Meistgeklickt Top-Schlagzeilen der Woche: Asterix, Frank Witzel, Sebastian Fitzek

Die Rezensionen zu "Max Rhode: Die Blutschule" und zum neuen Asterix-Band "Der Papyrus des Cäsar" waren die meist geklickten Buchtipps der letzten Woche bei Lesering.de.

Asterix
  	  	 -
  	  	Der Papyrus des Cäsar
  	  	 -
  	  	Frank Witzel
  	  	 -
  	  	Die Blutschule
  	  	 -
  	  	Sebastian Fitzek
  	  	 -
  	  	Aktuelles
  	  	 -
  	  	Die Erfindung der Roten Armee Fraktion durch einen manisch-depressiven Teenager im Sommer 1969
  	  	 -
Foto: Lesering.de

In der vergangenen Woche waren zahlreiche neue Romane erschienen. So war die Rezension zum neuen Fitzek-Thriller "Die Blutschule" die beliebteste neue Rezension, gefolgt vom Buch-Tipp zum neuen Asterix-Band "Der Papyrus des Cäsar". Mit "Die Blutschule" hatte Sebastian Fitzek eine Art Piloten zum heute erschienenen "Das Joshua-Profil" veröffentlicht. "Der Papyrus des Cäsar" knüpft dagegen wieder an alte Asterix-Qualitäten an.

 

Natürlich gehörte auch der durchaus überraschend hohe Einstieg von Buchpreis-Gewinner Frank Witzel auf Platz 2 der Top Ten in den Amazon-Belletristik-Charts und der Rauswurf von Akif Pirinçci nach seiner Pegida-Rede zu den Top-News. Die wichtigsten News der letzten Woche hier im Überblick!

Top-Schlagzeilen vom 19. - 25. Oktober 2015 auf Lesering.de

  1. Amazon.de: Asterix erreicht Platz 1 bei den Vorbestellungen
  2. Amazon Belletristik-Charts: Buchpreis-Gewinner Frank Witzel steigt auf Platz 2
  3. Buchtipp "Die Blutschule": Sebastian Fitzek glüht "Das Joshua-Profil" vor
  4. Akif Pirinçci: Random House nimmt Katzenkrimis aus dem Programm
  5. Das Joshua-Profil: Sebastian Fitzek startet Unplugged-Tournee
  6. Asterix zurück in der Zukunft
  7. "Die Erfindung der Roten Armee Fraktion" verkauft sich 50.000 Mal
  8. Amazon Krimi- und Thriller: Nur Charlotte Link kann Nele Neuhaus stoppen
  9. Stromberg: Lohnt sich das Hörspiel zum Film?
  10. Jürgen von der Lippe: Alle Tour-Termine im Überblick
Gefällt mir
0