Die Leipziger Buchmesse ist eine internationale Buchmesse, die jährlich im Frühjahr auf dem Leipziger Messegelände stattfindet. Sie ist der Frühjahrstreffpunkt der deutschen Buchbranche. Nach der Frankfurter Buchmesse ist die Leipziger Buchmesse derzeit die zweitgrößte Deutschlands und neben der Automesse Auto Mobil International sowie der universellen Mustermesse, die bis nach der Wiedervereinigung bestand, die bekannteste Messe Leipzigs. Die nächste Leipziger Buchmesse findet vom 21. bis 24. März 2024 statt.

Im Rahmen der Leipziger Buchmesse findet das größte europäische Lesefest Leipzig liest statt, das einen intensiven Austausch zwischen Autoren und Lesern schaffen soll. Integriert und Teil der Leipziger Buchmesse sind außerdem die Manga-Comic-Convention sowie die Leipziger Antiquariatsmesse.

Quelle: Wikipedia

Leipziger Buchmesse

Du schreibst und würdest deine Texte gerne teilen?