Literatur ist seit dem 19. Jahrhundert der Bereich aller mündlich (etwa durch Vers­formen und Rhythmus) oder schriftlich fixierten sprachlichen Zeugnisse. Man spricht in diesem „weiten“ Begriffsverständnis im Hinblick auf die hier gegebene schriftliche Fixierung etwa von „Fachliteratur“ oder, im Bereich der Musik, von „Notenliteratur“ (etwa Partituren) bzw. ganz allgemein von „Literatur“ im Sinne der Gesamtheit oder von Teilen schriftlich notierter Musik.

Die öffentliche Literaturdiskussion und -analyse ist demgegenüber seit dem 19. Jahrhundert auf Werke ausgerichtet, denen besondere Bedeutung als Kunst zugesprochen werden kann, und die man im selben Moment von Trivialliteratur und ähnlichen Werken ohne vergleichbare „literarische“, sprich künstlerische Qualität, abgrenzt. Die Literatur zählt zu den Gattungen der Kunst.

Quelle: Wikipedia

Literatur

Ein Heimchen namens Bruno sorgt mit seinem leisen Zirpen für Aufregung im Kinderzimmer! Foto der Autorin
Kinderbuch

Das Zirpen im Kinderzimmer

Ein geheimnisvolles, zartes Zirpen sorgt im Kinderzimmer für Aufregung. Dabei erleben die neunjährige Annabelle und ihr kleiner Bruder Max gerade die beängstigenden Zeiten des Corona-Lockdowns. Doch in Emmi Lou Noors Kinderbuch „Ein Heimchen namens Bruno“ sorgt ein mysteriöses Tierchen für Freude und Abenteuer.
Der Schriftsteller und Friedenspreisträger Navid Kermani hält nichts von den Forderungen, russische Kunst und Kultur zu boykottieren. Gegenüber der Deutschen Presseagentur findet er deutliche Worte. Bild: Lesekreis - Eigenes Werk (Wikipedia)
Aktuelles

Schriftsteller Navid Kermani gegen Boykott russischer Literatur

Der Schriftsteller und Friedenspreisträger Navid Kermani hat sich gegen einen Boykott russischer Literatur ausgesprochen, wie er unlängst von Seiten verschiedenster ukrainischer Kulturinstitutionen gefordert wurde. Ein Austausch mit der russischen Zivilgesellschaft sei weiterhin wichtig, betonte Kermani gegenüber der Deutschen Presse Agentur. "Tschaikowski nicht aufzuführen, ist das Idiotischste, was man machen kann."
Hund Watson leidet unter den Urlaubs- und Umzugsplänen seiner zweibeinigen Mitbewohner. Hund Watson leidet unter den Urlaubs- und Umzugsplänen seiner zweibeinigen Mitbewohner. Watson erzählt aus seinem Hundeleben und Haike Hausdorf macht daraus einen sehr humorvollen Lebensbericht. Foto: zur Verfügung gestellt von Haike Hausdorf
Roman

Die spinnen, die Zweibeiner!

Der schönste Urlaub ist der, bei dem man nicht dabei ist! Das ist die felsenfeste Überzeugung des „Appenzeller Schnaubradors“ , dem Hunde-Protagonisten aus dem Roman „Watsons Welt“ von Haike Hausdorf. In dieser amüsanten Tiergeschichte berichtet der treuste Freund des Menschen über die weitverbreitete Unsitte des Urlaub-Machens und über deren gravierende Auswirkungen auf gestandene Hunds-Bilder. Doch Watsons Frauchen und Herrchen ärgern ihren braven Hund nicht nur mit Reiseprospekten sondern ...
Taube Felsi kämpft mit seinen Detektiv-Kumpels gegen das Verbrechen in der Stadt. Taube Felsi kämpft mit seinen Detektiv-Kumpels gegen das Verbrechen in der Stadt. Foto: Claudia Diana Gerlach
Kinderbuch

Tauben mit Superkräften

„Hä, wo sind denn die ganzen Krümel geblieben?“ Das fragen sich die Mitglieder eines ganz speziellen Tier-Detektivteams, genannt „Die knallharten Tauben“ beim Anblick eines leeren Parks. Erst wesentlich später fällt den begnadeten Detektiven in dem neuen Kinderbuch „Knallharte Tauben gegen das Böse“ von Andrew McDonald auf, dass dort auch keine Menschen oder Tiere unterwegs sind. Damit stecken die wackeren Tauben auch schon mitten in ihrem ersten Fall, denn so ein menschenleerer Platz mitten in ...
Um Ohrwürmer und anderes sonderbares Getier geht es in der amüsanten Sammlung von Sprichwörtern aus dem Hamburger Warum-Verlag. Foto: Claudia Diana Gerlach
Kinderbuch

Schweinehund, Zimtzicke und Co

"Warum der Ohrwurm einen Frosch im Hals hat?" Das ist nicht nur eine gute Frage, sondern auch der Titel des ersten Kinderbuches aus dem Hamburger Warum-Verlag, der seit 2012 viele kluge Kinderfragen sammelt und diese samt Antworten als Familienmagazin herausbringt. Doch bei dem neusten Schwung an Fragen geht es um die Bedeutungen von Sprichwörtern und Redensarten, die Autorin Anna Biß und Illustrator Tim Müller-Kaya kindgerecht und anschaulich in einem Bilderbuch zusammengetragen ...
Die bayrische Schriftstellerin Siglinde M. Petzl begibt sich in ihren Büchern auf Zeitreisen in die Familiengeschichte. Die bayrische Schriftstellerin Siglinde M. Petzl begibt sich in ihren Büchern auf Zeitreisen in die Familiengeschichte. Foto: zur Verfügung gestellt von Siglinde M. Petzl
Interview

Schriftstellerin mit Zeitreise-Gen

Die historischen Romane der bayrischen Schriftstellerin Siglinde M.Petzl lesen sich wie atemberaubende Zeitreisen. Doch sie sind viel mehr als lediglich spannende Geschichten: Die Autorin erzählt in ihren Romanen die Vergangenheit ihrer eigenen Familie, der Familie Oppel aus Velden, einer Stadt in der Nähe von Nürnberg. Die detaillierten Informationen zu den unterschiedlichen Schicksalen ihrer Ahnen hat Siglinde M. Petzl mühsam und mit viel Einfallsreichtum recherchiert, doch begonnen hat ihr ...
Der winzige Mückebär macht sich gemeinsam mit der Eismöwe Edla auf, den Winter in die Arktis zurückzuholen. Der winzige Mückebär macht sich gemeinsam mit der Eismöwe Edla auf, den Winter in die Arktis zurückzuholen. Der Klimawandel macht den Tieren in Grönland schwer zu schaffen, daher versucht der kleine Mückebär, den Winter zurückzuholen. Foto: Claudia Diana Gerlach
Kinderbuch

Mit "Mücke-Power" durch die Arktis

„Ich mache das, ich hole den Winter zurück!“ Eindeutig die Stimme eines Helden. Doch sie gehört dem allerkleinsten Wesen in der Runde der Polartiere, die in dem Kinderbuch „Mückebär und die Suche nach dem geraubten Winter“ von Anne-Friederike Heinrich gegen die Folgen des Klimawandels ankämpfen müssen.
Der Kinderbuchautor Eric Carle. Der Kinderbuchautor Eric Carle. Der bekannte Kinderbuchautor Eric Carle verstarb am Sonntag im Alter von 91 Jahren in Norhampton/USA. Foto: zur Verfügung gestellt vom Gerstenberg Verlag
Aktuelles

Vater einer nimmersatten Raupe

Eric Carle, einer der bekanntesten Kinderbuchautoren der Welt, verstarb am Sonntag im Alter von 91 Jahren in Northampton/USA. Nach Angaben seiner Familie auf der Webseite des Autors erlag der Schriftsteller einem Nierenversagen. Doch in seinen Kinderbüchern leben seine vielen Ideen und Charaktere weiter. Sein berühmtestes Buch „Die kleine Raupe Nimmersatt“, inzwischen längst ein Klassiker, wurde in 80 Sprachen übersetzt und weltweit über 50 Millionen Mal verkauft. Das Bilderbuch beschreibt die ...
Die 17jährige Ciel ahnt weder etwas von ihrem bösen Zwilling, noch  von ihrer wahren Gestalt. Die 17jährige Ciel ahnt weder etwas von ihrem bösen Zwilling, noch von ihrer wahren Gestalt. Das trostlose Leben der 17jährigen Ciel ändert sich, als sie von ihrer wahren Bestimmung erfährt. Foto: Claudia Diana Gerlach
Jugendbuch

Das Geheimnis der Engelsschwestern

Eine düstere Prophezeiung schwebt über ihrem Schicksal, doch Ciel hat davon keine Ahnung. Die 17jährige kämpft sich mühsam durch ihren schwierigen Alltag. Aber die junge Frau in dem neuen Roman „Engelszwillinge“ von Laura Wille muss schon bald feststellen, dass in ihrem Leben nichts so ist, wie es scheint. Nicht einmal sie selbst.
Die ehrgeizige junge Kunstturnerin Julia stürzt kurz vor der Meisterschaft in ein Gefühlschaos. Foto: zur Verfügung gestellt von Alex Planet
Jugendbuch

Salto emotionale

Um den Rondat, den dreifachen Flick und die gedrehte Schraube perfekt zu beherrschen, probt die fünfzehnjährige Julia seit vielen Jahren unermüdlich. Das Mädchen trainiert für den Meistertitel im Kunstturnen. Doch in „Falsch verbunden“, dem frisch veröffentlichten Erstlingsroman des Schweizer Schriftstellers Alex Planet, wirbelt plötzlich ein Sturm der Gefühle das Leben der Schülerin wild durcheinander.
Mit Gisa Pauly, Sophia Thiel sowie Sucharit Bhakdi & Karina Reiss gab es in der vergangenen Woche gleich drei neue Erstplatzierungen auf der SPIEGEL Bestsellerliste. Wir stellen alle Neueinsteiger kurz vor. Bild: Pixabay
Aktuelles

SPIEGEL Bestseller Update: Drei neue Spitzenplatzierungen

In der vergangenen Woche konnten sich gleich drei Neueinsteiger Spitzenplätze auf der SPIEGEL Bestsellerliste sichern. Gisa Pauly stürmt mit ihrem neuen "Mama Carlotta"-Krimi "Lachmöwe" auf Platz 1 der Rubrik Belletristik/Taschenbuch. Die Fitness Bloggerin Sophia Thiel schafft es mit „Come back stronger“ auf Platz 1 der Sachbuch/Paperback-Liste. Ebenfalls an der Spitze der Sachbuchliste, allerdings in der Rubrik Sachbuch, stehen Sucharit Bhakdi und Karina Reiss mit "Corona unmasked". Wir stellen ...
Der kleine Marienkäfer Alex braucht nach einem schweren Sturz Hilfe und neue Ideen für sein Leben. Foto: zur Verfügung gestellt von J. Elisabeth
Kinderbuch

"Was tun?", sprach Alex!

„Donnerkruxl“ und „Krawuxlpuff“! Ganz tolle und äußerst ungewöhnliche Flüche hat der kleine Marienkäfer Alex auf Lager. Doch der rote Winzling mit den schwarzen Punkten aus dem Kinderbuch „Alex und seine Geschichte“ der österreichischen Schriftstellerin J. Elisabeth hat wirklich allen Grund zu diesen Kraftausdrücken, denn er befindet sich in einer furchtbaren Situation: Er ist abgestürzt und liegt nun hilflos auf dem Rücken. „Was tun?“, sprach Alex!
Humorvolle Episoden aus dem Elternalltag mit Teenagern. Foto: Claudia Diana Gerlach
Roman

Peinliche Eltern und Helikopter-Teenies

Wenn beim Elternabend einer der Väter die Befürchtung äußert, die Mädchen könnten auf der Klassenfahrt des Nachts zu seinem Sohn schleichen, dann ist es soweit: Die ehemals ach so lieben Kleinen sind zu Teenagern mutiert. In dem frisch veröffentlichten Roman „Pubertät ist voll nice – Nur blöd, dass wir jetzt die Eltern sind“ der Bestseller-Autorin Silke Neumayer ist solch ein Verhalten der Eltern ein untrügliches Zeichen für den Beginn eines neuen Lebensabschnitts ihrer Zöglinge. Eines ...
Helmut Schreiber, alias Kalanag, machte nach dem Zweiten Weltkrieg in der jungen Bundesrepublik Karriere. Doch auch Hitler erfreute sich bereits an Schreibers Zaubertricks. Cover: Penguin Verlag
Sachbuch

Magie im Dritten Reich

In seinem romanhaft anmutenden Sachbuch „Der große Kalanag: Wie Hitlers Zauberer die Vergangenheit verschwinden ließ und die Welt eroberte“ erzählt Malte Herwig die Aufstiegsgeschichte eines Zauberkünstlers zur Zeit des Nationalsozialismus. Es ist die Geschichte Helmut Schreibers, der mit seinen Tricks die Nazi-Eliten begeisterte, und anschließend seine Vergangenheit verschwinden ließ.
Philosoph Richard David Precht startet eigenen Podcast Philosoph Richard David Precht startet eigenen Podcast Am 1. Juni startet der Podcast "Jäger, Hirte oder Kritiker?" des Philosophen Richard David Precht, der in diesem mit Menschen spricht, die ihn besonders interessieren. Quelle: Youtube
Tipps

Philosoph Richard David Precht startet eigenen Podcast

Unter dem Motto "Jäger, Hirte oder Kritiker?" startet der Philosoph und Buchautor Richard David Precht seinen eigenen Podcast. Ab dem 1. Juni spricht er darin mit Persönlichkeiten, die ihn schon immer fasziniert haben. Ein auf YouTube veröffentlichter Trailer zeigt die ersten Gäste.
Die Autorin Patty Kim Hamilton erhält für ,,Peeling Oranges" den erstmals vergebenen SWR2 Hörspielpreis. Bild: SWR/Pauline Ruther
Aktuelles

SWR2 Hörspielpreis für die Autorin Patty Kim Hamilton

Erstmalig wurde in diesem Jahr der SWR2 Hörspielpreis vergeben. Gewinnerin ist die Autorin Patty Kim Hamilton, die die Jury mit ihrem Stück "Peeling Oranges" überzeugen konnte. Der mit 5.000 Euro dotierte Preis wird fortan jährlich an eines der noch nicht uraufgeführten Stücke aus dem AutorInnen-Wettbewerb des Heidelberger Stückemarkts verliehen.
Um Fakten, Zahlen und Hintergründe geht es in dem neuen Sachbuch für Kinder aus dem Carlsen-Verlag. Foto: Claudia Diana Gerlach
Aktuelles

Europa - Länder, Menschen, Hintergründe

Ein Erwachsener hebt das Geburtstagskind an den Beinen hoch und klopft mit dem Kinderkopf auf den Boden – ganz leicht und vorsichtig natürlich! Das kann doch nicht wahr sein? Doch, es ist eine irische Tradition, die in dem Kinder-Sachbuch „Europa: Länder, Menschen, Hintergründe“ zusammen mit vielen anderen lustigen und spannenden Fakten vorgestellt wird. Das Buch bietet Kindern von 8 bis 12 Jahren kompakt vorgestelltes Wissen rund um das große Thema ...
Die Autorin Sophie Passmann bei einem Auftritt in Freiburg, November 2017 Bild: Max Erb / Wikipedia
Aktuelles

Sophie Passmann: Coolness, Souveränität und Vielgeistigkeit

Die Autorin Sophie Passmann ist schnell zum neuen Gesicht des Feminismus in Deutschland avanciert. Ihre Bücher "Alte weiße Männer" und "Komplett Gänsehaut" wurden und werden stark diskutiert. In der aktuellen Ausgabe des "BARBARA"-Magazins spricht die 27-Jährige unter anderem darüber, warum Männer noch immer als der "Prototyp Mensch" erscheinen, wonach sie sich sehnt und warum sie neidisch auf Schauspielerinnen auf roten Teppichen ist.
Ein gesprächiger Kater namens Findus bestellt ein Gemüsebeet. Foto: Oetinger Verlag
Kinderbuch

Findus: Der Kater aus dem Erbsenkarton erobert die Welt

Über die unkalkulierbaren Risiken beim Pflanzen von Gemüse und Fleischbällchen geht es in Sven Nordqvists Bilderbuch „Aufruhr im Gemüsebeet“, dem fünften Band der inzwischen zehnbändigen Findus-Reihe. An einem wunderschönen Frühlingstag beschließt der gestandene Bauer Pettersson, dass es nun der richtige Zeitpunkt sei, um das Gemüsebeet zu bepflanzen. Gemeinsam mit seinem kleinen Kater Findus beginnt er, den Boden umzupflügen und Gemüsesamen zu säen und Kartoffeln zu ...
Marc-Uwe Kling hat ein Kinderbuch zum Thema Sexualaufklärung geschrieben, welches nicht nur informativ, sondern auch radikal aktuell ist. Bild: Carlsen Verlag
Kinderbuch

Ein Kinderbuch für Erwachsene

Der Bestsellerautor Marc-Uwe Kling hat ein Kinderbuch geschrieben, welches ein bereits oft bemühtes und - so könnte man meinen - längst erschöpftes Thema umreißt: Die Sexualaufklärung. In "Der Tag, an dem Papa ein heikles Gespräch führen wollte" kommt dabei nicht nur die ganze Familie zusammen, sondern auch der ein oder andere peinliche Moment auf. Das ist aufklärend, informativ und radikal gegenwärtig.
Der Junge Emil möchte sein gestohlenes Tagebuch unbedingt zurückhaben, denn es birgt sein größtes Geheimnis. Foto: Claudia Diana Gerlach
Kinderbuch

Das Geheimnis eines Kindes

„Ihr entkommt mir nicht!“ Diese Drohung wurde mit roter Farbe an die Wand einer alten, verlassenen Holzhütte mitten im Wald gesprüht. Das Waldhaus ist der Treffpunkt einer berüchtigten Jungsclique, die schon so einiges auf dem Kerbholz hat. In dem neuen Buch „Torpedotom und das geklaute Tagebuch“ der österreichischen Kinderbuchautorin Ines Gölß geht es um ein Geheimnis, das niemals ans Licht der Öffentlichkeit kommen soll.
Theas Dorn spricht im "Literarischen Quartett" mit Eva Menasse, Vea Kaiser und Götz Alsmann über aktuelle Neuerscheinungen. Bild: ZDF/Jule Roehr
Aktuelles

Das Literarische Quartett: Mit Eva Menasse, Vea Kaiser und Götz Alsmann

In der kommenden Ausgabe des "Literarischen Quartett" spricht Gastgeberin Thea Dorn mit den Schriftstellerinnen Eva Menasse und Vea Kaiser und dem Musiker Götz Alsmann über Neuerscheinungen von Mathias Enard und Helga Schubert, sowie über Neuausgaben von Iwan Gontscharow und Joyce Carol Oates. Ausgestrahlt wird die Sendung am Freitag, 14. Mai 2021, 23.00 Uhr im ZDF. In der ZDFmediathek ist die Sendung bereits am Donnerstag, 13. Mai 2021, ab 16.00 Uhr ...
Laura Hari: Kinderbuchautorin, Künstlerin und Ärztin aus dem Havelland. Fotos: zur Verfügung gestellt von Laura Hari
Interview

Die Autorin mit dem Skalpell-Pinsel

Sie ist eine Meisterin der scharfen Beobachtung und exakten Wiedergabe. Das kann sie für ihre drei Berufe auch gut gebrauchen: Die 1982 geborene Laura Hari arbeitet als Autorin, Künstlerin und Ärztin. Die promovierte Medizinerin hat mit zwei Kinderbüchern auf sich aufmerksam gemacht, die äußerst ungewöhnliche Namen tragen. Lesering-Redakteurin Claudia Diana Gerlach führte ein Interview mit der Schriftstellerin, die mit ihrer Familie in ihrer Heimatstadt Brandenburg an der Havel lebt. Im ...
Olivia Jones ("Ungeschminkt") und Leon Windscheid ("Besser fühlen") starten auf Platz 1 der SPIEGEL Bestsellerliste. Bild : Pixabay
Aktuelles

SPIEGEL Bestseller Update: Olivia Jones und Leon Windscheid auf Platz 1

Die wohl bekannteste Dragqueen Deutschlands, Olivia Jones, startet mit ihrem Buch "Ungeschminkt" auf Platz 1 der SPIEGEL Bestsellerliste in der Rubrik Taschenbuch Sachbuch. Ebenfalls neu auf Platz 1, allerdings in der Rubrik Paperback Sachbuch, steht diese Woche Leon Windscheit mit seinem Buch "Besser fühlen". Wie stellen alle Titel vor, die es ins Ranking geschafft haben.
Im Online-Event "Facettenreich Lesen" geht es um das Thema "Diversität in Büchern". eigenes Foto
Aktuelles

Facettenreich Lesen

Unter dem Motto „Facettenreich Lesen“ startet am Freitag eine Veranstaltungsreihe auf Instagram und Twitch rund um das Thema "Diversität in Büchern". Dazu haben zehn Schriftsteller*innen ein buntes Programm vorbereitet mit vielen Lesungen, spannenden Talk-Runden, Online-Workshops mit interessanten Themen sowie einigen Überraschungen. Das Event findet vom 30.4. bis 7.5. online statt. Auf Instagram laden die mitwirkenden Schriftsteller*innen unter ihren eigenen Account-Namen ein, ergänzend sind ...
Klarsichtig, wunderbar und unaufgeregt ermittelt die Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim anhand wissenschaftlicher Erkenntnisse das, was faktisch niemand in Abrede stellen kann. Bild: Droemer Verlag
Sachbuch

"Nicht weniger streiten, sondern besser"

Die Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim erreicht mit ihrem YouTube-Kanal "maiLab" mehrere Millionen Menschen. In ihren Beiträgen bespricht sie eine breite Auswahl aktueller Themen, die sie in unaufgeregter Weise wissenschaftlich prüft. Längst ist die "Journalistin des Jahres 2020" auch außerhalb ihres Kanals als Gesprächspartnerin in diversen Fernseh- und Internetformaten zu sehen. Vor wenigen Wochen erst, erschien ihr Buch "Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit". Dieses stürmte nicht ...
Ein Cree-Junge bekommt von seinem Großvater eine alte Legende seines Volkes erzählt. Foto: Claudia Diana Gerlach
Kinderbuch

Eine Cree-Legende erwacht zum Leben

Die Prärie erbebt unter dem Getrampel der Bisonherde, die auf den kleinen Jungen und seinen Großvater zugerast kommt. Die Beiden gehören zum Volk der kanadischen Plains Cree und anstatt sich schleunigst in Sicherheit zu bringen, stimmt der Großvater ein Lied aus alten Zeiten an, das von dem traditionellen Bund ihres Volkes mit dem Bison erzählt. In dem preisgekrönten Buch „Die Würdigung des Bisons“ geht es um die Legende eines großen indigenen Volkes, die von Ray Lavallee, einem Weisen der Cree, ...
Immer mehr digitale Angebote steigern den Wettbewerbsdruck auf die Buchverlage. Eine neue Studie zeigt, wie brisant die Lage gegenwärtig ist. Bild: Pixabay
Aktuelles

Wie wirken sich digitale Angebote auf den Buchmarkt aus?

Die verlegerische Vielfalt in Deutschland ist immer stärker bedroht. Dies geht aus einer Studie zur Buch- und Verlagsbranche hervor, die Kulturstaatsministerin Monika Grütters in Auftrag gegeben hat. Grund hierfür sind unter anderem immer mehr digitale Angebote, die als Konkurrenz zum Buch auftreten und den Wettbewerbsdruck auf die Verlage erhöhen.
Tom Hillerbrand schreibt mit "Montecrypto" einen Wirtschafts-Thriller, der in die wahnhaften Abgründe der Kryptowährungen blicken lässt. Bild: Kiepenheuer & Witsch
Roman

Eine digitale Piraterie

Tom Hillerbrands aktueller Thriller „Montecrypto“ entführt in die rigorose Welt virtueller Währungen. Dabei geht es nicht nur um - wortwörtlich - unfassbare Summen, sondern auch um die Verzahnung von Kapitalismus und Anarchie. Eine digitale Schatzsuche, die zeigt, wie das Streben nach Individualität in einer nahezu regellosen Welt zum egoistischen Begehren werden kann.
Im wilden Getümmel dieses Zoos gibt es nur eine wichtige Regel: Weck niemals den Panda auf! Foto: Claudia Diana Gerlach
Kinderbuch

Weck nicht den Panda!

Ruhig und unerschütterlich schläft der stattliche Panda in seinem Gehege. Doch der friedliche Schein trügt! In dem neuen Kinderbuch „Pandazamba“ von Chris Owen aus den Carlsen Verlag werden die jungen Leser*innen eifrig in einen wilden Zoo eingeladen, in dem es von unternehmungslustigen Tieren aller Art nur so wimmelt. In diesem Getümmel gibt es nur eine einzige eiserne Regel, die jedem Besucher sofort eingebläut wird: Bloß nicht den Panda aufwecken!

Du schreibst und würdest deine Texte gerne teilen?