heimatland Russland kontrovers, insbesondere aufgrund ihrer kritischen Perspektiven auf die russische Gesellschaft und Politik. Dies hat zu verschiedenen Reaktionen geführt, einschließlich des Verbots seiner Bücher in ...

News

Wladimir Sorokin Wladimir Sorokin Wladimir Sorokin ist einer der bekanntesten zeitgenössischen russischen Schriftsteller. Haemmerli, CC BY-SA 4.0 <https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0>, via Wikimedia Commons
Aktuelles

Verlag Eksmo-AST nimmt letzten Teil der Doktor Garin - Trilogie aus dem Programm

Wladimir Georgijewitsch Sorokin ist ein bekannter russischer Schriftsteller und Dramatiker, der 1955 in Moskau geboren wurde. Sorokin ist für seine oft provokativen und experimentellen Werke bekannt, die verschiedene literarische Stile und Genres mischen. Seine Literatur beinhaltet Elemente des Surrealismus, der Science-Fiction und der postmodernen Satire.
Das Blaue Sofa mit Salman Rushdie Foto: Bertelsmann
Aktuelles

Salman Rushdie präsentiert sein neues Memoir "Knife. Gedanken nach einem Mordversuch" in Berlin

Bertelsmann freut sich, in Zusammenarbeit mit dem internationalen Literaturfestival Berlin, dem Deutschen Theater Berlin und dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels, eine besondere literarische Veranstaltung anzukündigen. Der weltbekannte Autor Salman Rushdie wird sein neuestes Buch "Knife. Gedanken nach einem Mordversuch" vorstellen, das die schockierenden und traumatischen Ereignisse rund um den Messerangriff auf ihn im August 2022 behandelt. Das Buch erscheint weltweit am heutigen Tag in ...
Usedomer Literaturtage atmen Hoffnung vom 10.–13. April 2024 mit Literaturnobelpreisträger Jon Fosse und Usedomer Literaturpreisträgerinnen Foto pxhere.com
Termin

Usedomer Literaturtage 2024 unter dem Motto "Hoffnung Atmen"

Vom 10. bis 13. April stehen bei den Usedomer Literaturtagen aktuelle Fragen unserer Zeit im Mittelpunkt, verbunden mit hochkarätigem Literaturgenuss. Unter dem Leitmotiv "Hoffnung atmen" lädt das Festival im maritimen Ambiente der Insel Usedom herausragende Autorinnen und Autoren ein, darunter den Literaturnobelpreisträger Jon Fosse, sowie die drei Usedomer Literaturpreisträgerinnen Joanna Bator, Tanya Maljartschuk und Ronya Othmann, sowie den ehemaligen Bundespräsidenten Joachim ...
Ronya Othmann beim Ingeborg-Bachmann-Preis 2019 Foto: Amrei-Marie
Literaturpreis

Usedomer Literaturpreis 2024 geht an Ronya Othmann

Die Usedomer Literaturtage verleihen Ronya Othmann den Usedomer Literaturpreis 2024 für ihren Debütroman "Die Sommer". Die Preisverleihung findet am 13. April um 11 Uhr in der Seetelhotel Villa Esplanade in Heringsdorf statt, in Anwesenheit von Mitgliedern der Jury. Ronya Othmann, geboren in München und wohnhaft in Leipzig, wird bei der festlichen Lesung auch ihren Roman präsentieren. Die Moderation übernimmt der Historiker und NDR Sachbuchpreisträger Andreas ...
Die Mainzer Stadtschreiberin 2024: Julia Schoch Foto: Maximilian von Lachner, Pressefoto ZDF
Literaturpreis

Julia Schoch erhält Literaturpreis von ZDF, 3sat und der Stadt Mainz

Am Freitag, dem 22. März 2024, wurde der Mainzer Stadtschreiber-Literaturpreis von ZDF, 3sat und der Landeshauptstadt Mainz um 17:00 Uhr an die Schriftstellerin Julia Schoch verliehen. Die Urkunde wurde ihr von Dr. Nadine Bilke, der Programmdirektorin des ZDF, und Nino Haase, dem Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Mainz, im Mainzer Leibniz-Zentrum für Archäologie überreicht.
Kabelkran und Blauer Peter Kabelkran und Blauer Peter Hinstorff; 1. Edition (1. März 2024) Seitenanzahl: 140 Einband: Taschenbuch Format: 12,5 x 20,5 cm Sprache: deutsch Hinstorff Verlag
Aktuelles

Kabelkran und Blauer Peter

Anlässlich des 40. Todesjahres von Franz Fühmann legt der Hinstorff Verlag am 1. März 2024 "Kabelkran und Blauer Peter" neu auf. Franz Fühmanns Werk "Kabelkran und Blauer Peter" steht exemplarisch für die komplexe literarische Auseinandersetzung mit dem Bitterfelder Weg, einer Initiative, die in der DDR der 1950er und 1960er Jahre Schriftsteller und Künstler dazu aufrief, sich aktiv in das Arbeitsleben der Arbeiter und Bauern zu integrieren. Diese Bewegung zielte darauf ab, die kulturelle und ...
Zeit, sich aus dem Staub zu machen Zeit, sich aus dem Staub zu machen eine ehrliche Auseinandersetzung mit dem Ende ihrer Profi-Tenniskarriere Verlag: Kiepenheuer&Witsch
Aktuelles

Zeit, sich aus dem Staub zu machen

Andrea Petkovićs neuestes Werk “Zeit, sich aus dem Staub zu machen" erschienen am 07.03.2024 beim Verlag Kiepenheuer &Witsch, ist eine ehrliche Auseinandersetzung mit dem Ende ihrer Profi-Tenniskarriere. Sie teilt ihre Erfahrungen und Emotionen während dieses Übergangs, einschließlich der Herausforderungen der Identitätsfindung und der Konfrontation mit altersbedingten Grenzen. Petković beleuchtet auch weniger besprochene Themen wie Menstruation im Sport. Ihr selbstkritischer Schreibstil und ...
Eine Arbeiterin – Leben, Alter und Sterben Eine Arbeiterin – Leben, Alter und Sterben Erscheinungstermin: 11.03.2024 978-3-518-43175-7 Fester Einband mit Schutzumschlag, 272 Seiten, Sprachen: Deutsch Suhrkamp Verlag
Aktuelles

Eine Arbeiterin – Leben, Alter und Sterben

Didier Eribons Buch "Eine Arbeiterin – Leben, Alter und Sterben" ist eine tiefgreifende Auseinandersetzung mit dem Leben und Sterben seiner Mutter im Kontext der französischen Arbeiterklasse. Durch die persönliche Geschichte seiner Mutter beleuchtet Eribon die breiteren Themen von Armut, körperlicher Arbeit, gesellschaftlicher Vernachlässigung und dem Umgang mit dem Alter in der modernen Gesellschaft. Dieses Werk fungiert als soziale Psychoanalyse, die die Verflechtung von Klasse, Geschlecht und ...
International-Womens-Day-on-March-8 International-Womens-Day-on-March-8 An-artistic-representation-of-International-Womens-Day-on-March-8-showcasing-diverse-women-from-different-backgrounds-and-cultures-coming-together
Aktuelles

8. März- feministische Spuren in der Literatur

Anlässlich des Internationalen Frauentags ist es wichtig, die Errungenschaften von Frauen in der Geschichte zu würdigen und die anhaltenden Herausforderungen anzuerkennen, mit denen sie im Kampf um Gleichstellung konfrontiert sind. Der Tag erinnert daran, dass, obwohl in westlichen Gesellschaften bedeutende Fortschritte in Richtung Gleichberechtigung gemacht wurden, Frauen in vielen Teilen der Welt, insbesondere in patriarchalisch geprägten und religiös konservativen Gesellschaften, wie in ...
Ab 11. April 2024 im Kino! Übersetzt aus dem Englischen von André Mumot Zusammen mit Erica S. Perl Hanser Verlag
Kino

White Bird- Wie ein Vogel kommt ins Kino

Am 25. April 2024 erobert der sehnsüchtig erwartete Film WHITE BIRD, inszeniert vom renommierten Regisseur Marc Forster, die Kinos. In den Hauptrollen glänzen die Oscar®-Preisträgerin Helen Mirren, Gillian Anderson, Ariella Glaser und Orlando Schwerdt. WHITE BIRD verspricht, eine herzergreifende Erzählung einer außergewöhnlichen Rettung, geprägt von Liebe und Hass, und vor allem der unerschütterlichen Kraft der Menschlichkeit in den düstersten Zeiten zu sein. Nach dem weltweiten Erfolg von ...
"Mao's America: A Survivor’s Warning" von Xi Van Fleet "Mao's America: A Survivor’s Warning" von Xi Van Fleet On Sale Oct 31, 2023 Page Count 320 pages Publisher Center Street ISBN-13 9781546006305 Center Street
Aktuelles

Xi Van Fleet spricht über ihr Buch bei Tucker Carlson

"Mao's America: A Survivor’s Warning" von Xi Van Fleet - Einblick in die Kulturrevolution "Mao's America: A Survivor’s Warning", das Werk von Xi Van Fleet, bietet einen unvergleichlichen Einblick in die chinesische Kulturrevolution aus der Perspektive einer Überlebenden. Veröffentlicht im Oktober 2023 von Center Street, erstreckt sich dieses bemerkenswerte Buch über 320 Seiten und ist bisher ausschließlich in englischer Sprache erhältlich. Es liefert tiefgreifende Analysen und persönliche ...
Svenja Jung (Rolle: Helen Schilling) und Samuel Finzi (Rolle: Prof. Wöllner) Foto: Hans Joachim Pfeiffer/near future films / WDR
TV

WDR verfilmt Thriller „Helix“ vom Marc Elsberg

In Berlin und den umliegenden Gebieten sind die Dreharbeiten für den neuen ARD/WDR-Fernsehfilm "Helix" in vollem Gange. Basierend auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman von Autor Marc Elsberg verspricht der Thriller packende Unterhaltung. Die Geschichte dreht sich um den verzweifelten Kampf einer BKA-Personenschützerin, die sich ihren Kinderwunsch erfüllen möchte.
Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer von Michael Ende (Autor), F. J. Tripp (Illustrator), Mathias Weber (Illustrator) Thienemann Verlag
Kinderbuch

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Die Entscheidung des Thienemann Verlags, "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" sowie "Jim Knopf und die wilde 13" in einer neuen, überarbeiteten Fassung zu veröffentlichen, ist ein bemerkenswerter Schritt in der Anpassung klassischer Literatur an die Sensibilitäten der heutigen Zeit. Der Thienemann Verlag spiegelt eine wichtige Entwicklung in der Verlagsbranche wider, die zeigt, wie klassische Kinderliteratur an moderne soziale Sensibilitäten und Normen angepasst wird. Diese Neuausgaben, die ...
Das Logo der LitPop 2024 auf der Leipziger Buchmesse
Termin

„LitPop“ startet zur Leipziger Buchmesse 2024 neu durch

Die „LitPop“ kehrt nach langer Abstinenz am 22. März 2024 auf die Buchmesse zurück. Erstmals findet die Veranstaltung als gemeinsames Event von MDR Sputnik, MDR Kultur, ARD Kultur, dem ZDF und 3sat in Zusammenarbeit mit der Leipziger Buchmesse statt. Zur 12. Auflage werden am Messe-Freitag bis in die frühen Morgenstunden des Samstags über 2.000 junge Menschen erwartet, die sich vom gedruckten und gesprochenen Wort begeistern lassen. Mit dabei u.a. Michael Nast, Friedemann Karig, Sebastian 23 und ...
Thea Dorn ist im ZDF erneut Gastgeberin für das beliebte Format "Das Literarische Quartett" Foto: Jule Roehr
TV

"Das Literarische Quartett" im ZDF mit Eva Menasse, Svenja Flaßpöhler und Adam Soboczynski

Am Freitag, den 2. Februar 2024, wird Thea Dorn im ZDF erneut Gastgeberin für das beliebte Format "Das Literarische Quartett" sein. Diesmal verspricht die Sendung ein literarisches Highlight zu werden, da hochkarätige Gäste wie die renommierte Schriftstellerin Eva Menasse, die Philosophin und Autorin Svenja Flaßpöhler sowie der erfahrene Journalist und Autor Adam Soboczynski erwartet werden. Gemeinsam werden sie die Bühne betreten, um über eine beeindruckende Auswahl an aktuellen ...
Elke Erb auf der Leipzig Buchmesse 2014 Foto: Wikimedia
Aktuelles

Lyrikerin Elke Erb ist im Alter von 85 Jahren verstorben

Die Lyrikerin Elke Erb verstarb am 22.01.2024 in Berlin im Alter von 85 Jahren. Sie lebte sowohl in Berlin als auch in Wuischke in der Oberlausitz. Geboren wurde Elke Erb wurde am 18. Februar 1938 in Scherbach in der Eifel. Die Familie zog 1949 aus beruflichen Gründen des Vaters in die DDR. Elke Erb absolvierte hier später ein Studium in Germanistik, Slawistik und Pädagogik, welches sie 1963 mit dem Lehrerexamen beendete. Erb arbeitete ab 1965 als Lektorin beim Mitteldeutschen Verlag und war ab ...
Der diesjährige Peter-Huchel-Preis für deutschsprachige Lyrik geht an Anja Utler Foto: SWR - Südwestrundfunk (Aleksandra Pawloff)
Buchpreis

Peter-Huchel-Preis 2024 geht an Anja Utler

Freiburg, den 22. Januar 2024 - Der renommierte Peter-Huchel-Preis für deutschsprachige Lyrik wurde in diesem Jahr an die herausragende Lyrikerin Anja Utler verliehen. Die 1973 in Schwandorf geborene und in Leipzig lebende Dichterin erhielt die Auszeichnung für ihren Gedichtband "Es beginnt. Trauerrefrain", der im Jahr 2023 in der Edition Korrespondenzen erschien.
„Hier kann ich nicht länger bleiben, hier muss ich raus.“ Ritchy Fondermann veröffentlicht Roman über Häusliche Gewalt „Der Kapitän, der aus der Wanne steigt“ erscheint am 29. Februar Cover
Aktuelles

Der Kapitän, der aus der Wanne steigt

Hamburg, im Januar 2024. Ritchy Fondermann veröffentlicht seinen ersten Roman als Solo-Autor: „Der Kapitän, der aus der Wanne steigt“ beschäftigt sich mit den Gefühlen und Verhaltensweisen von Opfern Häuslicher Gewalt, die für Außenstehende nicht immer sofort nachvollziehbar erscheinen. In dem thematisch schweren und gleichzeitig humorvollen Roman verarbeitet der Musiker und Komponist zum Teil auch seine eigenen Erfahrungen als Betroffener. Das Buch erscheint am 29. Februar ...
Lev Rubinstein, geboren am 23. Juli 1947 in Moskau, Russland, war nicht nur ein russischer Dichter, Künstler und Performer, sondern auch eine faszinierende Persönlichkeit. Foto: Natalia Senatorova
Abschied

Lev Rubinstein ist tot

Lev Rubinstein, geboren am 23. Juli 1947 in Moskau, Russland, war nicht nur ein russischer Dichter, Künstler und Performer, sondern auch eine faszinierende Persönlichkeit. Er starb nun 76-jährig am 14.01.2024 - sechs Tage zuvor war er in Moskau von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.
Víctor Manuel Fernández, Arzobispo de La Plata; durante la Misa del Domingo de Ramos (2020). Quelle: Wikimedia.org
Debatte

Die Mystische Passion: Spiritualität und Sinnlichkeit

Kardinal Victor Manuel Fernández steht zur Zeit mit einem seiner älteren Werke in der Kritik. Sein Werk „Die Mystische Passion: Spiritualität und Sinnlichkeit“ hat die Aufmerksamkeit eines argentinischen Blogs auf sich gezogen, der es als eine "unkluge" Einladung zur Sündhaftigkeit bezeichnet.
Das Land Sachsen-Anhalt veranstaltet die Landesliteraturtage im kommenden Jahr dezentral an vier verschiedenen Orten. Das Motto lautet: "Flussauf, flussab: Strömungen der Literatur in Sachsen-Anhalt" Bild: Pixabay
Veranstaltung

Landesliteraturtage 2024 in Sachsen Anhalt

Die Landesliteraturtage Sachsen-Anhalt werden im kommenden Jahr erstmals dezentral an vier verschiedenen Orten statt. Vom 14. September bis zum 27. Oktober sollen Veranstaltungen in Osterburg, Halle, Magdeburg und Zeitz stattfinden. Das Motto lautet "Flussauf, flussab: Strömungen der Literatur in Sachsen-Anhalt"
Percy Jackson: Die Serie - Offizieller Trailer - Ab 20. Dezember nur auf Disney+ streamen | Disney+ Percy Jackson: Die Serie - Offizieller Trailer - Ab 20. Dezember nur auf Disney+ streamen | Disney+ Am 20. Dezember startete die auf den Romanen des US-amerikanischen Schriftstellers Rick Riordan basierende Serie "Percy Jackson" auf Disney+ Youtube
Literaturverfilmung

"Percy Jackson" als Serie auf Disney+

Bereits zwei Mal wurde Rick Riordans Jugendroman-Reihe "Percy Jackson" auf der Kinoleinwand verarbeitet. Jetzt ist eine Serienadaption des Stoffes um den jungen Halbgott Percy Jackson bei dem Streaming-Anbieter Disney+ angelaufen.
Das späte Leben“ von Bernhard Schlink schafft es auf Anhieb auf Platz 3 der SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover Belletristik. Als weitere Neueinsteigerin punktet die Lyx-Autorin Laura Kneidl im Paperback-Ranking. Bild: Pixabay
Charts

Spiegel Bestsellerliste: Bernhard Schlink mit "Das späte Leben" auf Platz 3

Bernhard Schlink sichert sich in dieser Woche mit "Das späte Leben" Platz 3 auf der Spiegel Bestsellerliste in der Rubrik Belletristik/Hardcover. Laura Kneidl sichert sich mit "Verliebe dich. Nicht." Rang 7 bei den Paperback-Büchern. Das Bestseller-Update.
Der Autor Martin Muser erhält den mit 8.000 Euro dotierten Kinder- und Jugendliteraturpreis "Luchs 2023" für seinen Jugendroman "Weil." Bild: Don Manfredo - Eigenes Werk (Wikipedia)
Literaturpreis

Martin Muser erhält Literaturpreis "Luchs 2023" für seinen Roman "Weil."

Der Schriftsteller Martin Muser ist für seinen Jugendroman "Weil." mit dem Kinder- und Jugendbuchpreis Luchs 2023 ausgezeichnet worden. Dies teilten die Wochenzeitung "Die Zeit" und Radio Bremen am Dienstag mit. Das Buch sei ein "Lehrstück über Angst, Mut und Gewalt", hieß es in der Begründung der Preisverleiher.
Marah Woolf steigt mit ihrem neuen Roman „WiccaCreed. Rache & Feuer“ auf Platz 4 ins Hardcover-Ranking ein. David Safier schafft es mit "Miss Merkel. Mord auf hoher See" auf Rang 4 bei den Paperback-Büchern. Das wöchentliche Bestseller-Update. Bild: Pixabay
Charts

Spiegel Bestsellerliste: Marah Woolf mit "WiccaCreed. Rache & Feuer" auf Platz 4

Marah Woolf steigt mit dem dritten und letzten Band ihrer "WiccaCreed"-Reihe, "Rache & Feuer", auf Platz 4 der dieswöchigen Spiegel Bestsellerliste (Belletristik/Hardcover) ein. David Safier schafft es mit "Miss Merkel. Mord auf hoher See" auf Platz 4 bei den Paperback-Büchern. Das wöchentliche Update.
SUDDENLY – ÜBERLEBEN IM EIS / HAUPTTRAILER / AB 21. DEZEMBER IM KINO SUDDENLY – ÜBERLEBEN IM EIS / HAUPTTRAILER / AB 21. DEZEMBER IM KINO Am 21. Dezember startet der Survival-Thriller "Suddenly - Leben im Eis" nach dem Bestseller "Herz auf Eis" von Isabelle Autissier in den deutschen Kinos. Youtube
Literaturverfilmung

"Suddenly. Überleben im Eis" startet am 21. Dezember in den deutschen Kinos

Kurz vor Heiligabend, am 21. Dezember, startet die Literaturverfilmung "Suddenly. Überleben im Eis" in den deutschen Kinos. Der Film basiert auf dem 2018 erschienenen Roman "Herz auf Eis" von Isabelle Autissier. Erzählt wird die Geschichte des Seglerpaares Ben und Laura, die auf einer Insel stranden und fortan ums Überleben kämpfen.
Leseförderung beginnt bereits im Vorschulalter. Die Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (avj) fordert nach dem schlechten Abschneiden bei der jüngsten PISA-Studie bildungspolitische Konsequenzen. Biild: Pixabay (Symbolbild)
Debatte

Lesekompetenz deutscher SchülerInnen stärken!

Nach dem schlechten Abschneiden deutscher SchülerInnen bei der jüngsten PISA-Studie fordert nun auch die avj (Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen) bildungspolitische Konsequenzen. In einem kürzlich erschienenen Schreiben heißt es, die Ergebnisse seien wenig überraschend, die Probleme im deutschen Bildungssystem seit Jahren bekannt.
EILEEN Trailer German Deutsch UT (2023) EILEEN Trailer German Deutsch UT (2023) In einem eisigen Winter im Jahr 1964 in Massachusetts findet die junge Sekretärin Eileen sich von Rebecca, einer faszinierenden neuen Betreuerin in dem Gefängnis, in dem sie arbeitet, angezogen. Ihre aufkeimende Freundschaft nimmt eine unerwartete Wendung, als Rebecca ein mysteriöses Geheimnis enthüllt - und Eileen auf einen düsteren Pfad führt. Quelle: Youtube
Literaturverfilmung

Verfilmung von Ottessa Moshfeghs "Eileen" kommt in die Kinos

Im Dezember startet die Verfilmung von Ottessa Moshfeghs gefeierten Roman "Eileen" in den Kinos. Erzählt wird die Geschichte der titelgebenden, jungen Sekretärin "Eileen", die in einer Jugendstrafanstalt arbeitet. Als sie auf ihre neue Kollegin Rebecca trifft, ist sie hingerissen. Doch die Freundschaft hat ihren Preis.
Für ihren Debütroman "Gewässer im Ziplock" erhält die Berliner Autorin Dana Vowinckel den Mara-Cassens-Preis 2023 des Literaturhauses Hamburg Bild: Suhrkamp Verlag
Literaturpreis

Mara-Cassens-Preis 2023 geht an Dana Vowinckel

Die Berliner Autorin Dana Vowinckel erhält für ihren Debütroman "Gewässer im Ziplock" den mit 20.000 Euro dotierten Mara-Cassens-Preis 2023 des Literaturhauses Hamburg. er Mara-Cassens-Preis ist der höchstdotierte Preis für einen deutschsprachigen Debütroman.
Stets trägt der österreichische Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger Peter Handke mindestens ein Notizbuch mit sich. Die Österreichische Nationalbibliothek hat in Zusammenarbeit mit dem Literaturarchiv Marbach nun 11 dieser Notizbücher online zugänglich gemacht. Bild: "Wild + Team Agentur (Wikipeidia)
Sammlung

Peter Handkes Notizbücher sind jetzt online zugänglich

Die Österreichischen Nationalbibliothek hat in Zusammenarbeit mit dem Literaturarchiv Marbach elf Notizbücher des Literaturnobelpreisträgers Peter Handke online veröffentlicht. Die Aufzeichnungen sind zwischen 1976 und 1979 entstanden. Bis Mai 2024 sollen alle (22) in diesem Zeitrahmen entstandenen Handke-Notizbücher online zugänglich sein.
Leave The World Behind | Offizieller Teaser | Netflix Leave The World Behind | Offizieller Teaser | Netflix Der Urlaub einer Familie (Julia Roberts und Ethan Hawke) wird jäh unterbrochen, als zwei Fremde (Mahershala Ali and Myha'la) nachts auftauchen, um sich vor einer Cyberattacke in Sicherheit zu bringen. Je bedrohlicher die Situation wird, desto mehr müssen sich alle mit dem Zusammenbruch der Welt au Youtube
Literaturverfilmung

Romanverfilmung "Leave the World behind" startet am 8. Dezember auf Netflix

Am 8. Dezember startet die Romanverfilmung "Leave the World behind" - nach dem gelichnamigen Roman des US-amerikanischen Autors Rumaan Alam - auf Netflix. Im Buch wie im Film werden Themen wie Rassismus, sozialer Status und Familie vor dem Hintergrund einer aufkommenden Katastrophe verhandelt.
Neue Bücher mit Denis Scheck! In "druckfrisch" trifft der Literaturkritiker und Moderator auf die AutorInnen Inger Maria Mahlke und Eliot Weinberger. Bild: MDR/Andreas Lander
TV

"druckfrisch": Denis Scheck trifft Inger-Maria Mahlke und Eliot Weinberger

Moderator und Literaturkritiker Denis Scheck spricht in der kommenden Ausgabe "druckfrisch" (3. Dezember, 23:35 Uhr) mit der Buchpreisträgerin Inger-Maria Mahlke über ihren neuen Roman "Unsereins". Außerdem trifft Scheck den amerikanischen Essayisten Eliot Weinberger, der in seinem aktuellen Buch "Engel und Heilige" ein faszinierendes Wimmelbild der christlichen Frömmigkeit entwickelt.
Scarlett St. Clair steigt mit "King of Battle and Blood" (nach "Queen of Myth and Monsters" der zweite Teil einer geplanten Trilogie) auf Platz 2 der Spiegel Bestsellerliste in der Rubrik Belletristik/Paperback ein. Bild: Pixabay
Charts

Spiegel Bestsellerliste: Scarlett St. Clair mit "Queen of Myth and Monsters" auf Platz 2

Die US-Autorin Scarlett St. Clair steigt mit ihrem Roman "Queen of Myth and Monsters" auf Platz 2 der Spiegel Bestsellerliste in der Rubrik Belletristik/Paperback ein. Lucinda Riley schafft es mit "Die Toten von Fleat House" auf Platz 6 des Taschenbuch-Rankings.
Die Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin Annette Pehnt hat den mit 50.000 Euro dotierten Großen Preis des Deutschen Literaturfonds erhalten. Bild: Rodrigo Fernandez - Eigenes Werk (Wikipedia)
Literaturpreis

Der Große Preis des Deutschen Literaturfonds geht an Annette Pehnt

Die Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin Annette Pehnt hat den mit 50.000 Euro dotierten Großen Preis des Deutschen Literaturfonds erhalten. Die in diesem Jahr bereits zum vierten Mal verliehene Auszeichnung wurde im Colloquium Berlin überreicht. Geehrt wurde damit das Gesamtwerk der Autorin.
Die Longlist des Selfpublishing-Buchpreises 2023/24 steht fest. Bild: Selfpublishing Buchpreis
Literaturpreis

Selfpublishing-Buchpreises 2023/24: Diese Bücher gehen ins Rennen

Im Rahmen eines Online-Events wurde am Wochenende die Longlist des Selfpublishing-Buchpreises 2023/24 bekanntgegeben. Aus rund 1300 Einreichung hat die Jury die Top-10 Bücher in den Rubriken Belletristik, Kinder- und Jugendliteratur sowie Sachbuch/Ratgeber ausgewählt. Das sind die Favoriten.
In der kommenden Ausgabe "ttt - titel, thesen, temperamente": Das Buch "Über Kriege und wie man sie beendet" des Historikers Jörn Leonhard. Und der Titel "Kampf und Sehnsucht in der Mitte der Gesellschaft" des Theologen Stephan Anpalagan. Bild: ARD/Herby Sachs
TV

Jörn Leonhard mit "Über Kriege und wie man sie beendet" bei "titel, thesen, temperamente"

In der kommenden Ausgabe von "ttt - titel, thesen, temperamente" (26. November 23:05 Uhr) wird es unter anderem um das Buch "Über Kriege und wie man sie beendet" des Historikers Jörn Leonhard gehen. Außerdem wird der Theologe Stephan Anpalagan zu Wort kommen, der mit "Kampf und Sehnsucht in der Mitte der Gesellschaft" ein aufwühlendes Buch über den Mythos der gesellschaftlichen Mitte.
Thea Dorn lädt eine weiteres Mal zum Gespräch über Bücher. In der kommenden Folge des "Literarischen Quartetts" sind zu Gast: Die Schriftstellerin und Journalistin Nele Pollatschek, die Schriftstellerin und Kolumnistin Jagoda Marinić und der Literaturkritiker und Philosoph Philipp Tingler Bild. ZDF
TV

"Das Literarische Quartett" mit Nele Pollatschek, Jagoda Marinić und Philipp Tingler

Am Freitag (1. Dezember) lädt Thea Dorn ein weiteres Mal zum Gespräch über aktuelle Neuerscheinungen. In der kommenden Ausgabe des "Literarischen Quartetts" spricht sie mit der Schriftstellerin und Journalistin Nele Pollatschek, der Schriftstellerin und Kolumnistin Jagoda Marinic und dem Literaturkritiker und Philipp Tingler über Bücher von Durs Grünbein, Zadie Smith, Tijan Sila und Benjamin Labatut.
Nele Neuhaus steigt mit ihrem neuen Krimi „Monster“ (Ullstein) aus dem Stand als Neueinsteiger auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste Hardcover/Belletristik ein. Bild: Pixabay
Charts

Spiegel Bestsellerliste: Nele Neuhaus mit "Monster" auf Platz 1

Nele Neuhaus springt mit ihrem aktuellen Roman "Monster" direkt an die Spitze der Spiegel Bestsellerliste in der Rubrik Belletristik/Hardcover. Bei den Sachbüchern schafft es Sabine Kuegler mit "Ich schwimme nicht mehr da, wo die Krokodile sind" auf Platz 5. Das wöchentliche Bestseller-Update.
Die österreichische Schriftstellerin Teresa Präauer wird mit dem mit 25.000 Euro dotierten 70. Bremer Literaturpreis 2024 ausgezeichnet. Bild: Heike Huslage-Koch - Eigenes Werk (Wikipedia)
Literaturpreis

Teresa Präaur erhält den Bremer Literaturpreis

Die österreichische Schriftstellerin Teresa Präauer erhält den mit 25.000 Euro dotierten Bremer Literaturpreis 2024 für ihren Roman "Knochen im falschen Jahrhundert". In ihrem Buch verbinde Präaur auf "einzigartige Weise Witz, Analyse und existenzielle Unruhe", so die Jury.
Der Autor Navid Kermani erhält den mit 25.000 Euro dotierten Thomas Mann Preis. Die Verleihung soll am 27- September 2024 stattfinden. Bild: Lesekreis - Eigenes Werk (Wikipedia)
Literaturpreis

Thomas-Mann-Preis 2024 geht an Navid Kermani

Der Schriftsteller Navid Kermani erhält den mit 25.000 Euro dotierten Thomas-Mann-Preis der Stadt Hansestadt Lübeck und der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Gekürt werde damit Kermanis erzählerisches und essayistisches Werk. Der Preis soll am 27. September im Theater Lübeck verliehen werden.
Der Fernsehjournalist Hubert Seipel hat für sein Buchprojekt "Putins Macht" laut Recherchen des ZDF 600.000 Euro von einem putinnahen Oligarchen. Bild: Moko1998 - Eigenes Werk (Wikipedia)
Debatte

Nach brisanten ZDF-Recherchen: Hoffman & Campe stoppt Verkauf von Hubert Seipel Buch

Der Fernsehjournalist und Russland-Experte Hubert Seipel hat laut ZDF-Recherchen 600.000 Euro von einem Putin-nahen Oligarchen erhalten. Nun steht der Buchautor, der seine Unparteilichkeit trotz allem nicht bedroht sieht, in der Kritik. Auch der Verlag Hoffman & Campe reagiert.
Der Literatur-Nobelpreisträger Abdulrazak Gurnah verwies in seiner Schillerrede in Marbach auf die lückenhafte Aufarbeitung der deutschen Kolonialgeschichte. Bild: Happolati - Eigenes Werk (Wikipedia)
Veranstaltung

Literatur-Nobelpreisträger Abdulrazak Gurnah: Lückenhafte Aufarbeitung deutscher Kolonialgeschichte

Der Literatur-Nobelpreisträger Abdulrazak Gurnah hat auf die Defizite innerhalb der Aufarbeitung der deutschen Kolonialgeschichte verwiesen. Die Verbrechen in Deutsch-Ostafrika seien nahezu vergessen, sagte der Autor am Sonntag in seiner Schiller-Rede im Literaturarchiv in Marbach.
DIE TRIBUTE VON PANEM 5: The Ballad of Songbirds and Snakes Trailer German Deutsch (2023) DIE TRIBUTE VON PANEM 5: The Ballad of Songbirds and Snakes Trailer German Deutsch (2023) Offizieller "Die Tribute von Panem: The Ballad of Songbirds & Snakes" Trailer Deutsch German 2023 | Abonnieren ➤ https://abo.yt/kc | (OT: The Hunger Games: The Ballad of Songbirds and Snakes) Movie Trailer | Kino: 16 Nov 2023 | Filminfos https://KinoCheck.de/film/juy/the-hunger-games-the-ballad-of Youtube
Literaturverfilmung

Neuer "Tribute von Panem"-Film startet in den Kinos

Am 16. November startet die Literaturverfilmung "Die Tribute von Panem. The Ballad of Songbirds & Snakes" in den Kinos. Auf der Grundlage des 2020 erschienenen gleichnamigen Romans, erzählt der Film vom Aufstieg des kaltblütigen Präsidenten Coriolanus Snow.
Hera Lind sichert sich mit ihrem neuen Roman "Das einzige Kind" Platz 1 auf der Spiegel Bestsellerliste in der Rubrik Belletristik/Taschenbuch. Bild: Pixabay
Charts

Spiegel Bestsellerliste: Hera Lind mit "Das einzige Kind" auf Platz 1

Hera Lind sichert sich mit ihrem neuen Roman "Das einzige Kind" Platz 1 auf der Spiegel Bestsellerliste in der Rubrik Belletristik/Taschenbuch. Lilly Lucas startet in dieser Woche mit "New Wishes" auf Rang 2 im Taschenbuch-Ranking. Das Bestseller-Update.
Der Schriftsteller Lutz Seiler nahm am 4. November den renommierten Georg-Büchner-Preis in Darmstadt entgegen. Bild: Amrei-Marie - Eigenes Werk (Wikipedia)
Literaturpreis

Lutz Seiler erhält Georg Büchner Preis

Der Schriftsteller Lutz Seiler erhält den mit 50.000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis. Die Auszeichnung gilt als die renommierteste im Bereich der deutschsprachigen Literatur. Seiler wurde bereits mit dem Deutschen Buchpreis sowie mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet.
486 Werke aus 177 Verlagen wurden für den 20. Preis der Leipziger Buchmesse eingereicht. Bild: Leipziger Buchmesse
Literaturpreis

Preis der Leipziger Buchmesse: 486 Einreichungen

Am 21. März 2024 startet die Leipziger Buchmesse, in deren Rahmen im kommenden Jahr zum 20. Mal der renommierte Preis der Leipziger Buchmesse vergeben wird. Bis Anfang Oktober konnten Verlage Titel ihrer Autorinnen und Autoren für die Auszeichnung vorschlagen. 177 Verlage nahmen diese Möglichkeit wahr, und reichten insgesamt 486 Bücher ein.
Britney Spears sichert sich mit ihrer Autobiografie "The Woman in Me" Platz 1 in der Rubrik Sachbuch/Hardcover. Sebastian Fitzek gelingt selbiges auf der Belletristik/Hardcover-Liste. Das wöchentliches Bestseller-Update. Bild: Pixabay
Charts

Spiegel Bestsellerliste: Sebastian Fitzek und Britney Spears an der Spitze

Sebastian Fitzek platziert sich mit seinem Roman "Die Einladung" auf Platz 1 der Spiegel Bestsellerliste in der Rubrik Belletristik/Hardcover. Ebenfalls auf Platz 1, allerdings im Sachbuch/Hardcover-Ranking, reüssiert Britney Spears mit ihrer Biografie "The Woman in Me". Das wöchentliche Besteller-Update.
Unter anderem in der kommenden Ausgabe "ttt - titel, thesen, temperamente: Die Verfilmung von Robert Seethalers Roman "Ein ganzes Leben". Bild: ZDF
TV

Robert Seethaler mit "Ein ganzes Leben" bei "titel, thesen, temperamente"

In der kommenden Ausgabe "ttt - titel, thesen, temperamente" (29. Oktober) geht es unter anderem um die Verfilmung des Erfolgsromans "Ein ganzes Leben" des österreichischen Schriftstellers Robert Seethaler. Außerdem sprechen die Schriftstellerin Dorota Maslowska und die Filmemacherin Agnieszka Holland über die Zukunft Polens.
Der Publizist Richard David Precht bei "Maischberger" (2016). Bild: Raimond Spekking (Wikipedia)
Debatte

Richard David Precht: Im Zweifel gegen den Angeklagten

Während innerhalb öffentlicher Debatten immer häufiger von einer erodierenden Gesellschaft, sich zunehmend verhärtenden Grabenkämpfen und gefährlicher Spaltung die Rede ist, lenkt ein Teil derer, die derzeit eigentlich mit der Lösung des Nah-Ost-Konfliktes beschäftigt zu sein scheinen, ihre Aufmerksamkeit auf die Jagd eines öffentlichen Intellektuellen, der vor nicht allzu langer Zeit über ebenjene Dynamiken schrieb, die sich im Zuge dieser Hatz nun ein weiteres Mal auf unerträgliche und ...
Auch mit dem zwölften Band ihrer Reihe um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer - "Steckerlfischfiasko" - kann Rita Frank auf der Spiegel Bestsellerliste brillieren. Sie sichert sich zum Einstieg die Spitzenposition im Paperback-Ranking. Bild: Pixabay
Charts

Spiegel Bestsellerliste: Rita Falk mit "Steckerlfischfiasko" auf Platz 1

Rita Falk startet mit dem zwölften Band ihrer "Eberhofer"-Reihe, "Steckerlfischfiasko", direkt auf Platz 1 der Spiegel Bestsellerliste in der Rubrik Belletristik/Paperback. Dirk Rossmann und Ralf Hoppe positionieren sich mit "Das dritte Herz des Oktopus" auf Platz 2 der Hardcover-Liste. Das wöchentliche Bestseller-Update.
Oliver Zille eröffnet die Vergabe des Preises der Leipziger Buchmesse (2019) Foto: Amrei-Marie - Eigenes Werk / Wikipedia
Literaturpreis

Börsenverein ehrt Buchmesse-Direktor Oliver Zille

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hat den Direktor der Leipziger Buchmesse, Oliver Zille, für seine Verdienste um das Buch geehrt. Seit 30 Jahren trete Zille mit "großem Engagement" für die deutsche Buchbranche und Kulturlandschaft ein, hieß es am Samstag im Vorfeld der Hauptversammlung.
Philipp Burger, Sänger der Band "Frei.Wild", platziert sich mit seiner Autobiografie "Freiheit mit Narben" auf Platz 1 der Spiegel Bestsellerliste. Gleiches gelingt Cornelia Funke mit "Tintenherz 4 - Die Farbe der Rache". Das wöchentliche Bestseller-Update. Bild: Pixabay
Charts

Spiegel Bestsellerliste: "Frei.Wild"-Sänger Philipp Burger mit "Freiheit mit Narben" auf Platz 1

Philipp Burger, Sänger der Band "Frei.Wild", platziert sich mit seiner Autobiografie "Freiheit mir Narben" in dieser Woche auf Platz 1 der Spiegel Bestsellerliste in der Rubrik Sachbuch/Hardcover. Im Hardcover-Ranking der Belletristik sichert sich Cornelia Funke mit dem vierten Teil ihrer "Tintenwelt"-Reihe die Spitzenposition. Das Bestseller-Update.
Am Dienstag startet die diesjährige Frankfurter Buchmesse. Für Diskussionen sorgte erneut die umstrittene Verschiebung einer Ehrung für Adania Shibli, die mit dem "LiBeraturpreis" ausgezeichnet wurde. Bild: Frankfurter Buchmesse
Debatte

Frankfurter Buchmesse: Verleihung des "LiBeraturpreis" an Adania Shibli wird verschoben

Die palästinensische Autorin Adania Shibl wurde in diesem Jahr mit dem "Liberaturpreis" ausgezeichnet. Die Verleihung, planmäßig für den Freitag im Rahmen der Frankfurter Buchmesse vorgesehen, wurde allerdings verschoben. Der Grund: In Shibls gekürtem Roman "Eine Nebensache" glaubten Kritiker antisemitische Klischees entdeckt zu haben.
Der in Wien lebende Autor Tonio Schachinger wird für seinen Roman "Echtzeitalter" mit dem Deutschen Buchpreis 2023 ausgezeichnet. Bild: C.Stadler/Bwag - Eigenes Werk / Wikipedia
Literaturpreis

Deutscher Buchpreis geht an Tonio Schachinger

Der Deutsche Buchpreis geht in diesem Jahr an den Autor Tonio Schachinger und dessen Roman "Echtzeitalter". Das gab der Börsenverein des Deutschen Buchhandels kürzlich in Frankfurt bekannt. Schachinger stand bereits 2019 mit seinem Debütroman "Nicht wie ihr" auf der Shortlist des Buchpreises.
Charlotte Gneuß auf dem Erlanger Poetenfest 2023. Bild: Amrei-Marie - Eigenes Werk / Wikipedia
Literaturpreis

"aspekte"-Literaturpreis 2023 geht an Charlotte Gneuß

Die Autorin Charlotte Gneuß erhält den diesjährigen ZDF "aspekte"-Literaturpreis für ihren Roman "Gittersee". Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung wird für das beste literarische Prosa-Debüt des Jahres vergeben. Die Preisverleihung soll am Donnerstag, 19. Oktober, im Rahmen der Frankfurter Buchmesse stattfinden.
Nobel Prize lecture: Louise Glück, Nobel Prize in Literature 2020 Nobel Prize lecture: Louise Glück, Nobel Prize in Literature 2020 Louise Glück zur Verleihung des Literaturnobelpreises (März 2023). Youtube
Abschied

Die Literaturnobelpreisträgerin Louise Glück ist gestorben

Die US-amerikanische Lyrikerin und Essayistin Louise Glück ist im Alter von 80 Jahren gestorben. Dies teilte ihr Verleger Jonathan Galassi und die US-Universität Yale, an der die Autorin lehrte, mit. Glück war 2020 mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet worden.
J. S. Wonda steigt mit "Sisters" auf Platz 3 der Spiegel Bestsellerliste in der Rubrik Belletristik/Hardcover ein. Bei den Sachbüchern sichert sich Otto Waalkes mit "Ganz große Kunst" ebenfalls Platz 3, im Paperback-Bereich. Bild: Pixabay
Charts

Spiegel Bestsellerliste: J. S. Wonda mit "Sisters" auf Platz 3

J. S. Wonda sichert sich mit "Sisters" Platz 3 auf der Spiegel Bestsellerliste in der Kategorie Belletristik/Taschenbuch. Bei den Sachbüchern kann Otto Waalkes mit "Ganz große Kunst" punkten. Das aktuellen Bestseller-Update.
Thea Dorn lädt am Freitag, 13. Oktober 2023, um 23.30 Uhr im ZDF zum nächsten "Literarischen Quartett" ein. Gäste sind die Schriftstellerin Eva Menasse, die Kulturwissenschaftlerin und Autorin Mithu Sanyal und der Publizist und Schriftsteller Jakob Augstein. Bild: ZDF
TV

"Das Literarische Quartett": Mit Eva Mensasse, Mithu Sanyal und Jakob Augstein

Am Freitag, 13. Oktober lädt Thea Dorn ein weiteres Mal zum "Literarischen Quartett". Gemeinsam mit der Schriftstellerin Eva Menasse, die Kulturwissenschaftlerin und Autorin Mithu Sanyal sowie dem Publizisten und Schriftsteller Jakob Augstein diskutiert sie über Neuerscheinungen von Daniel Kehlmann, Deniz Utlu und Charlotte Gneuß. Außerdem wird der verschollen geglaubten Roman "Krieg" von Louis-Ferdinand Céline besprochen.
Am 1. November wird der NDR Sachbuchpreis 2023 im Rahmen des Göttinger Literaturherbstes verliehen. Diese 10 Bücher stehen auf der Longlist. Bild: Pixabay
Literaturpreis

NDR Sachbuchpreis 2023: Diese Bücher stehen auf der Longlist

Zum 15. Mal wird in diesem Jahr der renommierte NDR Sachbuchpreis verliehen. Wer die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung gewinnt, wird am 1. November im Rahmen des Literaturherbstes in Göttingen bekanntgegeben. Diese zehn Bücher sind aktuell im Rennen.
Der ukrainische Schriftsteller Oleksandr Myched wird in diesem Jahr auf der Frankfurter Buchmesse in einer Gesprächsrunde am Stand des Ukraine Instituts zu anzutreffen sein. Foto: Wikimedia
Termin

Ukrainische Institut und Goethe-Institut mit gemeinsamen Stand auf der Frankfurter Buchmesse

Vom 18. bis 22. Oktober präsentieren das Ukrainische Buchinstitut, das Mystetskyi Arsenal (Art Arsenal), das Ukrainische Institut und das Goethe-Institut den Stand der Ukraine auf der Frankfurter Buchmesse. Das vielseitige Veranstaltungsprogramm bringt renommierte ukrainische Autor*innen, Übersetzer*innen und Intellektuelle wie Andrej Kurkow, Oksana Sabuschko, Sevgil Musayeva und Volodymyr Yermolenko zusammen. Im Mittelpunkt vieler Diskussionen steht das Thema „Umwelt und ...
Der norwegische Schriftsteller Jon Fosse erhält den Literaturnobelpreis 2023. Bild: Tom A. Kolstad / Det Norske Samlaget / Wikipedia
Literaturpreis

Literaturnobelpreis 2023 geht an den norwegischen Dramatiker Jon Fosse

Der Nobelpreis für Literatur geht in diesem Jahr an den norwegischen Schriftsteller Jon Fosse. Wie die Schwedische Akademie der Wissenschaften kürzlich mitteilte, erhält Fosse die Auszeichnung für seine Theaterstücke, "die dem Unsagbaren eine Stimme geben".
Ist der Osten eine Projektionsfläche des Westens? Eine Ansammlung der "Anderen", die nachziehen müssen? Der Literaturwissenschaftler Dirk Oschmann geht diesen Fragen nach. So wichtig wie unangenehm. Bild: Hanser Verlag
Sachbuch

Tag der Deutschen Einheit: Ein Fest der Erfinder?

Zum 33. Mal feiert Deutschland die Wiedervereinigung. Wer sich mit dem rein symbolischen Gehalt dieser Chiffre zufriedengibt, könnte jetzt gratulieren, beglückwünschen und einen freien Tag genießen, unbehelligt davon, dass diese sterilen Begriffe "Deutschland" und "Einheit" heute wackliger erscheinen, als es im vergangenen Jahr noch der Fall gewesen war. Ängstlich blickt man auf die kommenden Landtagswahlen im Osten der Republik, wo die AFD aktuell in vier Bundesländern die 30 Prozent Marke ...
Der PEN Berlin hatte sich im vergangenen Jahr um den Journalisten Deniz Yücel gegründet, der kurz zuvor als Präsident des detuschen PEN-Zentrums zurückgetreten war. Nun wird der PEN Berlin offizieller Teil des internationalen PEN-Verbandes. Bild: Harald Krichel - Eigenes Werk / Wikipedia
Debatte

PEN Berlin jetzt Teil des internationalen PEN-Verbandes

Die sich im vergangenen Jahr neu gegründete Autorenvereinigung PEN Berlin ist nun Mitglied des internationalen PEN-Verbandes. Die Zusammenarbeit verbessere die inforamtionszuflüsse und helfe dabei, verfolgte Autorinnen und Autoren besser zu unterstützen, so der Sprecher des Vereins, Deniz Yücel.
Gerald Hörhan schafft es mit "Der Einzimmer-Millionär" aus dem Stand an die Spitze der Spiegel Bestsellerliste in der Rubrik Sachbuch/Taschenbuch. Louise Penny steigt mir "Unruhe im Dorf" auf Platz vier ins Paperback-Ranking ein. Bild: Pixabay
Charts

Gerald Hörhan mit "Der Einzimmer-Millionär" auf Platz 1

Gerald Hörhan schafft es in dieser Woche mit "Der Einzimmer-Millionär" auf Platz 1 der Spiegel Bestsellerliste in der Rubrik Sachbuch/Taschenbuch. Louise Penny positioniert sich mit ihrem Roman "Unruhe im Dorf" auf Platz 4 im Paperback-Bereich. Das Bestseller-Update.
DIE MITTAGSFRAU | Offizieller deutscher Trailer | Ab 28. September im Kino! DIE MITTAGSFRAU | Offizieller deutscher Trailer | Ab 28. September im Kino! Die junge Helene (Mala Emde) kommt mit ihrer Schwester Martha (Liliane Amuat) in das aufregende Berlin der wilden 20er Jahre. Während Martha sich im Party- und Drogenrausch verliert, will Helene Medizin studieren und Ärztin werden. In Karl (Thomas Prenn) findet sie die Liebe ihres Lebens. Youtube
Kino

Verfilmung von Julia Francks "Die Mittagsfrau" startet in den Kinos

Die Verfilmung von Julia Francks 2007 erschienenen Bestsellers "Die Mittagsfrau" startet morgen (28. September) in den Kinos. Im Buch geht es um die Frage nach der Mutterrolle, um Überdruss, um den Kampf mit sich selbst, nachdem man eine Entscheidungen getroffen hat, die zwischen Selbstermächtigung und menschlicher wie auch gesellschaftlicher Ächtung anzusiedeln ist.
Die Schriftstellerin Judith Hermann erhält den mit 30.000 Euro dotierten Wilhelm-Raabe-Literaturpreis. Bild: Tohma (talk) - Eigenes Werk / Wikipedia
Literaturpreis

Judith Hermann erhält Wilhelm-Raabe-Preis

Die Schriftstellerin Judith Hermann wird mit dem Braunschweiger Wilhelm-Raabe-Preis ausgezeichnet. Die Jury betonte vor allem Hermanns gekonnte Wechsel im Schreiben. Die Auszeichnung ist mit 30.000 Euro dotiert und wird von der Stadt Braunschweig und dem Deutschlandfunk gestiftet.
Am vergangenen Freitag wurden die diesjährigen Gewinner des Deutschen Verlagsbuchpreises ausgezeichnet. Bild: BKM/Tobias Koch
Literaturpreis

Deutschen Verlagspreis 2023: Diese Verlage wurden ausgezeichnet

Am vergangenen Freitag wurden insgesamt 64 Verlage mit dem Deutschen Verlagspreis 2023 ausgezeichnet. Insgesamt hat die Kulturstaatsministerin Claudia Roth am Abend der Verleihung ein Preisgeld in Höhe von 1.620.000 Euro vergeben. Unter den drei Spitzenpreisträger befindet sich zwei Verlage, die nicht zum ersten Mal ausgezeichnet wurden.
Unter anderem in der kommenden Ausgabe "ttt - titel, thesen, temperamente: Evelyn Rolls Buch "Pericallosa" und Gaia Vinces Buch "Das nomadische Jahrhundert" Bild: ZDF
TV

Gaia Vince mit "Das nomadische Jahrhundert" bei ttt

Thema der kommenden Ausgabe "ttt - titel, thesen, temperamente" (24. September) ist unter anderem das Buch "Das nomadische Jahrhundert" der britischen Wissenschaftsjournalistin Gaia Vince. Außerdem wird die Journalistin Evelyn Roll über ihr Buch "Pericallosa. Eine deutsche Erinnerung" sprechen.
Drei Zweitplatzierungen sind in dieser Woche auf der Spiegel Bestsellerliste zu verbuchen: Tracy Wolff mit „Charm“; Susanne Abel mit "Was ich nie gesagt habe" und Walter Isaacson mit seiner Biografie über den Multimillionär Elon Musk. Bild: Pixabay
Charts

Spiegel Bestsellerliste: Tracy Wolff mit "Charm" auf Platz 2

Tracy Wolff steigt mit dem fünften Teil ihrer "Katmere-Academy"-Reihe - "Charm" - auf Platz 2 der Spiegel Bestsellerliste in der Rubrik Belletristik/Hardcover ein. Ebenfalls auf Platz 2, allerdings bei den Sachbüchern, positioniert sich Walter Isaacson mit seiner "Elon Musk"-Biografie. Das wöchentliche Bestseller-Update.