Literaturverfilmung "Afer Forever": Offizieller Trailer online

Vorlesen

Der vierte Teil der auf den Romanen von Anna Todd basierenden "After"-Filmreihe kommt am 25. August 2022 in die Kinos. Der Trailer zum Film ist jetzt verfügbar. In "After Forever" entscheidet sich die Zukunft der stürmischen Beziehung zwischen Tessa (gespielt von Josephine Langford) und Hardin (Hero Fiennes Tiffin).

Die Beziehung zwischen Tessa und Hardin steht vor einer Zerreißprobe: Während Hardin nach der Hochzeit seiner Mutter vorerst in London bleibt und sich sort mit seiner erschreckenden Vergangenheit konfrontiert sieht, kehr Tessa nach Seattle zurück und erleidet eine persönliche Tragödie. Wenn die schwierige Beziehung zwischen den beiden bestehen bleiben soll, müssen sie zunächst an sich selbst arbeiten. Insbesondere für Tessa stellt sich dabei die Frage: Ist es an der Zeit, sich selbst zu retten und das Band zu Hardin endgültig zu kappen?

Die erfolgreiche Filmreihe - "After Passion", "After Truth", "After Love" und nun "After Forever" - basiert auf den gleichnamigen Büchern der Bestsellerautorin Anna Todd. Die "After"-Reihe war zunächst auf der Fan-Fiction-Seite Wattpad ein großer Erfolg und eroberte dort das Herz vieler LeserInnen. 2014 erschien dann der erste Teil unter dem Titel "After" bei dem New Yorker Verlag Gallery Books. In Deutschland erschien mit "After passion" der erste Teil der Reihe 2015 bei Heyne.

Nach eineinhalb Jahre mehr als eine Milliarde Aufrufe

Im Mittelpunkt der 2013 auf der Website Wattpad veröffentlichten Lovestory steht eine junge College-Studentin, die sich in den tätowierten Außenseiter Hardin verliebt. Eineinhalb Jahre nachdem Anna Todd mit der Geschichte begonnen hatte, war diese auf 2500 Seiten angewachsen und mehr als eine Milliarde Mal auf der Plattform aufgerufen worden.

Kurz nachdem die Romane bei Gallery Books erschienen waren, wurden sie international übersetzt. In Deutschland steig der erste Band "After passion" im Februar 2015 in die Top 10 der Spiegel Bestsellerliste ein; wenige später positionierte sich der Roman dann auf Platz 3 im Paperback-Ranking, wo er sich mehrere Wochen halten konnte. Die Fortsetzung "After truth" (im März 2015 veröffentlicht) schaffte es nach einigen Wochen auf Platz 1 der Bestsellerliste; der dritte Band "After love" stieg schließlich direkt als Spitzenplatzierung ein.

Besetzung, Drehbuch, Regie und Produktion

Als DarstellerInnen sind in "After forever" Josephine Langford, Hero Fiennes Tiffin, Chance Perdomo, Stephen Moyer, Mira Sorvino, Carter Jenkins, Arielle Kebbel, Frances Turner, Kiana Madeira, Louise Lombard und Rob Estes zu sehen. Das Drehbuch schrieb Sharon Soboil; Castille Landon führte Regie. Jennifer Gibgot, Brian Pitt, Aron Levitz, Nicolas Chartier, Jonathan Deckter, Hero Fiennes Tiffin produzieren den Film.


Gefällt mir
1

Hier bestellen

  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
 

Mehr zum Thema

Topnews

Aktuelles

Rezensionen

Interviews