Kerstin Gier (* 8. Oktober 1966 bei Bergisch Gladbach), Pseudonyme Jule Brand und Sophie Bérard, ist eine deutsche Schriftstellerin, die überwiegend Frauenliteratur und Fantasy-Jugendbücher verfasst.

Kerstin Gier studierte Germanistik, Musikwissenschaften und Anglistik, bevor sie zur Betriebspädagogik und Kommunikationspsychologie wechselte und als Diplom-Pädagogin abschloss. Nach mehreren Beschäftigungen begann sie 1995, Frauenromane zu schreiben. Sie wohnt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Kürten.[1]

Quelle: Wikipedia

Kerstin Gier

Du schreibst und würdest deine Texte gerne zeigen?