TV

Hooligans gegen Satzbau Triumph des Wissens

Nächsten Sonntag widmet sich die Sendung ttt im Ersten unter anderem dem neuen Buch der „Hooligans gegen Satzbau“. Angesichts der jüngsten Ereignisse um Chemnitz, die AfD, Schlecki Silberstein etc. treffen ihre Aktionen mitten ins Schwarze.

Hooligans gegen Satzbau "Hakenschuhe" der Crowdfunding-Kampagne von "Hooligans gegen Satzbau"

Die ehrenamtliche Initiative wurde 2014 von einer Erziehungswissenschaftlerin und einem Kommunikationsdesigner als digitale Antwort auf einen zunehmenden Rechtsruck gegründet. Eine ihrer Aktionen richtet sich gegen die „Rechts Schreibung“, also die zunehmende verbale Verrohung in den sozialen Netzwerken. „Triumph des Wissens“ - so heißt das Buch der „Hooligans gegen Satzbau“, eine satirisch-witzige, geistreiche und unterhaltsame Auseinandersetzung mit der Frage, wie wir den Rechten begegnen sollen.

In „Triumph des Wissens“ findet der aufmerksame Leser kreative und unterhaltsame politische Bildung, die durch spannende Haken-Kreuzworträtsel, kniffliges Übersetzen kryptisch- besorgter Texte oder beim »fröhlichen« BrandanschlagÜberleben zum Hinschauen und Nachdenken anregt. Tief im braunen Sumpf sozialer Netzwerke zeigen die „Hooligans gegen Satzbau“ , dass man Hass und Hetze am besten mit Witz und Wissen begegnet und dabei sogar Spaß haben kann.

Das Buch erschien im August 2018 im Verlag Antje Kunstmann.

Die Sendung „ttt - titel thesen temperamente“ wird am Sontag, dem 30. September, um 23:35 Uhr im Ersten ausgestrahlt.

Mehr unter https://www.hogesatzbau.de

Gefällt mir
 
5 5
1
 

Das könnte auch interessant sein