Die Bastei Lübbe AG ist eine der größten Verlagsgruppen Deutschlands. Das Unternehmen hatte von 1953 bis 2009 seinen Sitz in Bergisch Gladbach und zog 2010 in den benachbarten Kölner Stadtteil Mülheim um.[3] Die Aktien des Unternehmens werden seit dem 8. Oktober 2013 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt.

Der gelernte Zeitungsredakteur Gustav Lübbe (1918–1995) begann 1949 zusammen mit seiner Ehefrau Ursula Lübbe (1922–2016) mit dem Vertrieb von Romanheften an Pressegrossisten und Bahnhofsbuchhändler. Lübbe rettete 1953 den von Ilse Tormin 1949 gegründeten Kölner Bastei-Verlag, in den er bereits 1950 investiert hatte, vor dem Konkurs und übernahm ihn als Verleger.

Quelle: Wikipedia

Bastei Lübbe

Ken Follett schafft es in seinem Roman „Kinder der Freiheit“ wieder, ein Netz über die Personen zu ziehen, das die ganze Welt umspannt. Cover Amazon
Roman

Kinder der Freiheit - Taschenbuch erscheint im März

Ken Folletts letzter Teil seiner Trilogie „Kinder der Freiheit“ beschäftigt sich mit der Zeit nach dem zweiten Weltkrieg, dem Bau der Berliner Mauer und dem Kampf der Schwarzen um ihre Bürgerrechte in Amerika und dem anschwellenden Konflikt zwischen USA und Sowjetunion. In gewohnter Weise bringt Follett seinen Lesern wichtige geschichtliche Ereignisse auf spielerischer Art näher.
Live am Stand bei Bastei sind Sky du Mont, Bastian Pastewka, Hubertus Meyer-Burckhardt, Akram El-Bahay, Chris Geletneky, Johannes Ehrmann, das Fiete-Team, Mara Andeck, Katharina Reschke und Tom Jacuba (v.l.) Fotos: M. Esser, T. Rodriguez, O. Betke, privat, B. Breuer, M. Esser, Ahoiii, O. Favre, G. Kassner, privat (v.l.)
Aktuelles

Bastei Lübbe: Diese Promis und Autoren kommen nach Leipzig

Von Krimi-Autorin Eva Almstädt über Comedian Bastian Pastewka bis hin zu Schauspieler Sky du Mont: In Halle 4 geben sich Bestsellerlieferanten und schreibende Prominente die Klinke in die Hand.
Das Thriller-Team (v.l.n.r.): Martin Conrath, Anette Strohmeyer, Ralf Pingel, Simon Decot (Leiter der Abteilung „Digitales Programm und eigene Inhalte“), Sabine Klewe, Markus Stromiedel und Projektmanager Stephan Trinius. Foto: Olivier Favre
Aktuelles

Bastei Lübbe schnappt sich Top-Autoren für interaktiven Thriller

Tatort-Drehbuchautor Markus Stromiedel und sein Team werkeln seit einiger Zeit an einem Geheimprojekt für Basteis neue Streaming-Plattform oolipo. Das Ziel: Ein multimediales Lese-Erlebnis für Smartphones und Tablets.
Dr. Maximilian Schenk, Geschäftsführer Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) © BIU, Uwe Klössing
Aktuelles

Buch- und Computerspielebranche bleiben im Gespräch

Für Maximilian Schenk steht fest: „Interaktive Unterhaltung ist die Kulturindustrie der Zukunft“. Und weiter: „Videospiele vereinen in sich die wichtigsten Aspekte des bisherigen Medienkanons von Literatur über Film, Musik und Internet.“ Der Geschäftsführer des Bundesverbandes Interaktive Unterhaltungssoftware BIU pusht den Dialog mit der Frankfurter Buchmesse. Sein Ziel ist es, beide Branchen noch mehr miteinander zu vernetzen. „

Du schreibst und würdest deine Texte gerne teilen?