Belletristik und Sachbuch SPIEGEL Bestseller Update: Sebastian Fitzek auf Platz 1

Sebastian Fitzek feiert auch außerhalb des Thriller-Genres große Erfolge. Sein aktuelles Buch "Der erste letzte Tag" steigt auf Platz 1 der SPIEGEL Bestsellerliste in der Rubrik Belletristik Paperback ein. Judith Hermanns für den Preis der Leipziger Buchmesse nominierter Roman "Daheim" sichert sich eine gute Position im Hardcover-Ranking. Wir werfen einen Blick auf alle Neueinsteiger der vergangenen Woche.

Sebastian Fitzek gelingt der höchste Neueinstieg auf der SPIEGEL Bestsellerliste. Judith Hermann sichert sich mit ihrem Roman "Daheim" den 4. Platz in der Rubrik Hardcover. Bild: Pixabay

 

Fünf Bücher konnten sich in der vergangenen Woche einen Platz in den Top20 der SPIEGEL Bestsellerliste sichern. Im Bereich Sachbuch steigt Sebastian Fitzek mit "Der erste letzte Tag" direkt auf Platz 1 in der Rubrik Paperback ein; Judith Hermann positioniert sich mit ihrer Erzählung "Daheim" auf Platz 4 der Hardcoverliste und Marie Force sichert sich mit "Nur Augen für dich" Rang 15 bei den Taschenbüchern. Im Bereich Sachbuch steigt der #DerApotheker mit "Die Wahrheit über unsere Medikamente" auf Platz 8 ein;. Hamed Abdel-Samad positioniert sich mit "Schlacht der Identitäten" auf Platz 15. Wir schauen rein.

Judith Hermann: "Daheim" (Platz 4; Belletristik/Hardcover)

In "Daheim" erzählt Judith Hermann von einer Frau, die mit ihrem früheren Leben abgeschlossen hat, ans Meer gezogen ist und sich dort, umgeben und geprägt von einer intensiven Landschaft, zu verändern beginnt. Der Titel ist für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert.

"Sie hat ihr früheres Leben hinter sich gelassen, ist ans Meer gezogen, in ein Haus für sich. Ihrem Exmann schreibt sie kleine Briefe, in denen sie erzählt, wie es ihr geht, in diesem neuen Leben im Norden. Sie schließt vorsichtige Freundschaften, versucht eine Affaire, fragt sich, ob sie heimisch werden könnte oder ob sie weiterziehen soll. Judith Hermann erzählt von einer Frau, die vieles hinter sich lässt, Widerstandskraft entwickelt und in der intensiven Landschaft an der Küste eine andere wird. Sie erzählt von der Erinnerung. Und von der Geschichte des Augenblicks, in dem das Leben sich teilt, eine alte Welt verlorengeht und eine neue entsteht." (Klappentext)

Sie brauchen Unterstützung bei Ihrem Webprojekt?


Sebastian Fitzek: "Der erste letzte Tag" (Platz 1; Belletristik/Paperback)

Mit "Der erste letzte Tag" wagt Sebastian Fitzek den Schritt aus dem Thriller-Genre heraus. In seinem neuen Buch schickt er zwei skurrile und grundverschiedene Protagonisten auf einen Roadtrip, der einige unerwartete Wendungen bereit hält. Im Mittelpunkt steht dabei ein Gedankenexperiment, welches ein ganzes Leben verändert.

"Livius Reimer macht sich auf den Weg von München nach Berlin, um seine Ehe zu retten. Als sein Flug gestrichen wird, muss er sich den einzig noch verfügbaren Mietwagen mit einer jungen Frau teilen, um die er sonst einen großen Bogen gemacht hätte. Zu schräg, zu laut, zu ungewöhnlich - mit ihrer unkonventionellen Sicht auf die Welt überfordert Lea von Armin Livius von der ersten Sekunde an. Bereits kurz nach der Abfahrt lässt Livius sich auf ein ungewöhnliches Gedankenexperiment von Lea ein – und weiß nicht, dass damit nicht nur ihr Roadtrip einen völlig neuen Verlauf nimmt, sondern sein ganzes Leben!" (Aus dem Klappentext)

Marie Force: "Nur Augen für dich" (Platz 14; Belletristik/Taschenbuch)

Marie Force legt den 11. Band ihrer erfolgreichen "Lost in Love"- Serie vor. Nach den Ereignissen aus "Mein Göück mit dir" weiß Landon Abbott nicht, wie er Amanda seine Liebe gestehen soll. Aber auch Amanda selbst sehnt sich danach, einmal in ihrem Liebe die wahre Liebe zu spüren, und fühlt sich zu Landon hingezogen.

"Landon Abbott kann es kaum fassen: Amanda, die Frau seiner Träume, sucht bei ihm Unterschlupf. Doch wie kann er ihr seine Liebe gestehen, nach allem, was mit seinem Zwillingsbruder Lucas vorgefallen ist? Nachdem Amanda im Feuer des Admiral Butler Inns beinahe umgekommen wäre, sieht sie die Welt in einem neuen Licht. Sie ist fest entschlossen, einmal im Leben wahre Liebe zu spüren, und Landon lässt ihr Herz wie wild schlagen. Doch bestehen ihre Gefühle füreinander auch, wenn sie getestet werden?" (Aus dem Klappentext)

Hamed Abdel-Samad: Schlacht der Identitäten (Platz 15; Sachbuch/Hardcover)

In Ägypten wurde Hamed Abdel-Samad als hellhäutiger Kreuzritterbastard denunziert, in Deutschland wiederum ist seine Haut manchen zu dunkel, anderen zu muslimisch. In "Schlacht der Identitäten" stellt er 20 Thesen auf, mittels denen er versucht, dem Rassismus die Kraft zu nehmen, mittels der er Minderheiten ausgrenzt. Eingestiegen ist der Titel auf Platz 45, jetzt kämpft er sich nach vorn.

"Dieses erfahrungssatte Buch ist kein Bericht der Betroffenheit. Es ist die Analyse eines durch Globalisierung, Migration und Vorfälle in den USA auch hierzulande angeheizten Themas. Die Radikalität der Debatte, die in Deutschland weit über das Thema Rassismus hinaus Fragen von Identität, Zugehörigkeit, Rederecht und Redeverbot behandelt, droht die Gesellschaft tief zu spalten. Abdel-Samad sucht die Auseinandersetzung zu rationalisieren und zeigt im Individualismus einen Ausweg aus der zwanghaft identitätsfixierten Zugehörigkeitsdebatte." (Aus dem Klappentext)

#DerApotheker: "Die Wahrheit über unsere Medikamente" (Platz 8; Sachbuch/Taschenbuch)

Täglich nehmen Menschen Tabletten, Sprays und Tropfen zu sich. Oftmals wissen sie dabei nicht, was genau sie da einnehmen. Der anonyme Autor #DerApotheker, dem mehr als 40.000 Menschen auf Twitter folgen, informiert in seinem Buch "Die Wahrheit über unsere Medikamente" darüber, worauf man bei der Einnahme von Medikamenten achten sollte.

"Wussten Sie, dass Ibuprofen tödlich sein kann, wenn Sie gleichzeitig ASS100 einnehmen? Haben Sie schon mal gehört, dass Johanniskraut die Wirkung der Anti-Baby-Pille reduziert? Und dass in pflanzlichen Arzneimitteln mehr Chemie steckt als in synthetischen? Viele Menschen kennen oft nicht die wichtigsten Fakten über die Tabletten, Sprays und Tropfen, die sie regelmäßig einnehmen. Dieses Buch klärt auf, wie die Bestseller aus der Apotheke wirken, was Sie bei der Einnahme beachten müssen und welche Mittel rausgeschmissenes Geld sind." (Klappentext)

 
Gefällt mir
1

Hier bestellen

  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen