Ferdinand von Schirach (* 12. Mai 1964 in München) ist ein deutscher Schriftsteller und Jurist. Bekannt wurde er auch als Strafverteidiger in den Mauerschützenprozessen.

Schirach ist Sohn des Münchner Druckereikaufmanns Robert von Schirach (1938–1980) und Enkel des NS-Reichsjugendführers Baldur von Schirach und dessen Ehefrau Henriette von Schirach. Ein Urgroßvater war der Hitler-Fotograf Heinrich Hoffmann, sein anderer Urgroßvater der Intendant des Nationaltheaters Weimar und des Staatstheaters Wiesbaden Carl von Schirach. Der Urgroßvater seiner Urgroßmutter Emma Lynah Tillou Bailey Middleton von Schirach ist der Mitunterzeichner der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten, Arthur Middleton, einer der Gründerväter der USA.[1] Ein anderer Vorfahre ist der Historiker und Schriftsteller Gottlob Benedikt von Schirach, der 1781 die Zeitschrift Politisches Journal nebst Anzeige von gelehrten und andern Sachen gründete – eine der ersten Zeitschriften Europas.

Quelle: Wikipedia

Ferdinand von Schirach