Aspekte (eigene Schreibweise: aspekte) ist ein 45-minütiges wöchentliches Kulturmagazin im ZDF, das von 1993 bis 2011 von Luzia Braun (von 2000 bis 2011 im Wechsel mit Wolfgang Herles) moderiert wurde und neben Kunst auch Hintergründe der Politik thematisiert. Von 2012 bis 2013 moderierte Katty Salié im Wechsel mit Tobias Schlegl die bis dahin noch 30-minütige Sendung.[1] Am 7. Februar 2014 wurde die Sendezeit um 15 Minuten verlängert. Die Film-Einspieler werden ergänzt durch Auftritte von Künstlern und Gespräche mit Menschen aus der Kulturszene. Zudem gehören seit 2014 Jo Schück und seit 2022 Salwa Houmsi zum Moderatoren-Team.

Auf dem aktuellen Sendeplatz (freitags gegen Mitternacht) werden im Durchschnitt 1,1 Millionen Zuschauer erreicht. Als Titelmelodie wurde viele Jahre ein Ausschnitt aus der 1. Sinfonie von Sergei Prokofjew verwendet. Der Titel Aspectacle von der Kölner Band Can wurde ab Februar 1978 einige Zeit zur Erkennungsmelodie. Bis 2012 wurde ein Stück namens Play the Chill von Phat Daddy aus der CD-Reihe Extreme Music Library eingesetzt, das vom ZDF nachbearbeitet wurde. Seit 2012 dient eine Komposition des Seeed-Keyboarders Torsten Reibold als Titelmelodie. Laut ZDF kostet die Sendung pro Ausgabe ca. 91.000 Euro.[2]

Quelle: Wikipedia

Aspekte

Du schreibst und würdest deine Texte gerne zeigen?