Bestseller "Du schaffst das nicht" von Jasmin Sibel (alias Gnu)

Vorlesen
Unter dem Alias "Gnu" hat sich die Gamerin Jasmin Sibel auf diversen Kanälen einen Namen gemacht. In ihrem bei Riva erschienen Buch "Du schaffst das nicht" zeigt sie, welche Hürden sie auf ihrem Weg nehmen musste. Bild: Riva Verlag

Jasmin Sibel ist Gamerin. Unter dem Namen "Gnu" hat sie sich in der Szene einen Namen gemacht. Heute tritt sie als lockere, sympathische junge Frau auf, die für viele ihrer Abonnentinnen und Abonnenten ein Vorbild darstellt. Der Weg bis zu diesem Punkt war jedoch alles andere als einfach. In ihrem Buch "Du schaffst das nicht" berichtet sie nun von "eigenen Fehlern", "negativen Einflüssen" und "guten Zeiten". Der Titel steigt in dieser Woche auf Platz 1 der Spiegel Bestsellerliste (Sachbuch/Hardcover) ein.

Verlagsankündigung

Als erste deutschsprachige Gamerin mit über 1 Million Abonnentinnen und Abonnenten auf YouTube hat sich Jasmin alias Gnu einen Namen gemacht. Viele kennen sie als witzige, selbstbewusste junge Frau aus dem Internet, schauen vielleicht sogar zu ihr auf.

Doch dieser Erfolg ist hart erkämpft. Lange Zeit prägte der Gedanke "Du schaffst das nicht" Jasmins Leben. Sie hielt sich für nicht klug genug, nicht hübsch genug, nicht gut genug. Der Drang, einem aufgezwungenen Idealbild entsprechen zu müssen, wurde zu einer Krankheit, die sie zehn Jahre lang nicht losließ, von der aber kaum jemand etwas wusste.

Doch damit ist jetzt Schluss. Jasmin hat es satt, anderen die Kontrolle zu überlassen. Sie will ein selbstbestimmtes Leben führen. Ein Leben, in dem sie sich erlaubt, glücklich zu sein und stolz auf die eigenen Erfolge. Schonungslos offen berichtet sie von eigenen Fehlern, von negativen Einflüssen, aber auch von den guten Zeiten. So will sie denjenigen Mut machen, die ebenfalls nicht daran glauben, aus eigener Kraft etwas auf die Beine stellen zu können. Sie selbst ist der beste Beweis für ihre wichtigste Botschaft:

Gefällt mir
1

Hier bestellen

  • Kaufen
  • Kaufen
 

Mehr zum Thema

Topnews

Aktuelles

Rezensionen

Interviews