Literaturverfilmung Kerstin Giers Bestseller-Reihe "Silber" wird verfilmt

Vorlesen

Beinahe zehn Jahre ist es her, da erschien mit "Silber - Das erste Buch der Träume" der Auftakt einer Trilogie, die sich innerhalb kürzester Zeit zu einem bahnbrechenden Erfolg entwickelte. Insgesamt verkauften sich die Romane über vier Millionen Mal. Nun wird Kerstin Giers dreiteiliges Fantasy-Abenteuer für Prime Video verfilmt. Die Produktion übernimmt Constantin. Derzeit finden die Dreharbeiten in Dublin und London in englischer und deutscher Sprache statt. 2023 wird "Silber" (vorläufiger Arbeitstitel) dann weltweit zu sehen sein.

In ihrer "Silber"-Trilogie entführte Kerstin Gier ihre Leserinnen und Leser in eine skurrile, mysteriöse Traumwelt, die einige Überraschungen bereithält. Das Fantasy-Abenteuer wird nun von Constantin Film für Prime Video verfilmt. Bild: Pixabay (Symbolbild)

Das Fantasy-Abenteuer um Liv (Olivia Silber), die einem mysteriösen Bund von Traumreisenden beitritt und lernt, in die Träume anderer Menschen einzutreten, wird im kommenden Jahr auf der Kinoleinwand zu sehen sein. "Silber" (AT) ist eine Produktion von Constantin Film für Amazon Studio. Regie führt Helena Hufnagel ("Generation Beziehungsunfähig"); Lena Schömann ("Das perfekte Geheimnis") ist Produzentin. Das Drehbuch stammt von Sina Flammang ("Katakomben", "You are Wanted"), Drehbuchmitarbeiterin war Christian Ditter ("How to be Single", "Love") Ein internationaler, junger Cast verkörpert die beliebten Figuren der erfolgreichen Buchreihe.

Der Cast (unter anderem)

  • Liv - Jana McKinnon ("Wir Kinder vom Bahnhof Zoo")
  • Mia - Riva Krymalowski ("Als Hitler das rosa Kaninchen stahl")
  • Henry - Rhys Mannion ("It Is In Us All")
  • Arthur - Chaneil Kular ("Sex Education")
  • Jasper - Efeosa Afolabi
  • Grayson - Théo Augier
  • Anabel - Josephine Blazier
  • Ann - Nicolette Krebitz - (Preis der Freiheit)
  • Persephone - Samirah Breuer (Der Greif, One Night Off)

Literaturverfilmung

Der Film beginnt - wie die Trilogie auch - mit der Ankunft der Silbers (Liv, ihre kleine Schwester Mia, ihre Mutter Ann) in London. Als Liv in ihrer neuen Schule kurze Zeit später auf den mysteriösen Henry trifft, ändert sich alles für sie. Henry gehört einem geheimen Kreis, dem Bund der Traumreisenden, an, deren Mitglieder die Fähigkeit des luziden Träumens besitzen. Dass die Erfüllung ihrer Träume einen hohen Preis fordern wird, wissen die Protagonisten noch nicht.

Philip Pratt, Leiter "Deutsche Originals" bei Amazon Studios: "Silber" vereint starke Elemente von Drama, Thriller, Mystery und Romantik. Mit Constantin Film als starkem Partner, einem fantastischen Cast und Helena Hufnagel als Regisseurin wird der Film unsere Zuschauerinnen und Zuschauer weltweit in seinen Bann ziehen."

Lena Schömann, Produzentin bei Constantin Film, sagte zur Verfilmung: "Mit viel Witz und Charme erzählt der Mystery-Thriller eine feinsinnige Geschichte über Freundschaft und die erste zarte Liebe. Ich bin selbst großer Fan der Romanreihe von Kerstin Gier und freue mich sehr, gemeinsam mit Amazon den ersten Teil der erfolgreichen Jugendbuch-Trilogie unter der Regie von Helena Hufnagel auf den Bildschirm bringen zu dürfen. Ein Auftakt mit einer starken Hauptfigur, der die Welt zwischen Traum und Realität verschwimmen lässt."


Gefällt mir
1

Hier bestellen

  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
 

Mehr zum Thema

Topnews

Aktuelles

Rezensionen