Leipziger Buchmesse 2016 Carlsen plant mehr als 40 Events mit Comic- und Jugendbuchstars

Unter anderem ist Reinhard Kleist mit seinem preisgekrönten Graphic Novel "Der Traum von Olympia" dabei.

Reinhard Kleist
  	  	 -
  	  	LBM16
  	  	 -
  	  	Buch
  	  	 -
  	  	Kamineo
  	  	 -
  	  	Der Traum von Olympia
  	  	 -
  	  	Tamasaburo
  	  	 -
  	  	Carlsen
  	  	 -
  	  	Leipzig
  	  	 -
  	  	Manga
  	  	 -
  	  	Maike Plenzke
  	  	 -
  	  	Inga Steinmetz
  	  	 -
  	  	Comics
  	  	 -
  	  	Leipzig liest
  	  	 -
  	  	Aktuelles
  	  	 -
  	  	Hamburg
  	  	 -
  	  	Lesung
  	  	 -
  	  	Messe
  	  	 -
  	  	Bücher
  	  	 -
  	  	Anne Delseit
  	  	 -
  	  	Leipziger Buchmesse 2016
  	  	 -
  	  	Autogrammstunde
  	  	 -
  	  	Signierstunde
  	  	 -
Leipziger Messe GmbH / Jens Schlüter Mangas, Comics und Graphic Novels sind der Schwerpunkt beim Carlsen Verlag.

Beim Carlsen Verlag wird es während der Leipziger Buchmesse wieder mal bunt: Die Hamburger haben wegen ihres großen Angebots im Kinder- und Jugendbuchbereich und bei Comics und Mangas zwischen dem 17. und 20 März mehr als 40 Veranstaltungen geplant.

 

Bereits am Vorabend der Messe erhält Carlsen-Autor Reinhard Kleist für sein Graphic Novel "Der Traum von Olympia" den LUCHS-Award. Im Anschluss daran wird um 21 Uhr eine Ausstellung zum Buch in der historischen Moritzbastei eröffnet. "Der Traum von Olympia" erzählt von der jungen Somalierin Samia Yusuf Omar, die 2008 an den Olympischen Spielen in Peking teilnehmen durfte. Vier Jahre später will sie auch in London antreten. Den Repressalien muslimischer Warlords ausgesetzt, entschließt sie sich zur Flucht. Bei der Aufnahme der Flüchtlinge aus einem mit über 60 Personen hoffnungslos überfüllten Schlauchboot vor der Küste Maltas ertrinkt die Athletin. Reinhard Kleist wird am Donnerstag, den 17. März einen Vortrag darüber halten und seine Bücher signieren.

Neu an Bord ist Maike Plenzke, die gleich bei vier Autogrammstunden antritt, um ihr Fantasy-Comic "Bran" zu signieren.

Richtig bunt wird´s bei Carlsen auf der Manga Comic Convention, die parallel unter dem Dach der Leipziger Buchmesse läuft: Die japanische Ninja-Gruppe "Hattori Hanzo and the Ninjas" führen Schaukämpfe vor und unterrichten in Workshops die Kampfkunst von Ninjas. Ebenfalls vor Ort sind die deutschsprachigen Mangaka Inga Steinmetz, Kamineo, Tamasaburo, Anne Delseit, Zofia Garden und Martina Peters.

Ostsee-Urlaub auf Usedom


Carlsen Kinder- und Jugendbuch auf der Leipziger Buchmesse 2016

Messestand: Carlsen, Halle 2, D100


Veranstaltungen auf dem Messegelände

Donnerstag, 17.03.2016

12:00 -12:30 Uhr: Hartmut El Kurdi im Gespräch mit Inge Kutter zu seinem Buch „Erwachsene verstehen“

(ZEIT-Stand, Halle 3, D101)

Freitag, 18.03.2016

13:00 – 13:30 Uhr: Günther Jakobs stellt sein Bilderbuch „Ich bin der kleine MUTIGER“ vor.

(Lesebude 2, Halle 2, F601)

14:00 – 14:30 Uhr: Ulrich Hub stellt sein neues Kinderbuch „Ein Känguru wie du“ vor.

(Lesebude 1, Halle 2, F315)

12:30 – 13:00 Uhr: Que Du Luu im Gespräch über ihren Roman „Im Jahr des Affen“

(3sat-Sofa, Glashalle, 1. OG)

Sonntag, 20.03.2016

13:30 – 14:00 Uhr: Sandra Regnier liest aus dem zweiten Band ihrer Zeitlos-Trilogie: „Die Wellen der Zeit“.

(Leseinsel Fantasy, Halle 2, Stand H 309)

14:30 – 15:00 Uhr: Stefanie Hasse liest aus „Book Elements“ und Mira Valentin aus „Das Geheimnis der Talente“

(Leseinsel Fantasy, Halle 2, Stand H 309)


Veranstaltungen außerhalb des Messegeländes

Donnerstag, 17.03.2016

10:00 – 11:00 Uhr: Michael Sieben liest aus seinem Debütroman „Ponderosa“

(Stadtbibliothek Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz 10, 04107 Leipzig)

Freitag, 18.03.2016

09:00 – 10:00 Uhr: Ulrich Hub stellt sein neues Kinderbuch „Ein Känguru wie du“ vor.

(Stadtbibliothek Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz 10, 04107 Leipzig)

10:00 – 11:00 Uhr: Que Du Luu liest aus ihrem Jugendroman „Im Jahr des Affen“.

(Bibliothek Reudnitz, Reudnitz Center, Dresdner Straße 80, 04317 Leipzig Ost)

11:30 – 12:30 Uhr: Helen Maslin liest aus ihrem Jugendroman „Darkmere Summer“.

(Theater der Jungen Welt, Lindenauer Markt 21, 04177 Leipzig West)

Samstag, 19.03.2016

10:00 – 11:00 Uhr: Günther Jakobs stellt sein Bilderbuch „Ich bin der kleine MUTIGER“ vor.

(Kindersportzentrum Springmäuschen, Kregelstraße 6, 04317 Leipzig)

Veranstaltungen außerhalb des Messegeländes

Donnerstag, 17.03.2016

10:00 – 11:00 Uhr: Michael Sieben liest aus seinem Debütroman „Ponderosa“

(Stadtbibliothek Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz 10, 04107 Leipzig)

Freitag, 18.03.2016

09:00 – 10:00 Uhr: Ulrich Hub stellt sein neues Kinderbuch „Ein Känguru wie du“ vor.

(Stadtbibliothek Leipzig, Wilhelm-Leuschner-Platz 10, 04107 Leipzig)

10:00 – 11:00 Uhr: Que Du Luu liest aus ihrem Jugendroman „Im Jahr des Affen“.

(Bibliothek Reudnitz, Reudnitz Center, Dresdner Straße 80, 04317 Leipzig Ost)

11:30 – 12:30 Uhr: Helen Maslin liest aus ihrem Jugendroman „Darkmere Summer“.

(Theater der Jungen Welt, Lindenauer Markt 21, 04177 Leipzig West)

Samstag, 19.03.2016

10:00 – 11:00 Uhr: Günther Jakobs stellt sein Bilderbuch „Ich bin der kleine MUTIGER“ vor.

(Kindersportzentrum Springmäuschen, Kregelstraße 6, 04317 Leipzig)


Carlsen Comic auf der Leipziger Buchmesse 2016

Ort: Graphic Novel-Gemeinschaftsstand, Halle 5, Stand E207


Veranstaltungen auf der Messe

Donnerstag, 17.03.2016

11:00 – 11:30 Uhr: Vortrag von Reinhard Kleist zu „Der Traum von Olympia“, Leseinsel der jungen Verlage (Halle 5, Stand G200)

12:30 – 13:30 Uhr: Signierstunde Reinhard Kleist (Halle 5, Stand E207)

Signierstunden mit Maike Plenzke

Samstag, 19.03.2016

11:00 – 12:00 Uhr: Halle 5, E207

14:00 – 15:00 Uhr: MCC Halle 1, B301

Sonntag, 20.03.2016

11:00 – 12:00 Uhr: MCC Halle 1, B301

13:00 – 14:00 Uhr: Halle 5, E207


Veranstaltungen außerhalb des Messegeländes

Mittwoch, 16.03.2016

18 Uhr: Verleihung LUCHS-Preis 2015 an Reinhard Kleist für "Der Traum von Olympia"

(Ring-Café, Roßplatz 8a, 04103 Leipzig)

21 Uhr: Eröffnung der Ausstellung zu "Der Traum von Olympia"

(Moritzbastei, Universitätsstraße 9, 04109 Leipzig)


Carlsen Manga! auf der Leipziger Buchmesse 2016

Messestand: Carlsen-Manga! Halle 1, Stand B301


Freitag, 18.03.2016

12:00 – 13:00 Uhr: Live-Ninja-Action mit Hattori Hanzo and the Ninjas, Schwarzes Sofa

15:00 – 16:00 Uhr: Workshop mit Hattori Hanzo and the Ninjas, Messehaus M4

Samstag, 19.03.2016

12:00 – 13:00 Uhr: Carlsen Manga! sucht den Super-Naruto-Fan – das Finale (Moderation: Matthias Wieland), Große Bühne

13:30 – 14:30 Uhr: Live-Ninja-Action mit Hattori Hanzo and the Ninjas, Schwarzes Sofa

Sonntag, 20.03.2016

13:15 – 14:15 Uhr: Carlsen-Mangaka im Gespräch (Moderation: Matthias Wieland), Schwarzes Sofa

15:00 – 15:30 Uhr: Live-Ninja-Action mit Hattori Hanzo and the Ninjas, Große Bühne

Signierstunden (Halle 1, B301)

Freitag, 18.03.2016

11:00 – 12:00 Uhr: Martina Peters

12:00 – 13:00 Uhr: Inga Steinmetz

13:00 – 14:00 Uhr: Kamineo

14:00 – 15:00 Uhr: Zofia Garden

14:00 – 15:00 Uhr: Anne Delseit

15:00 – 16:00 Uhr: Tamasaburo

Samstag, 19.03.2016

11:00 – 12:00 Uhr: Tamasaburo

12:00 – 13:00 Uhr: Kamineo

13:00 – 14:00 Uhr: Inga Steinmetz

14:00 – 15:00 Uhr: Maike Plenzke

15:00 – 16:00 Uhr: Martina Peters

16:00 – 17:00 Uhr: Zofia Garden

16:00 – 17:00 Uhr: Anne Delseit

17:00 – 18:00 Uhr: Inga Steinmetz

Sonntag, 20.03.2016

11:00 – 12:00 Uhr: Maike Plenzke

11:30 – 12:30 Uhr: Martina Peters

12:00 – 13:00 Uhr: Tamasaburo

13:00 – 14:00 Uhr: Zofia Garden

14:30 – 15:30 Uhr: Inga Steinmetz

15:00 – 16:00 Uhr: Kamineo

 

Du schreibst?

Text Einreichen

Gefällt mir
1
 

Das könnte auch interessant sein