Thea Dorn (* 23. Juli 1970 in Offenbach am Main, eigentlich Christiane Scherer)[1][2] ist eine deutsche Schriftstellerin, Literaturkritikerin und Fernsehmoderatorin. Sie war auch kurzzeitig als Dramaturgin tätig.

Thea Dorn wuchs in Frankfurt am Main auf. Ihre Eltern waren Volkswirte; sie hat einen Bruder.[2] Nach dem Abitur am Lessing-Gymnasium begann sie eine Gesangsausbildung; später studierte sie Philosophie und Theaterwissenschaft in Frankfurt, Wien und Berlin. An der Freien Universität Berlin legte sie die Magisterprüfung in Philosophie mit einer Arbeit über Selbsttäuschung ab. Während dieser Zeit war sie Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes.[3] Anschließend arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der FU Berlin. Später wurde sie Dramaturgin und Autorin am Schauspielhaus Hannover. Ihren Künstlernamen hat sie in Anspielung auf den Philosophen Theodor W. Adorno gewählt.[4]

Quelle: Wikipedia

Thea Dorn

Du schreibst und würdest deine Texte gerne zeigen?