Literatursendung "Druckfrisch" Exklusiv-Interview: Denis Scheck fragt Barack Obama

In der kommenden Ausgabe von Druckfrisch (28. Februar 2021) spricht Moderator und Literaturkritiker Denis Scheck mit dem ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama über dessen Memoiren "Ein verheißendes Land". Außerdem wirft Scheck, wie gewohnt, einen kritischen Blick auf die SPIEGEL Bestsellerliste (Belletristik).

Memoiren
  	  	 -
  	  	Literatursendung
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3328600626
  	  	 -
  	  	Lesen
  	  	 -
  	  	Barack Obama
  	  	 -
  	  	US-Präsident
  	  	 -
  	  	Druckfrisch
  	  	 -
  	  	SPIEGEL Bestsellerliste
  	  	 -
  	  	Interview
  	  	 -
  	  	Denis Scheck
  	  	 -
  	  	TV
  	  	 -
  	  	Sachbuch
  	  	 -
  	  	Buch
  	  	 -
  	  	Literatur
  	  	 -
  	  	USA
  	  	 -
  	  	Ein verheißenes Land
  	  	 -
  	  	Autobiografie
  	  	 -
  	  	Joe Biden
  	  	 -
  	  	Belletristik
  	  	 -
  	  	Aktuelles
  	  	 -
Foto: Ptolusque, Wikimedia Commons / Wikipedia In der kommenden Ausgabe von "Druckfrisch" spricht der Literaturkritiker Denis Scheck mit Barack Obama über dessen Autobiografie "Ein verheißendes Land"

 

Barack Obamas Autobiografie "Ein verheißendes Land" hat auch in Deutschland ein Millionenpublikum erreicht und stand an der Spitze der SPIEGEL Bestsellerliste. In seinem Buch beschreibt Obama, der der erste schwarze Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika wurde, seinen politischen Werdegang. Dieser beginnt bereits in der Jugend, führt über das Studium bis hin zu ersten Berufserfahrungen, und endet schließlich im Weißen Haus. Obama spricht hier nicht ausschließlich über seinen Triumph und Erfolg, sondern breitet auch persönliche Ängste und Geschichten aus, spricht vom Scheitern und Versagen.

Wie wirkt sich politischen Interesse und Arrangement auf den persönlichen Alltag aus? Wie geht man mit den Kompromissen um, die man als politischer Mensch notwendigerweise eingehen muss? Der Ex-Präsident beschreibt, wie Gewinne erkämpft werden müssen, und wie schmerzlich dabei die nicht ausbleibenden Niederlagen sind. Die Botschaft, die dieses Buch hinterlässt, ist eine so einfache wie herausfordernde: Es liegt allein an uns, die Welt zu verändern.

Neben einem Exklusiv-Interview mit Barack Obama, gibt es, wie gewohnt, einen kritischen Blick auf die aktuelle SPIEGEL Bestsellerliste (Im Bereich Belletristik) und eine persönliche Empfehlung von Denis Scheck: "Mädchen, Frau etc." von Bernadine Evaristo. "Druckfrisch" ist am 28. Februar um 23:35 Uhr im Ersten Deutschen Fernsehen, oder in der ARD Mediathek zu sehen.

Ostsee-Urlaub auf Usedom


 

Du schreibst?

Text Einreichen

Gefällt mir
0