Romanverfilmung "Auerhaus": Der Trailer zur Bestseller-Verfilmung

Die Regisseurin Neele Leana Vollmar hat den 2015 erschienenen Bestseller-Roman "Auerhaus" von Bov Bjerg verfilmt. Hier gibt es eine Mischung aus Anarchie, Aufbruchslust und das Streben nach einer einfacheren Welt.

Mit seinem Roman "Auerhaus" hat Bov Bjerg in vielen Leser*innen die Sehnsucht nach der Leichtigkeit der Jugend geweckt. Diese Leichtigkeit meint vor allem den Mut, sich dem zweifellos Kommenden zu entziehen, sich zu widersetzen. So wie es die im Roman anzutreffenden, jugendlichen Protagonisten tun. Um den Problemen der nahenden Zukunft zu entfliehen, ziehen sie gemeinsam in ein leerstehendes Haus, gründen dort eine WG - das Auerhaus - und sagen der Zeit nach dem Abitur den Kampf an.

Im Mittelpunkt dieser Personenkonstellation steht Frieder, der - frei nach Camus - mit der Frage hadert, ob das Leben es wert ist, gelebt zu werden. Gerade in diesem "selbstmörderischen" Zustand benötigt er den Schutz, den das "Auerhaus" - so die Hoffnung der Schüler - bieten wird. Denn hier werden die Regeln der Außenwelt kurzweilig aufgehoben. Der Druck des Reglements fällt ab, die Welt erscheint freundlicher und leichter, der Begriff "Freiheit" wird zur Praxis.

Das Auerhaus, die Verfilmung

Der Film am 5. Dezember in die Kinos kommende Film, ist mit einigen der vielversprechensten Nachwuchs-Schauspieler*innen besetzt. Damian Hardung beispielsweise, der bereits aus den Serien "Blub der roten Bänder" und "How To Sell Drugs Online (Fast)" bekannt ist. Oder Luna Wedler, die für ihre Rolle in der Musikkomödie "Das schönste Mädchen der Welt" mit dem New Faces Award als Beste Nachwuchsschauspielerin ausgezeichnet wurde.

Zudem hat Regisseurin Neele Leana Vollmar mit "Rico, Oskar und die Tieferschatten" und "Rico, Oskar und der Diebstahlstein" bisher zwei vielbeachtete und preisgekrönte Kinderfilme abgeliefert. Das Talent der Regiesseurin, mit einer ehrlichen Begeisterung aus kindlicher bzw. jugendlicher Sicht zu erzählen, ist unbestritten. Bleibt die Frage, wie die dramatischen Komponenten der "Auerhaus" - Geschichte aus dieser Sicht verarbeitet werden.


Du schreibst?

Text Einreichen

Gefällt mir
0
 

Das könnte auch interessant sein