TV

Daring to Drive Titel Thesen Temperamente trifft am Sonntag Manal al Sharif

Manal al Sharif Foto: Wikipedia
Gefällt mir
 
5 5
1

Am Sonntag, dem 13.August, berichtet "ttt - titel thesen temperamente" über die saudi-arabische Schriftstellerin Manal al Sharif. Manal al Sharif ist die erste Frau, die in Saudi-Arabien selbst Auto gefahren ist und dafür ins Gefängnis kam. In ihrem Buch "Daring to Drive", das nun auf Deutsch erscheint, erzählt sie von ihren Erfahrungen.

Manal al Sharif wurde 1979 in Mekka geboren und arbeitet zur Zeit als IT-Beraterin in Saudi Arabien. Bekannt wurde sie mit Ihrem Protest gegen das Fahrverbot für Frauen in Saudi Arabien. Mit einer eigenen Kampagne „Woman 2 Drive“ forderte sie das Recht ein, als Frau am Steuer eines Autos sitzen zu können. Sie liess sich von Wajeha al-Huwaider, einer saudi-arabischen Schriftstellerin und Frauenrechtlerin, am Steuer eines Wagens filmen und veröffentlichte das Video später im Internet. Die Sicherheitsbehörden nahmen Manal al Sharif daraufhin am 22.Mai 20111 fest. In der Begründung hiess es „Aufwiegelns der öffentlichen Meinung gegen den Staat“. Mit Unterstützung von Amnesty International wurde sie am 30.Mai 2011 freigelassen.

"ttt - titel thesen temperamente" traf sich mit Manal al Sharif in Oslo, wo sie das Freedom Forum besucht hat. Die Sendung wird am 13. August 2017 um 23:35 Uhr ausgestrahlt. Ihr Buch „Darin to Drive" erscheint am 28.August unter dem deutschen Titel "Losfahren: A Saudi Woman's Awakening" beim Secession Verlag für Literatur.


 

Das könnte auch interessant sein