Buchtipps Weihnachtsklassiker für die Kleinen erschienen beim Beltz Verlag | Der KinderbuchVerlag

Sobald man ihre Titel liest oder hört, kann man sich an diese Bücher aus seiner Kindheit erinnern - Klassiker die inzwischen unter dem Weihnachtsbaum nicht mehr wegzudenken sind. Der 1949 in Berlin gegründete Der KinderbuchVerlag prägte Generationen von kleinen Lesern in der DDR. Inzwischen ist Der KinderbuchVerlag unter dem Dach der Verlagsgruppe Beltz zu Hause. Und so gelingt es nach wie vor die einprägsamen, liebevollen Figuren und Geschichten am Leben zu erhalten und auch weiterem Generationen von jungen Lesern mit auf den Weg zu geben.

ISBN 978-3407770790
  	  	 -
  	  	Der kleine Angsthase
  	  	 -
  	  	Erzähler
  	  	 -
  	  	Das Wolkenschaf
  	  	 -
  	  	Rodrian
  	  	 -
  	  	Kinder
  	  	 -
  	  	ASIN B00GIDG17E
  	  	 -
  	  	Erstlesealter
  	  	 -
  	  	Karl Schrader
  	  	 -
  	  	Die dicke Angelika
  	  	 -
  	  	Wertvoll
  	  	 -
  	  	Uli
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3407771551
  	  	 -
  	  	Mitgefühl
  	  	 -
  	  	Kinderbuch
  	  	 -
  	  	Kinderbuchklassiker
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3407770813
  	  	 -
  	  	Hans Georg Stengel
  	  	 -
  	  	Christine
  	  	 -
  	  	KinderbuchVerlag
  	  	 -
  	  	Rezension
  	  	 -
  	  	Pädagogisch
  	  	 -
  	  	Elizabeth Shaw
  	  	 -
  	  	Hirsch Heinrich
  	  	 -
  	  	Buchtipp
  	  	 -
  	  	So ein Struwwelpeter
  	  	 -
  	  	Schaf
  	  	 -
  	  	Ungezogene Luis
  	  	 -
  	  	Erstleser
  	  	 -
  	  	Zirri
  	  	 -
  	  	Mut
  	  	 -
  	  	Klemke
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3358013403
  	  	 -
  	  	Beltz Verlag
  	  	 -
  	  	Bockiger Martin
  	  	 -
  	  	Zoo
  	  	 -
Foto: Deutrik

Hier folgen nun meine Tipps für junge Eltern und Großeltern für Kinder von 3-8 Jahren:

Hirsch Heinrich

Hirsch Heinrich    -Hirsch Heinrich -Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte -Beltz VerlagEin herrliches Kinderbuch gerade zu Weihnachten - Hirsch Heinrich kommt von weit weit weg aus dem fernen China und ist nun in einem Zoo gelandet. Der Zoo ist aber gar nicht so übel für Hirsch Heinrich, er bekommt viel Aufmerksamkeit und freut sich besonders auf die vielen Kinder, die ihn immer besuchen kommen. Doch nun steht das Weihnachtsfest vor der Tür und alle Menschen bleiben zu Hause. Hirsch Heinrich ist einsam und beginnt Heimweh nach seinem Wald zu bekommen.

Er springt also kurzerhand über seinen Gehegezaun und will den langen Weg nach China antreten. Doch es kommt alles ein bisschen anders.

Das Buch ist genial um es kleinen Kindern vorzulesen und das wird man nicht nur einmal machen müssen! Doch dieses Buch ist außerdem ein sehr gutes Erstlesebuch - da die Kinder die Geschichte kennen und sich schnell im Text zurechtfinden. Bemerkenswert sind die Bilder durch die dieses Buch lebt und so manch ein Kind zum nachmalen anregt.

Das Buch schrieben und illustrierten Fred Rodrian und Werner Klemke. Rodrian (1926-1985) war ein fantastischer Erzähler und Kinderbuchautor. Klemke (1917-1994) illustrierte Klassiker der Weltliteratur und war mit Sicherheit einer der bekanntesten Grafiker und Buchgestalter für Kinderbücher in Ostdeutschland.

Gebundene Ausgabe: 40 Seiten
Größe: 21 x 1,1 x 29,7 cm
Sprache: Deutsch
Verlag: Beltz | Der KinderbuchVerlag
Auflage: 12 (28. Oktober 2014)

Das Wolkenschaf

Das Wolkenschaf  -Das Wolkenschaf - Eine bezaubernde Geschichte über Hilfsbereitschaft und Mitgefühl Beltz VerlagNanu - eine bezaubernde Geschichte beginnt an einem sonnigen klarem Tag an dem die kleine verträumte Christine eine Wolkenschaf findet, das vom Himmel gefallen ist und nicht mehr weiß wie es nach oben gelangen soll.

Eine abenteuerliche Geschichte bricht sich ihre Bahn. Christine versucht wirklich alles um ihrem kleinen neuen Freund zu helfen. Denn das Wolkenschäfchen wird immer trauriger und trauriger, es vermisst den Rest der Herde. Christine bittet den Lehrer, den Arzt, den Polizisten, den Schäfer und zum Schluss die Feuerwehr um Mithilfe.

Eine Geschichte die Kindern Mut macht nicht aufzugeben und sich Hilfe zu holen, wenn man merkt das man alleine nicht zurecht kommt. Ein wunderschönes Buch zum Vorlesen aber die Kinder werden es auch selbst mit Vergnügen lesen.

Das Buch schrieben und illustrierten Fred Rodrian und Werner Klemke. Rodrian (1926-1985) war ein fantastischer Erzähler und Kinderbuchautor. Klemke (1917-1994) illustrierte Klassiker der Weltliteratur und war mit Sicherheit einer der bekanntesten Grafiker und Buchgestalter für Kinderbücher in Ostdeutschland.

Gebundene Ausgabe: 40 Seiten
Größe: 21 x 1,2 x 29,7 cm
Sprache: Deutsch
Verlag: Beltz | Der KinderbuchVerlag
Auflage: 7.unveränderte Aufl. (14. Dezember 2015)

Zum Wolkenschaf gibt es auch eine gelungene Filmadaption mit dem Titel: Zirri- Das Wolkenschaf. Es war die letzte von der DEFA produzierte Kinderfilm. Er hatte 1993 seine Premiere in Berlin.

Der kleine Angsthase

Der kleine Angsthase  -Der kleine Angsthase - Ein Mutmachbuch -Beltz VerlagDer kleine Angsthase lebt bei seiner Oma, die nicht ganz unschuldig an der großen Angst des kleinen Hasen ist. Denn sie ermahnt ihn ständig wovor er sich in Acht zu nehmen hat. Denn es kann ja so viel passieren. Und so ist der Angsthase immer ziemlich alleine - denn wer will schon mit solch´einem Feigling spielen?

Aber da gibt es ja noch den kleinen Uli - mit dem spielt der kleine Angsthase immer und als der große Hasenfeind, der Fuchs kommt, um sich Uli zu schnappen, da passiert etwas im Angsthasen. Er hat einfach keine Angst mehr, denn die Angst um Uli ist größer. Ein bezauberndes Buch über Mut und Toleranz. Dieses Buch eignet sich hervorragend als Erstlesebuch in der ersten Klasse und natürlich ist es ein Genuss für jeden Erwachsenen dieses wunderschön illustrierte Buch vorzulesen.

Elizabeth Shaw (1920-1992) ist die Autorin/ Grafikerin, die dieses pädagogisch sehr wertvolle Buch geschrieben hat. Sie war eine aus Nordirland stammende Autorin und Grafikerin, die in Berlin lebte. Sie illustrierte viele bekannte Kinderbücher und ihre eigenen Werke sind aus den Kinderzimmerbücherregalen nicht mehr wegzudenken.

Gebundene Ausgabe: 16 Seiten
Sprache: Deutsch
Größe: 21 x 0,8 x 29,7 cm
Verlag: Beltz | Der KinderbuchVerlag
Auflage: 15 (10. September 2015)


So ein Struwwelpeter

So ein Struwwelpeter -So ein Struwwelpeter - wunderbar witziges Kinderbuch -Beltz VerlagJa was soll man sagen, dieses Buch ist ein unbedingtes Muss unter dem Weihnachtsbaum- wenn noch nicht vorhanden, denn :

„Wenn die Kinder artig sind, wenn sie fröhlich und geschwind morgens aus dem Bettchen springen, ihren Eltern Freude bringen….“

So beginnt dieses herrlich witzige doch auch pädagogische Buch für Klein und Groß und man wird durch herrliche Geschichten geführt, die einen natürlich nicht zuletzt durch die tollen Illustrationen förmlich zum Lachen zwingen. Da gibt es die dicke Angelika - die zuviel isst und sich nicht bewegt, den bockigen Martin - der selbst den Bock wild macht, den fernsehkranken Frank - den der Fernseher das Fürchten lehrt, die ungezogenen Luise - die auf dem Müll landet, die Geschichte vom verbrannten Spielzeug - die allen kleinen Kindern einen Schreck garantiert und viele mehr.

Hans Georg Stengel (1922-2003) Autor und Kabarettist- Verehrer von Erich Kästner. Karl Schrader (1915-1981) einer der Großen Karikaturisten in der DDR -ein hervorragender Grafiker.

So ein Struwwelpeter wurde 1970 erstmals veröffentlicht und ist natürlich als moderne Adaption des alten Struwwelpeter von Hoffmann zu sehen und zu lesen.

Gebundene Ausgabe: 40 Seiten
Verlag: Beltz | Der KinderbuchVerlag
Auflage: 9 (17. Juni 2009)
Sprache: Deutsch
Größe: 21,7 x 1 x 28,2 cm

Du schreibst? Zeig doch mal her! Hier geht es zu den Text Einreichungen.

Text Einreichen

Gefällt mir
 
5 5
2

Du schreibst? Zeig doch mal her! Hier geht es zu den Text Einreichungen.

Text Einreichen

 

Das könnte auch interessant sein