Kindle Storyteller Award 2015 "Paradox" auch als Taschenbuch ein Hit

Der Science-Fiction-Roman von Phillip P. Peterson hat seit der Veröffentlichung über Bastei Lübbe bereits mehr als 200 positive Rezensionen erhalten.

Kindle Storyteller Award
  	  	 -
  	  	Kindle
  	  	 -
  	  	Paradox
  	  	 -
  	  	Taschenbuch
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3404208432
  	  	 -
  	  	E-Book
  	  	 -
  	  	ASIN B011C6SRV4
  	  	 -
  	  	ASIN B016ZNPFBO
  	  	 -
  	  	Amazon
  	  	 -
  	  	Phillip P. Peterson
  	  	 -
  	  	Bastei Lübbe
  	  	 -
  	  	Aktuelles
  	  	 -
Foto: Lesering.de Paradox wurde von Amazon-Kunden mit 4,3 von 5 Sternen sehr gut bewertet.

Phillip P. Peterson ist der neue Star im Science-Fiction-Genre: Nachdem er mit seinem E-Book "Paradox - Am Abgrund der Ewigkeit" den Kindle Storyteller Award 2015 gewonnen hatte (Lesering.de berichtete), ist der Autor nun auch mit der Taschenbuchausgabe erfolgreich. Der in der letzten Woche erschienene Titel schneidet auch bei den Amazon-Printlesern überragend ein.

 

Leser honorieren Petersons innovative Story-Idee

Jetzt schon bewerten mehr als 200 Leser das Buch mit 5 Sternen. Insgesamt kommt "Paradox" auf einen sehr guten Durchschnittswert von 4,3 von 5 möglichen Sternen bei 349 Kundenrezensionen.

Im Roman geht es um den Astronauten Ed Walker, der seine Kameraden mit einem waghalsigen Außenbordeinsatz aus der zerstörten Raumstation ISS rettet. Nun darf er die erste Expedition der Menschheit an den Rand des Sonnensystems leiten. Mit an Bord: Der junge Wissenschaftler David Holmes teilnimmt, der das rätselhafte Verschwinden einiger Raumsonden jenseits der Plutobahn untersucht. Schließlich stellt das Team fest, dass es sehr wohl Außerirdische gibt. Die haben wiederum ein Interesse daran, dass die Menschheit nicht ihr Sonnensystem verlässt.

Bastei Lübbe will weitere Peterson-Romane veröffentlichen

„Das Gewinnerbuch ist ein herausragender Titel, der die literarische Qualität und Kreativität unabhängiger Autoren klar unter Beweis stellt und zeigt, welche Chancen Self Publishing auch für Verlage bietet.“, sagt Andreas von der Heydt, Director Kindle Content Amazon Deutschland.

 

Klaus Kluge, Vorstand der Bastei Lübbe AG, will auch in Zukunft Bücher von Phillip P. Peterson veröffentlichen.

„Wir wollen den Autor einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen und die Potentiale des Self Publishings nutzen", sagt Kluge. "Außerdem ist es wichtig, Kundenwünschen zu folgen und die Zielgruppenansprache zu erweitern."

"Paradox - Am Abgrund der Ewigkeit" hat 451 Seiten und kostet als Printausgabe 9,99 Euro.

 

Du schreibst?

Text Einreichen

Gefällt mir
1
 

Das könnte auch interessant sein