Lesetipp: Warum der Ohrwurm einen Frosch im Hals hat Schweinehund, Zimtzicke und Co

Um Ohrwürmer und anderes sonderbares Getier geht es in der amüsanten Sammlung von Sprichwörtern aus dem Hamburger Warum-Verlag. Foto: Claudia Diana Gerlach

"Warum der Ohrwurm einen Frosch im Hals hat?" Das ist nicht nur eine gute Frage, sondern auch der Titel des ersten Kinderbuches aus dem Hamburger Warum-Verlag, der seit 2012 viele kluge Kinderfragen sammelt und diese samt Antworten als Familienmagazin herausbringt. Doch bei dem neusten Schwung an Fragen geht es um die Bedeutungen von Sprichwörtern und Redensarten, die Autorin Anna Biß und Illustrator Tim Müller-Kaya kindgerecht und anschaulich in einem Bilderbuch zusammengetragen haben.

 

Warum heißt es denn bloß: "Die Kuh vom Eis holen?" Das ist eine dieser pseudo-einfachen Kinderfragen, die die armen Eltern jederzeit eiskalt erwischen können. Keine Ahnung ist wirklich die eher suboptimale Antwort! Doch jetzt gibt es Lebenshilfe für die schwergeplagten Erziehungsberechtigten: einfach das Buch aufschlagen und vorlesen bzw. mit den Kindern lesen oder sie gleich selber lesen lassen. In dem Kinderbuch mit dem lustigen Titel wird die Bedeutung dieser Redensart ganz genau erklärt, denn wer es schafft, die Kuh vom Eise zu holen, ist auf jeden Fall einige Sorgen los. Der historischer Hintergrund dieser Formulierung läge im Alltagsleben der Bauern aus vergangenen Zeiten, die im Winter ordentlich damit zu tun hatten, ihre 1.000-Kilo-Kühe vom Glatteis zu holen: denn alleine kamen diese notorischen Wiederkäuer von dieser Bodenart nicht wieder weg – so hat es die Autorin recherchiert.

Würmer aus dem Mittelalter

Ein anderes Kapitel widmet sich mit einem gewissen Augenzwinkern der Formulierung „Alles aus der Nase ziehen“. Für diese sonderbare Redensart wird ein mittelalterlicher Ursprung genannt, als selbsternannte Heiler der Meinung waren, Krankheiten würden durch alle möglichen Würmer verursacht, Die für Geisteskrankheiten zuständigen Wurmgebilde wurden den Betroffenen auf Mittelalter-Märkten mit großem Show-Getue aus der Nase gezogen. Wie gut, dass dieser Brauch in der damaligen Zeit geblieben ist und nur in Form eines Spruches überlebt hat!

Viele weitere rätselhafte Ausdrücke und Sprichwörter, deren wahre Bedeutung inzwischen meist in Vergessenheit geraten ist, präsentiert das Buch und liefert gleich auf locker-flockige Art die Erklärung dazu. Nach der Lektüre wissen auch Eltern endlich - oder endlich wieder -, warum es eigentlich "begossener Pudel“ heißt, warum man denn so einen speziellen Frosch im Hals hat, und wieso jedermann die Eulen ausgerechnet in die schöne Stadt Athen tragen soll.

Sie brauchen Unterstützung bei Ihrem Webprojekt?


Tierfamilien für Klammeraffen und Partylöwen

Einige Tiere erhalten in diesem Nachschlagwerk auch erstmals ihre angestammte Familie zugeteilt - nämlich genau das Getier, das man in einem Tierlexikon vergeblich sucht. Aber nun wird klargestellt, dass der Ohrwurm zur Familie der Musiker zählt, während sein Freund, der Bücherwurm, aus der Familie der Gelehrten stammt. Und der allseits bekannte Frechdachs? Ganz klar, der kommt aus der berühmt-berüchtigten Familie Rotzlöffel.

Dieses Buch ist ein amüsantes Sammelsurium an kuriosen Redensarten, das - durch Kinderfragen initiiert – ganze Familien zum Nachdenken über deren eigentlichen Sinn anregt. Die aufkommenden Fragen beantwortet Anna Biß auf sehr unterhaltsame Weise - mit vielen lustigen Details in einem sehr humorvollem und unterhaltsamen Schreibstil. Für zusätzlichen Lese- und Vorlesespaß sorgen die pointierten und ulkigen Illustrationen des Künstlers Tim Möller-Kaya, der aus seinem Geheimwissen schöpft und uns Bilder von beleidigten Leberwürsten und den einzig wahren Schweinehunden präsentiert.

Fazit: Bei diesem frischen neuen Kinderbuch sollten Eltern weder aus allen Wolken fallen noch einen Föhn kriegen, wenn der kleine Familien-Frechdachs sich die neue Lektüre schnappt, weil er diesem Buch nun einmal mit großer Wahrscheinlichkeit auf den Leim gehen wird!

Die Autorin

Die Autorin Anna Biß aus Neumünster arbeitet als Redakteurin in der Warum-Redaktion in Hamburg.


Anna Biß, Tim Möller-Kaya: Warum der Ohrwurm einen Frosch im Hals hat: und andere Kuriositäten aus der Welt der Redewendungen, erschienen im Mai 2021 im Warum! Verlag, empfohlen für Kinder ab 6 Jahren, 80 Seiten, 16,90 Euro (gebundenes Buch)


Gefällt mir
3

Hier bestellen

  • Kaufen
  • Kaufen