New York Times Bestseller Ilka Heinemann: Handy-Selbsthilfebuch schlägt in den USA ein

"100 Dinge, die du tun kannst, statt mit deinem Handy rumzuspielen" erreicht Platz 4 der New York Times Bestsellerliste.

100 Dinge
  	  	 -
  	  	100 Dinge die du tun kannst statt mit deinem Handy rumzuspielen
  	  	 -
  	  	Ihr seid doch alle Mixer
  	  	 -
  	  	Handy
  	  	 -
  	  	Aktuelles
  	  	 -
  	  	Droemer Knaur
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3426785607
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3426655481
  	  	 -
  	  	Ilka Heinemann
  	  	 -
  	  	New York Times Bestseller
  	  	 -
  	  	USA
  	  	 -
Foto: Droemer Knaur Ilka goes to Hollywood: Auch in den USA sucht man Handy-Alternativen.

Unbelievable: Die deutsche Bestseller-Autorin Ilka Heinemann hat mit der englischen Version von "100 Dinge, die du tun kannst, statt mit deinem Handy rumzuspielen" Platz 4 der New-York-Times-Bestsellerliste erreicht.

 

Ursprünglich hatte alles ganz harmlos angefangen: Ilka Heinemann hatte sich als Verlagsfrau darüber aufgeregt, dass in der U-Bahn keine Bücher mehr gelesen, sondern SMS getippt oder Candy Crush Saga gespielt wird.

5-Minuten-Tipps mit Charme

Im September 2014 brachte sie dann den augenzwinkernden Ratgeber (fast) im Handyformat mit 128 Seiten auf den Markt und in die Spiegel-Bestsellerliste.

Dem Leser werden amüsante Beschäftigungen im 5-Minuten-Takt vorgeschlagen. Das reicht vom "unauffälligen 5-Minuten-Po-Workout" über "Zeichne ein Selfie" bis hin zu Mini-Story-Ideen mit Mitreisenden als Hauptpersonen.

Ostsee-Urlaub auf Usedom


Die Rechte wurden nach England, Frankreich, Polen, Tschechien und Griechenland verkauft; in Nordamerika ist sie jetzt im Bereich Hardcover Non-Fiction in der renommierten Bestsellerliste.

Ilka Heinemann arbeitet als Lektorin und hat bei Knaur außerdem "Ihr seid doch alle Mixer! Die besten Kindersprüche" veröffentlicht.

Ein derartiger Erfolg ist freilich nur wenigen deutschen Autoren beschieden. Zuletzt war Nina George im September mit "Das Lavendelzimmer" auf der Bestsellerliste der New York Times gelandet. Dort hatte sie mit der englischen Version "The Little Paris Bookshop" Platz 15 erreicht. Bei den unabhängigen Buchhändlern stand sie sogar auf Platz 5 in den USA.


 

Du schreibst?

Text Einreichen

Gefällt mir
0

Mehr zum Thema

 

Das könnte auch interessant sein