Markus Osterwalder - Bobo Siebenschläfer Bobo: Und täglich grüßt der Siebenschläfer!

Wenn Sie sich zwischen einer Elefantenherde, furchteinflößenden Nashörnern und frechen Affen befinden, das kleine Wesen im Buggy jedoch nach dem dicken Spatzen schaut..., dann sind sie entweder im Zoo oder befinden sich gerade in einer Episode der Bilderbuch-Reihe „Bobo Siebenschläfer“ von Markus Osterwalder.

ISBN 978-3499217067
  	  	 -
  	  	Literatur
  	  	 -
  	  	Oster-Empfehlungen
  	  	 -
  	  	Ferien
  	  	 -
  	  	Ostern
  	  	 -
  	  	Rowohlt Verlag
  	  	 -
  	  	Buchtipp
  	  	 -
  	  	Kinder
  	  	 -
  	  	Aktuell
  	  	 -
  	  	Osterferien
  	  	 -
  	  	Bilderbuch
  	  	 -
  	  	Empfehlung
  	  	 -
  	  	Claudia Diana Gerlach
  	  	 -
  	  	Lesetipps
  	  	 -
  	  	Kinderliteratur
  	  	 -
  	  	Bobo Siebenschläger
  	  	 -
  	  	Lesen
  	  	 -
  	  	Kinderbuch
  	  	 -
Foto: Rowohlt In wunderbar illustrierten Geschichten begleiten die kleinen Leser*innen den liebenswerten Kinderbuchhelden Bobo bei seinen täglichen Abenteuern.

Und dieser Siebenschläfer wird kurz nach dem Blick auf den Spatzen das tun, was sein Name vermuten lässt: Er wird einschlafen. Um in der nächsten Episode der zwölfbändigen Bilderbuch-Reihe „Bobo Siebenschläfer“ von Markus Osterwalder wieder mit wachen Augen neugierig seine kleine Welt zu erkunden. Der Autor hat mit Bobo einen knuffigen, kleinen Helden erfunden, mit den schon Kinder ab einem Jahr gerne erste Abenteuer gemeinsam erleben – das Kind schön zu Hause eingekuschelt und Bobo in seinem richtigen Bilderbuchleben.

 

Tolle Illustrationen und große Abenteuer!

Im ersten Band des Buches „Bobo Siebenschläfer: Bildgeschichten für ganz Kleine“ erleben wir einen noch sehr junges „Schläfertier“, dessen Aktionsradius noch angemessen klein ist. Bobo erlebt einen Tag mit den Irrungen und Wirrungen im eigenen Haus, macht mit seiner Mutter einen Ausflug in den Laden und darf sogar auf den Spielplatz. Bobo wird von den vielen Ereignissen seines Kindertages immer entsetzlich müde und ist am Ende der kleinen Kapitel stets eingeschlafen. Beim Erfassen der Geschichten helfen den Kleinkindern die über 200 farbigen Illustrationen, auf denen der niedliche Siebenschläfer in der rot-blau gestreiften Hose in den verschiedensten Situationen zu sehen ist. Die Sprache der Bobo-Bände passt sich dem Niveau der kleinen Hörer an, und beginnt in Band eins mit ganz einfachen Satzstrukturen und kurzen Sätzen. Durch die kindgerechte Sprache und die vielen Bilder entgeht auch dem jüngsten Fan kein Detail!

Im neunten Band der Reihe „Bobo Siebenschläfer: Drinnen ist was los“ erleben die Kinder einen größer gewordenen Bobo, der inzwischen etwa drei Jahre alt ist und ein kleines Geschwisterchen bekommen hat. In diesem Bilderbuch sind die Kapitel länger geworden, ebenso die Sätze. Trotzdem kein Problem: Die Leser sind inzwischen ja auch mächtig gewachsen! Die vier Episoden spielen bei schmuddeligem Herbstwetter und zeigen Spielideen, die der Siebenschläfer und seine Freunde im Haus ausprobieren: Theater spielen, Musik erfinden und Basteln, das Kinderzimmer schön bunt anmalen und Kasperltheater vorführen. Viele gute Einfälle, die auch den heute von den Ausgangsbeschränkungen geplagten Eltern helfen können, die Kinder zu beschäftigen. Zusätzlich gibt es drei Doppelseiten mit Extra-Tipps, etwa wie man für die Kinder abends schnell eine kleine Überraschung zaubern kann. Nach dem Abendessen dann noch eine Bobo-Geschichte vorlesen - und am Ende ist nicht nur der Held eingeschlafen, sondern auch die lieben Kleinen! Fazit: Bobo-Geschichten: Der ewige Hit für die Jüngsten!

Über den Autor

Der in Paris lebende Markus Osterwalder wurde 1947 im Schweizer Kanton Zürich geboren. Der durch seine Reihe um den Siebenschläfer Bobo bekannt gewordene Autor hat zuvor als Herausgeber, Grafiker und Layouter gearbeitet. Die Bilder im neunten Bobo-Band stammen von der in Hamburg lebenden Künstlerin Dorothée Böhlke.

Ostsee-Urlaub auf Usedom


Liebe Leserinnen und Leser

Wir wollen unsere Beiträge aus der Rubrik Kinder- und Jugendliteratur etwas bunter gestalten. Daher sind wir auf der Suche nach Oster- und Frühlingsbildern. Egal ob Zeichnungen, Malereien, Sträuche oder Schnappschüsse - wenn ihr Lust habt uns zu unterstützen, schickt uns gern eure Fotos zu. Einfach hier klicken und versenden.


Markus Osterwalder - Bobo Siebenschläfer: Bildgeschichten für ganz Kleine (Band 1), erschienen 1984 im Rowohlt Taschenbuch Verlag, 128 Seiten, empfohlen für kleine Kinder ab 2 Jahren, 7,00 Euro

 

Du schreibst?

Text Einreichen

Gefällt mir
5
 

Das könnte auch interessant sein