Belletristik und Sachbuch Spiegel Bestseller Update: Jasmin Sibel alias "Gnu" mit "Du schaffst das nicht" auf Platz 1

Vorlesen

Unter dem Namen "Gnu" hat sich Jasmin Sibel als Gamerin einen Namen gemacht. Ihr bei Riva erschienenes Buch "Du schaffst es nicht" steigt in dieser Woche auf Platz 1 der Spiegel Bestsellerliste in der Rubrik Sachbuch/Hardcover ein. In der Belletristik schafft es Mariana Leky mit "Kummer aller Art" auf Platz 7. Die Neueinsteiger im Überblick.

Ihr wöchentliches Bestseller-Update. Bild: Pixabay (Symbolbild)

Sechs Bücher können sich in dieser Woche neu auf der Spiegel Bestsellerliste positionieren. In der Belletristik steigt Mariana Leky mit "Kummer aller Art" auf Platz 7 ins Hardcover-Ranking ein. Anya Omah schafft es mit "Nebelschimmer" auf Platz 5 der Paperback-Liste. Bei den Taschenbüchern punktet Alena Schröder mit "Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid". Der Titel steigt auf Platz 10 ein.

Im Sachbuch-Ranking gibt es mit Jasmin Sibel (alias "Gnu") und ihrem Buch "Du schaffst das nicht" eine neue Spitzenplatzierung. Die Gamerin positioniert für Riga direkt auf Platz 1 der Hardcover-Liste. Der britische Investigativ-Journalist John Sweeney reüssiert mit "Der Killer im Kreml" auf Platz 5 im Paperback-Ranking. Bei den Sachbuch/Taschenbüchern steigt Eckhart von Hirschhausen mit seinem Bestseller "Mensch, Erde! Wir könnten es so schön haben" auf Platz 19 ein.

Die Neuzugänge im Überblick

  • Mariana Leky: "Kummer aller Art" (Zum Buch)
  • Anya Omah: "Nebelschimmer" (Zum Buch)
  • Alena Schröder: "Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid" (Zum Buch)
  • Gnu: "Du schaffst das nicht" (Zum Buch)
  • John Sweeney: "Der Killer im Kreml" (Zum Buch)
  • Eckart von Hirschhausen: "Mensch, Erde! Wir könnten es so schön haben" (Zum Buch)

Gefällt mir
0

Hier bestellen

  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
  • Kaufen
 

Mehr zum Thema

Topnews

Aktuelles

Rezensionen