Leipziger Buchmesse 2016 L 3 - Preview: "Sex mit Gysi"

Vorlesen

Haben parlamentarische Revolutionäre Humor? Offensichtlich, denn Sarah Waterfeld legt eine urkomische Polit-Satire vor. Am Donnerstag liest die Autorin bei der L 3 live in der Moritzbastei.

Sarah Waterfeld liest bei der L 3 aus Sex mit Gysi und hat damit einen der heißesten Geheimtipps im Gepäck Foto: Franziska Taffelt

"Gregor, es wird eng in der Sauna. Die Mehrheit besteht auf einem klassischen Gangbang." Diese Botschaft erhält Fraktionsführer Gysi telefonisch, ausgerechnet in seinem Stammlokal, und ausgerechnet Langzeitstudent Ronen Wellmer mit investigativjournalistischen Ambitionen hört als Barkeeper hinter dem Tresen mit. Als Gregor Gysi antwortet, ahnt Wellmer den Skandal, der ihm zum Durchbruch verhelfen dürfte: "Ein Gangbang stand nie zur Diskussion. Vereinbart war Fellatio ohne Rapina seminum."

Sodom und Gomorrha

Die Linksfraktion als Sündenpfuhl? Sodom und Gomorrha im Jakob-Kaiser-Haus? Die Skandalstory, auf die Ronen Wellmer hofft, entpuppt sich als Telefoncode - Gregor Gysi will die Linke aus der Krise führen und verfolgt dazu seinen eigenen Plan. Völlig unerwartet tritt jedoch Syana Wasserbrink, eigentlich nur eine unbedeutende wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fraktion, auf den Plan und kandidiert für den Parteivorsitz.

Es wird spioniert, gekifft und intrigiert: Sarah Waterfeld, einst selbst wissenschaftliche Mitarbeiterin der Linksfraktion und unschwer als die Sanya Wasserbrink im Buch zu erkennen, hat bereits im Juni 2015 mit "Sex mit Gysi" eine hochgradig amüsante Satire über den vermeintlichen Alltag im Bundestag veröffentlicht. Der Nachfolger "Was vom Hummer übrig blieb" steht zwar bereits kurz vor dem Release, doch für Einsteiger ist "Sex mit Gysi" immer noch ein absoluter Geheimtipp.

Intelligenter Polit-Klamauk

Um "Sex mit Gysi" zu genießen, muss man nicht mal links wählen, sondern nur in etwa so viel Humor mitbringen, wie Gregor Gysi offenbar selbst hat.

Sarah Waterfeld war 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin der Linksfraktion und legt bereits mit ihrem Romandebut einen echten Knaller hin. Am 17. März liest Waterfeld live in der Moritzbastei ab 22:00 Uhr.

Das gesamte Programm der L 3 - Langen Leipziger Lesenacht finden Sie hier.

Gefällt mir
2

Hier bestellen

  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
 

Mehr zum Thema

Topnews

Aktuelles

Rezensionen