Aktuelles ist eine Briefmarkenserie der Bundesrepublik Deutschland, die 2009 ins Leben gerufen wurde. Es handelt sich hierbei um zwei Postwertzeichen, die erst im Laufe des Ausgabejahres bekanntgegeben werden (zum Vergleich: die restlichen Marken werden meist im Herbst des Vorjahres bekannt gegeben). Die Briefmarken der Deutschen Post AG werden vom Bundesfinanzministerium herausgeben.[1]

Legende

Quelle: Wikipedia

Aktuelles (11)

Unser Jahresrückblick 2021: Welche Bücher haben uns in diesem Jahr besonders beeindruckt? Bild: Pixabay (Symbolbild)
Aktuelles

Jahresrückblick 2021: Die besten Bücher

Ein nächstes mehr oder weniger von Corona bestimmtes Jahr neigt sich allmählich dem Ende. Während es in den Wohnstuben gemütlicher und in den Packstationen stressiger wird, bereiten die Redaktionen fleißig ihre Jahresrückblicke vor. So auch wir. Aus über sechzig Büchern, die wir in diesem Jahr besprachen, haben wir zehn ausgewählt, die wir hier noch einmal mit Nachdruck empfehlen wollen. Viel Spaß!
Insgesamt sieben Neueinsteiger haben sich in dieser Woche in den Top10 der "audible" Hörbuch-Charts positionieren können. Wir stellen die Titel in aller Kürze vor. Bild: Pixabay (Symboldbild)
Aktuelles

"audible" Hörbuch-Charts: Im Trubel der Vorweihnachtszeit - Sieben Neuplatzierungen!

Kurz vor den Weihnachtsfesttagen gibt es rasante Veränderungen in den "audible" Hörbuch-Charts. Im Vergleich zur Vorwoche gibt es insgesamt 7 Neueinsteiger, die sich Plätze in den Top10 sichern konnten. Von spannenden Thriller bis hin zur Frage, wie man den Kopf frei bekommt, ist alles dabei. Wir stellen alle Neueinsteiger kurz und knapp vor.
Beate Baumann war viele Jahre lang die Büroleiterin der Ex-Kanzlerin Angela Merkel. In einem Interview mit SPIEGEL äußerte sich Baumann erstmals über eine eventuell anstehende Autobiografie Merkels. Einen Verlag gibt es noch nicht. Klar ist allerdings, dass man auf die Hilfe externer Autorinnen und Autoren verzichten wird. Scheiben, das bleibt Chef-Sache. Bild: Pixabay
Aktuelles

Politische Autobiografie: Das macht Merkel selbst

In 16 Jahren Kanzlerschaft hat Angela Merkel einiges erlebt. Krisen, Zerwürfnisse und Abspaltungen begleiteten ihre Amtszeit. In einem Gespräch mit dem SPIEGEL äußerte sich nun ihre langjährige Büroleiterin Beate Baumann zu einem Thema, über welches hierzulande bereits heiß spekuliert wurde: Wird es eine Autobiografie der Ex-Kanzlerin geben, in der sie diese aufreibende Zeit revue passieren lässt? Baumanns Äußerungen stimmen positiv. Mit großer Wahrscheinlichkeit, so wird aus dem Interview klar, ...
"Wir verkaufen Bücher unter Wert". Die Buchhändlerin Iris Hunscheid bezieht in einem im Börsenblatt erschienen Artikel Stellung zur desaströsen Lage der Buchhandlungen. Ihr Fazit: Die Buchpreise müssen steigen. Bild: Pixabay (Symbolbild)
Aktuelles

Sind Bücher in Deutschland zu günstig?

Nicht erst seit Corona kämpfen viele unabhängige Buchhandlungen ums Überleben. Insbesondere der Online-Handel stellte Einzelhändler in den vergangenen Jahren vor immer größeren Herausforderungen. Doch es gibt auch brancheninterne Probleme, wie die Buchhändlerin Iris Hunscheid in einem im Börsenblatt erschienenen Artikel aufzeigt. Darin bezieht sie unter anderem Stellung zur Preispolitik deutscher Verlage und liefert desaströse Einblicke. Die Buchpreise, so Hunscheid, seien in Deutschland ...
Für eine Summe von umgerechnet 417.000 Euro ersteigerte ein Fan eine Erstausgabe des ersten Harry Potter Bandes "Der Stein der Weisen". Nie wurde ein Buch des Bandes für mehr Geld verkauft. Bild: Pixabay (Symbolbild)
Aktuelles

417.000 Euro für Harry-Potter-Erstausgabe

Kaum eine Roman-Reihe war in den vergangenen 20 Jahren so erfolgreich wie die Harry-Potter-Bücher von J.K. Rowling. Die drei Ableger mitgezählt, wurden über die Jahre etwa 500 Millionen Exemplare der Reihe weltweit verkauft; 80 Millionen davon allein im deutschsprachigen Raum. Jetzt wurde bei einer Versteigerung in Amerika ein Rekordpreis für eine seltene Erstausgabe des ersten Bandes "Harry Potter und der Stein der Weisen" erzielt. Ein Fan zahlte umgerechnet 417.000 Euro für das ...
Kanzlertalk exklusiv: Gerhard Schröder über Olaf Scholz Kanzlertalk exklusiv: Gerhard Schröder über Olaf Scholz Der Amtsvorgänger spricht bei der Buchvorstellung „Olaf Scholz – Der Weg zur Macht“ mit Autor Lars Haider und Moderator Jörg Quoos über seinen Nachfolger. Youtube
Aktuelles

"Der Weg zur Macht": Gerhard Schröder und Lars Haider sprechen über Olaf Scholz

In einem Live-Stream der "Berliner Morgenpost" spricht Altkanzler Gerhard Schröder heute Vormittag (9.12.) über Neu-Kanzler Olaf Scholz. Anlass ist die Buchvorstellung des Titels "Olaf Scholz - Der Weg zur Macht". Geschrieben wurde das Buch von dem Chefredakteur des Hamburger Abendblatts Lars Haider, erschienen ist es am 6. Dezember im Klartext-Verlag.
Jonas Deichmann steigt mit seinem Buch "Das Limit bin nur nich" auf Platz 3 der SPIEGEL Bestsellerliste in der Rubrik Sachbuch Paperback ein. Platz 10 in der Rubrik Sachbuch Hardcover geht an Christian Krömer und "Mir doch woschd!". Auf der Belletristik-Liste hingegen sieht es mau aus. Bild: Pixabay (Symbolbild)
Aktuelles

SPIEGEL Bestseller Update: Höchster Neueinstieg für Jonas Deichmann "Das Limit bin nur ich"

Den höchsten Neueinstieg der Woche schafft der Extremsportler Jonas Deichmann mit seinem Buch "Das Limit bin nur ich". Darin schriebt er über seine Triathlon-Erfahrung, über Grenzsituationen und Glücksmomente und steigt damit auf Platz 3 der SPIEGEL Bestsellerliste in der Rubrik Sachbuch/Paperback ein. In der Belletristik hingegen geht es nur schleppend voran. Wir stellen alle Neueinsteiger dieser Woche vor.
Der österreichsicher Schriftsteller Karl-Markus Gauß erhält den mit 20.000 Euro dotierten Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung. Bild: Kurt Kaindl, Portrait Karl-Markus Gauß, CC BY-SA 3.0
Aktuelles

Karl-Markus Gauß erhält den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung

der österreichische Schriftsteller Karl-Markus Gauß erhält den mit 20.000 Euro dotierten Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung. Gauß ist Essayist, Kritiker und Herausgeber der Zeitschrift "Literatur und Kritik". Im Mittelpunkt seines Interesses stehen immer wieder die Minderheiten. In der Begründung der Jury hieß es: Es gebe wohl keinen Schriftsteller in Europa, der öfter und nachhaltiger über dieses kleine Gebiet westlich des russischen Reiches ...
Der Hörbuch-Anbieter BookBeat hat auch in diesem Jahr nach den beliebtesten Hörbüchern, AutorInnen und SprecherInnen der Plattform geschaut. Bild: BookBeat
Aktuelles

Das sind die beliebtesten Hörbücher 2021

Auch für das Jahr 2021 ermittelte der Streaming-Anbieter BookBeat die beliebtesten und meistgehörten Hörbücher des Jahres. Die Auswertung zeigt eines ganz deutlich: Das Hörbuch ist zu einem der beliebtesten Medienformate geworden. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Anzahl der gehörten Stunden bei BookBeat beinahe Verdoppelt. Hoch im Kurs stehen vor allem Romancen und Thriller. Aber auch ein Sachbuch hat es in die Top10 geschafft.
Mit Begin under COVID-19-Pandemie änderte sich auch das Verhältnis von Wissenschaft und Politik. In seinem neuen Buch "Bevor es zu spät ist" betrachtet der künftige Gesundheitsminister Karl Lauterbach dieses Verhältnis genauer. Es geht um die Herausforderungen des Klimawandels. Bild: Rowohlt
Aktuelles

Karl Lauterbach: "Bevor es zu spät ist"

Der promovierte Mediziner und Gesundheitsökonom Karl Lauterbach wird die Position des Gesundheitsministers im "Kabinett Scholz" der kommenden Bundesregierung übernehmen. Lauterbach war im Laufe der Corona-Pandemie immer wieder in Erscheinung getreten. Im ersten Halbjahr 2020 war er der wohl am häufigsten anzutreffende Talkshowgast der Bundesrepublik. In Formaten des ZDF und der ARD äußerte er sich nicht nur zur aktuellen Corona-Lage, sondern betonte auch immer wieder, wie wichtig das ...
Ein Zeichen setzen für die Meinungsfreiheit: Der STERN holt Ungarns umstrittenstes Kinderbuch "Märchenland für alle" nach Deutschland Cover: Gruner+Jahr, STERN
Aktuelles

Umstrittenes Kinderbuch "Märchenland für alle" kommt nach Deutschland

Der STERN hat die exklusiven Rechte an dem ungarischen Märchenbuch "Meseország mindenkié" (auf Deutsch: Märchenland für alle) für Deutschland, Österreich und die Schweiz erworben. Voraussichtlich im Frühjahr kommenden Jahres wird es im Handel als STERN-Buch erscheinen.
Der Hollywood-Schauspieler Will Smith hat seine Autobiografie vorgelegt. In den USA hat "Will" bereits die Spitzen der Bestsellerlisten gestürmt. Wie sieht es hier in Deutschland aus? Bild: Gage Skidmore, Will Smith by Gage Skidmore 2, CC BY-SA 3.0
Aktuelles

Will Smiths Autobiografie in den USA auf Platz 1

Mit seiner Rolle in der Fernsehserie "Der Prinz von Bel-Air" wurde Will Smith weltberühmt. Jetzt hat der Schauspieler, Rapper und Bestsellerautor eine Autobiografie vorgelegt, in der er bisher unbekannte, private Details - beispielsweise aus seinem Familienleben - öffentlich macht. In den USA ist "Will" (erschienen bei "Penguin Press") bereits auf Platz 1 der Sachbuch-Bestsellerliste. Auch in Großbritannien scheint das Interesse groß zu sein. Die bei Heyne erschiene deutsche Übersetzung befindet ...
Die Neuzugänge in dieser Woche versprechen spannend und gruselig zu werden. Jussi Adler-Olsen steigt mit "Natrium Chlorid" auf Platz 2 ein. Tommy Krappweis und Christian von Aster schaffen es mit dem zweiten Teil ihrer Mysterie-Horror-Reihe "Kohlrabenschwarz" auf Platz 9. Bild: Pixabay (Symbolbild)
Aktuelles

"audible" Hörbuch Charts: "Natrium Chlorid" von Jussi Adler-Olsen steigt auf Platz 2 ein

Er tötet, ohne das man ihm die Morde nachweisen kann: Jussi Adler-Olsens Thriller "Natrium Chlorid" steigt in dieser Woche auf Platz 2 der "audible" Hörbuch-Charts ein. Platz 9 geht an "Kohlrabenschwarz 2" von Tommy Krappes und Christian von Aster. Wir stellen die Neueinsteiger vor.
Aktuelles

Vermächtnis - die Kohlprotokolle - neues Urteil am Bundesgerichtshof

Im Streit um die angeblichen Zitate Helmut Kohls in dem Buch „Vermächtnis - die Kohlprotokolle“ gab es am 29.11.2021 ein neues Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) in Karlsruhe. Die Witwe des früheren Bundeskanzlers Helmut Kohl (CDU), Maike Kohl-Richter, wird keine Entschädigung für Verbreitung der Zitate bekommen. Die Forderung von 5 Millionen Euro Entschädigung wies der BGH am Montag zurück.
Was gibt es Neues auf der SPIEGEL Bestsellerliste? Wir verschaffen Ihnen einen wöchentlich Überblick und präsentieren alle Neueinsteiger. Bild: Pixabay (Symbolbild)
Aktuelles

SPIEGEL Bestseller Update: Nele Neuhaus an der Spitze, Platz 2 für Anne Stern

Nele Neuhaus sichert sich mit ihrem neuen Krimi "In ewiger Freundschaft" Platz 1 der SPIEGEL Bestsellerliste in der Rubrik Belletristik/Hardcover. Anne Stern schafft es mit "Fräulein Gold. Die Stunde der Frauen" auf Platz 2 bei den Paperback-Büchern. Wir halten Sie auf dem Laufenden und stellen alle Neueinsteiger vor.
Richard David Precht spricht in der kommenden Ausgabe seiner Sendung "Precht" mit der Philosophin Svenja Flaßpöhler über die Gefahren der individuellen und gesellschaftlichen Sensibilität. Bild: ZDF/Juliane Eirich.
Aktuelles

Precht und Flaßpöhler: Sind wir zu sensibel?

An vielen gesellschaftlichen Fronten entfachen derzeit Kämpfe im Namen der Moral. Social-Media-Plattform wie Twitter sind längst zu Erregungs-Hotspots, zu Filterblasen-Produktionsmaschinen geworden. Doch nicht nur in den dort geführten Debatten spielt der Begriff Sensibilität eine immer größere Rolle. Wie sensibel wir geworden sind, und welche Gefahren mit einer Übersensibilisierung einhergehen können, das will der Philosoph Richard David Precht von Svenja Flaßpöhler wissen. Die Chefredakteurin ...
Der NDR zeigt erstmalig den Dokumentarfilm "Lievalleen" über das bewegende Leben des Schriftstellers Peter Wawerzinek in der Mediathek und im Fernsehen. Bild: Amrei-Marie - Eigenes Werk / Wikipedia
Aktuelles

Eine schwere Kindheit in der DDR: Die Geschichte des Peter Wawerzinek

Erstmalig zeigt der NDR den Dokumentarfilm "Lievalleen" über den Schriftsteller Peter Wawerzinek in der Mediathek (ab 27. November) und im Fernsehen (am 30. November, 0.00 Uhr). Der Film bildet vor allem die Kindheit des Autors ab, die er, nachdem die Mutter ihn und seine Schwester in einer Rostocker Wohnung zurückgelassen hat, in DDR-Heimen verbrachte. Auch andere Formate befassen sich in den kommenden Tagen mit Wawerzinek. Wir zeigen, was geplant ...
Der US-amerikanische Schriftsteller Noah Gordon ist am Montag im Alter von 95 Jahren verstorben. Dies teilte seine Familie auf der offiziellen Website des Autors bekannt gegeben. Bild: Mutari - Eigenes Werk / Wikipedia
Aktuelles

"Medicus"-Autor Noah Gordon im Alter von 95 Jahren gestorben

Der US-amerikanische Schriftsteller Noah Gordon ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Gordon erlangte mit seinem Roman "Der Medicus" weltweite Berühmtheit. Auch die beiden Folgeromane "Der Schamane" und "Die Erben des Medicus" wurden große internationale Erfolge.
Am Donnerstag wurde in der Akademie der Künste Bild: Sharon Nathan - Eigenes Werk / Wikipedia
Aktuelles

Roger Willemsen: Grüße in die Gegenwart

Roger Willemsen sprach gerne und viel. In Interviews, in Diskussionen, auf Bühnen. Als öffentlicher Intellektueller - eine oft bemühte Klassifizierung, von der Willemsen nicht allzu viel hielt - äußerte er sich zu gesellschaftlichen, politischen und nicht zuletzt menschlichen Anliegen, ohne dabei den Disput zu fürchten. Nun sind Persönlichkeiten mit starkem Mitteilungsdrang keine Seltenheit. Selten aber sind jene, deren Vorträge nicht zum Leidwesen der Zuhörenden abgehalten werden; jene, die ...
Ein neuer Spitzenplatz! Sebastian Fitzeks Bestseller "Playlist" muss weichen, Nele Neuhaus´ "In ewiger Freundschaft" steigt neu auf Platz 1 ein. Bild: Pixabay (Symbolbild)
Aktuelles

"audible" Hörbuch-Charts: Nele Neuhaus löst Sebastian Fitzek ab

Nachdem Sebastian Fitzek mit seinem Thriller "Playlist" zwei Wochen lang die Erstplatzierung auf der "audible"-Bestsellerliste halten konnte, gibt es jetzt eine neue Spitze: Nele Neuhaus schafft es mit dem Hörbuch zu ihrem Thriller "In ewiger Freundschaft" auf Platz 1. Auf Rang 7 steigt Robert Jordans Klassiker "Drohende Schatten" ein. Alle Neuigkeiten jetzt bei Lesering.
Der österreichischer Schriftsteller Clemens J. Setz erhielt am Sonntag den mit 20.000 dotierten Henrich-von-Kleist-Preis ausgezeichnet. Bild: Amrei-Marie - Eigenes Werk / Wikipedia
Aktuelles

Clemens J. Setz mit Kleist-Preis ausgezeichnet

Mehrfach hatte man die Preisverleihung coronabedingt verschieben müssen; nun hat es endlich geklappt: Der österreichische Schriftsteller Clemens J. Setz ist am Sonntag in Berlin mit dem Heinrich-von-Kleist-Preis 2020 ausgezeichnet worden. Setz selbst konnte nicht anwesend sein, um den mit 20.000 Euro dotierten Preis entgegenzunehmen. Eine Danksagung wurde als Videobotschaft eingespielt.
Am 3. Dezember strahl das ZDF das letzt "Literarische Quartett" dieses Jahres aus. Zu Gast sind die Schriftstellerinnen Sibylle Lewitscharoff und Vea Kaiser sowie der Publizist und Schriftsteller Jakob Augstein. Bild: ZDF/Svea Pietschmann
Aktuelles

"Das Literarische Quartett": Bücher und Gäste der kommenden Ausgabe

Am 3. Dezember lädt Gastgeberin Thea Dorn ein weiteres Mal zum Gespräch über aktuelle Neuerscheinungen. Im "Literarischen Quartett" diskutiert sie gemeinsam mit Sibylle Lewitscharoff, Vea Kaiser und Jakob Augstein über Bücher von Edgar Selge ("Hast du uns endlich gefunden"), J.K. Rowling ("Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein") und Marie NDiaye ("Die Rache ist mein"). Außerdem wird die Neuausgabe von Stefan Zweigs Roman "Ungeduld des Herzens" besprochen. Zu sehen ist die Sendung im ...
Die Literaturnobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch unterstützte in einem ARD-Interview Angela Merkels Entscheidung, mit dem belarussischen Machthaber Alexander Lukaschenko telefoniert zu haben. Alexijewitsch sagte, es sei eine furchtbare Wahl gewesen, vor der Merkel stand. Bild: Elke Wetzig - Eigenes Werk / Wikipedia
Aktuelles

Literaturnobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch verteidigt Angela Merkel

Aufgrund der fatalen Situation an der polnisch-belarussischen Grenze hatte die Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch wiederholt mit dem belarussischen Machthaber Alexander Lukaschenko telefoniert. Ein etwa 50-minütiges Gespräch am Montag zwischen Merkel und Lukaschenko hatte international Kritik hervorgerufen. Jetzt verteidigte die belarussische Schriftstellerin und Literaturnobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch die Entscheidung der Bundeskanzlerin. "Es war eine furchtbare Wahl, vor der ...
Der Südwestfunk und der Hessische Rundfunk produzieren zwei Hörspiele die auf Romanen von Christian Kracht basieren: Den Bestselelr "Imperium" und den aktuellen Roman "Eurotrash" Hier spricht Judith Engel in ihrer Rolle als Emma Forsayth. Bild: SWR/HR/Ben Knabe
Aktuelles

"Imperium" und "Eurotrash": Zwei Hörspiele nach Romanen von Christian Kracht

Der Südwestfunk (SWR) und der Hessische Rundfunk (hr) produzieren mit "Imperium" und "Eurotrash" gleich zwei Hörspiele, die auf Romanen von Christian Kracht basieren. Regie führt Walter Adler. Bereits am 21. November soll der erste Teil des "Imperium"-Stückes erscheinen.
Zum 85. Geburtstag des Liedermachers und Lyrikers Wolf Biermann gratulierte auch die politische Spitze. Unter anderem waren Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Joachim Gauck, Kanzlerin Angela Merkel und Olaf Scholz auf der Feier im Berliner Ensemble zugegen. Foto: Marco Maas/fotografirma.de / Wikipedia
Aktuelles

Wolf Biermann feiert mit Merkel, Scholz und Steinmeier

Am 15. November wurde der Liedermacher und Lyriker Wolf Biermann 85 Jahre alt. Gefeiert wurde allerdings erst zwei Tage später. Im Berliner Ensemble; mit hohem politischen Besuch, Biermann-Song-Interpretationen und einem letzten Wunsch...
Auch auf der SPIEGEL Bestsellerliste kann der britische Schriftsteller Ken Follett punkten. Sein Gegenwartsthriller "Never" steigt als Hardcover-Ausgabe direkt auf Platz 2 der entsprechenden Liste ein. Bild: Pixabay (Symbolbild)
Aktuelles

SPIEGEL Bestseller Update: Ken Follett mit "Never - Die letzte Entscheidung" auf Platz 2

Nicht nur als Hörbuch feiert Ken Folletts neuer Gegenwartsthriller "Never" große Erfolge. Auf der SPIEGEL Bestsellerlist steigt der Titel in dieser Woche auf Platz 2 der Hardcoverbücher ein. Bei den Sachbüchern schaffen es Christian Holler, Joachim Gaukelt, Harald Lesch und Florian Lesch mit ihrem Buch "Erneuerbare Energien zum Verstehen und Mitreden" auf Platz 3. Wir stellen alle Neueinsteiger vor.
Gemeinsam mit dem Random House Verlag gibt die Buchhandelskette Thalia zum bundesweiten Vorlesetag am 19. November den Band "Auf ins Leseabenteuer" heraus. Bild: Cover des Vorlesebuches von Thalia | Random House
Aktuelles

Das bringen Thalia und Random House zum Vorlesetag

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages veröffentlicht Thalia gemeinsam mit dem Random House Verlag am 19. November ein exklusives Vorlesebuch. Der 250 Seiten starke Band mit dem Titel "Auf ins Leseabenteuer" versammelt die schönsten Geschichten aus der Reihe "Erst ich ein Stück, dann du" und kostet 10 Euro. Pro verkauftem Exemplar spendet Thalia 1 Euro an die Stiftung Lesen.
Ken Follett steigt mit seinem neuen Thriller "Never - Die letzte Entscheidung" auf Platz 2 der dieswöchigen "audible" Hörbuch-Charts ein. Außerdem schaffen es Sammlungen von Horror- und Abenteuergeschichten auf die Liste. Bild: Pixabay (Symbolbild)
Aktuelles

"audible" Hörbuch-Charts: Ken Follett mit "Never" auf Platz 2

Bestsellerautor Ken Follett steigt mit dem Hörbuch zu "Never - Die letzte Entscheidung" auf Platz 2 der nieswöchigen "audible" Hörbuch-Charts ein. Außerdem schaffen es mit "Tales of Horror and Suspense" und "The Great Adventure Story Collection" zwei Geschichtssammlungen auf die aktuelle Liste. Wir schauen rein.
Der YouTuber Philipp Dettmer startet mit seinem Buch "Immun" direkt auf Platz 1 der SPIEGEL Bestsellerliste in der Rubrik Paperback/Sachbuch. Paul McCartney steigt mit seinen Memoiren in die Hardcover-Liste ein. Tom Hillenbrand punktet mit "Goldenes Gift". Der wöchentliche Überblick. Bild: Pixabay (Symbolbild)
Aktuelles

SPIEGEL Bestseller Update: Philipp Dettmer an der Spitze

Der Gründer des YouTube-Kanals "Kurzgesagt", Philipp Dettmer, startet mit seinem Buch "Immun" direkt auf Platz 1 der SPIEGEL Bestsellerliste in der Rubrik Paperback/Sachbuch. In den Belletristik-Charts kann sich Tom Hillenbrand mit "Goldenes Gift" auf Platz 3 der Taschenbuch-Liste positionieren. Ihr wöchentlicher Überblick.
Der österreichische Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger Peter Handke sieht die im letzten Jahr verhangenen Corona-Maßnahmen kritisch. Bild: Wild + Team Agentur - UNI Salzburg / Wikipedia
Aktuelles

Peter Handke zu Corona-Lockdowns: "Man sieht nur noch die Jungen unterwegs"

Der österreichische Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger Peter Handke sieht den Corona-Lockdowns des vergangenen Jahres skeptisch gegenüber. In einem am Sonntag im Wiener "Kurier" erschienenen Interview, beklagte sich der in Frankreich lebende Autor über den Umgang mit der älteren Bevölkerung.

Du schreibst und würdest deine Texte gerne teilen?