Belletristik und Sachbuch Von Null auf Eins: Joachim Meyerhoff und Jan Böhmermann erobern Bestsellerliste

Sowohl im Bereich Belletristik als auch bei den Sachbüchern gibt es auf der Spiegel Bestsellerliste jeweils neue Erstplatzierungen. Joachim Meyerhoff schafft es mit seinem Roman "Hamster im hinteren Stromgebiet" an die Spitze; der Satiriker Jan Böhmermann mit seinem Twitter-Tagebuch "gefolgt von niemandem, dem du folgst".

Gefolgt von niemandem
  	  	 -
  	  	Abfall für alle
  	  	 -
  	  	Buch
  	  	 -
  	  	Literatur
  	  	 -
  	  	Journalismus
  	  	 -
  	  	Bestseller
  	  	 -
  	  	Belletristik
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3462000245
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3462000580
  	  	 -
  	  	Hamster im hinteren Stromgebiet
  	  	 -
  	  	Twitter
  	  	 -
  	  	Dem du folgst
  	  	 -
  	  	Empfehlung
  	  	 -
  	  	Soziale Netzwerke
  	  	 -
  	  	Aktuelles
  	  	 -
  	  	Sachbuch
  	  	 -
  	  	Kultur
  	  	 -
  	  	Roman
  	  	 -
  	  	Joachim Meyerhoff
  	  	 -
  	  	News
  	  	 -
  	  	Lesen
  	  	 -
  	  	Bestsellerliste
  	  	 -
  	  	Jan Böhmermann
  	  	 -
Foto: Pixabay Zwei Bücher erobern die Bestsellerliste: Joachim Meyerhofs Roman "Hamster im hinteren Stromgebiet" und Jan Böhmermanns Twitter-Tagebuch "gefolgt von niemandem, dem du folgst"

Tumult auf der Spiegel Bestsellerliste. Zwei Titel erobern den ersten Platz in den Rubriken Belletristik und Sachbuch. Auf der Belletristik-Liste ist es der Roman "Hamster im hinteren Stromgebiet" des Schauspielers, Regisseurs und Schriftstellers Joachim Meyerhoff. Bei den Sachbüchern startet das Twitter-Tagebuch "gefolgt von niemandem, dem du folgst" des Satirikers und Fernsehmoderators Jan Böhmermann direkt an der Spitze. Beide Bücher erscheinen bei Kiepenheuer & Witsch.

 

Joachim Meyerhoff - "Hamster im hinteren Stromgebiet"

"Vier Monate und ein paar zerquetschte Tage nach meinem einundfünfzigsten Geburtstag musste ich ins Krankenhaus. Notfall." Mit diesem Satz beginnt Meyerhofff´s neue skurrile Erzählung. Wie in seinen früheren Büchern auch, liefert der Schauspielger, Regisseur und Schriftsteller in "Hamster im hinteren Stromgebiet" ein Sammelsurium skurriler Beobachtungen und Randgeschichten. So stößt der durch einen Schlaganfall aus seinem überfüllten Leben gerissene Protagonist im Krankenhaus auf allerhand ungewöhnlicher Details und absurden Begebenheiten. Da sind beispielsweise die oft bedauernswerten und gewöhnungsbedürftigen Mitpatienten, eine beeindrucke Neurologin und - natürlich - wilde Hamster.

"Was passiert, wenn man durch einen gesundheitlichen Einbruch auf einen Schlag aus dem prallen Leben gerissen wird? Kann das Erzählen von Geschichten zur Rettung beitragen? Und kann Komik heilen? Nachdem der Erzähler Joachim Meyerhoff aus so unterschiedlichen Lebenswelten berichtet hat wie einem Schüleraustausch in Laramie, Amerika, dem Aufwachsen auf einem Psychiatriegelände, der Schauspielschule und den liebesverwirrten Jahren in der Provinz, gerät der inzwischen Fünfzigjährige in ein Drama unerwarteter Art." (Aus dem Ankündigungstext)

Jan Böhmermann - "gefolgt von niemandem, dem du folgst"

In seinem Twitter-Tagebuch versammelt der Satiriker Jan Böhmermann (Neo Magazin Royal) diverse "tweets" aus einem Jahrzehnt Twitter-Aktivität. Mit seinem Buch macht er nachvollziehbar, wie sich eine neue Art von Öffentlichkeit, eine veränderte Debattenkultur und also auch ein völlig neuer Zugang zur Außenwelt etablierte. Dieses digitale Tagebuch beginnt im Jahre 2009. Von da an beobachtete Böhmermann - als stets aktives Mitglied - die Überwerfungen und Entzweiungen, den Wahnsinn und die Gewohnheiten innerhalb eines Netzwerkes, welches nicht selten Debatten über Trivialitäten und Diskurse über wichtige politische Entscheidungen problemlos nebeneinander stellt.

Ostsee-Urlaub auf Usedom


"In der Tradition großer Moralisten wie Montaigne oder Lichtenberg beobachtet Jan Böhmermann sich selbst und die Welt. Er sinniert über die Proble-matik, Erdbeeren zu transportieren, streitet sich mit dem Bundesjustizminister, pampt den BILD-Chefredakteur an, klugscheißt mit Christian Lindner, diskutiert mit Sido und flirtet mit Erika Steinbach. Mit seiner täglich wachsenden Reichweite und am Ende 2,2 Millionen Followern wird er aus Versehen auch zum Handelnden in der neuen Welt: Das Internet sickert in die Wirklichkeit, die Wirklichkeit verdampft ins Internet." (Aus dem Ankündigungstext)

 

Du schreibst?

Text Einreichen

Gefällt mir
0
 

Das könnte auch interessant sein