Termin "Geht's noch, Deutschland?" Boris Palmer präsentiert Buch von Claus Strunz in der Bundespressekonferenz

Der streitbare grüne Oberbürgermeister von Tübingen, Boris Palmer, und der Journalist Claus Strunz und Autor des Buches „Geht's noch, Deutschland?“ stellen gemeinsam „20 Ideen für Deutschland“ vor.

Foto: borispalmer.de Boris Palmer ist zur Zeit Oberbürgermeister der Stadt Tübingen.

Boris Palmer, wird am 22. November das Buch "Geht´s noch, Deutschland?" von Claus Strunz in der Bundespressekonferenz vorstellen. Wie der Autor ist Palmer ebenfalls dafür bekannt, Klartext zu reden, unbequeme Wahrheiten auszusprechen und gleichzeitig Lösungen zu präsentieren.

"Vor zehn Jahren hätte ich mich über dieses Buch nur geärgert. Heute bin ich froh, dass man so ein Buch lesen kann", erklärt Boris Palmer.

"Ich freue mich sehr, dass wir einen erfahrenen und streitbaren Politiker für die Buchvorstellung gewinnen konnten", freut sich Claus Strunz. "Boris Palmer redet nicht um den heißen Brei herum und traut sich, unliebsame Probleme anzusprechen - auch wenn das nicht bei jedem gut ankommt", sagt Strunz. "Mit vielen Problemen, für die ich in meinem Buch Lösungen anbiete, hat Boris Palmer auch als Oberbürgermeister zu tun. Er ist ein Mann der Praxis, kein Ideologe oder Theoretiker."

Strunz benennt in seinem Buch die schlimmsten Fehler, die unser Land lähmen und präsentiert 20 Ideen, wie man diese Probleme wieder in den Griff bekommen kann. Dabei geht er oftmals unkonventionelle Wege, stellt vieles in Frage und provoziert an manchen Stellen bewusst. Vor allem will er eine Debatte anschieben: "Ich bin sehr gespannt darauf, wie viele Übereinstimmungen mit meinen Thesen Politiker der verschiedenen Parteien, Journalisten-Kollegen, vor allem aber die Leserinnen und Leser haben. Das werden spannende Diskussionen mit Denkanstößen für unser Land."

Die Buchvorstellung findet am 22.11.2018 um 10.30 Uhr im Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz in Berlin statt.

Über die PLASSEN Buchverlage

Unter der Marke "PLASSEN Buchverlage" befinden sich die Label "Börsenbuchverlag", "Books4Success" und "Plassen Verlag". Im Börsenbuchverlag erscheinen Titel zu den Themen Wirtschaft, Geldanlage und Börse, Books4Success widmet sich dem Bereich Ratgeber, und im Plassen Verlag erscheinen populäre Sachbücher.

Über Claus Strunz

Claus Strunz ist Journalist, Moderator und TV-Produzent. Der frühere Chefredakteur der "BILD am SONNTAG" und des "Hamburger Abendblatts" ist bekannt aus verschiedenen TV-Formaten, u.a. der Reihe "akte" und dem SAT.1-Frühstücksfernsehen. Mit seinen Kommentaren auf Facebook erreicht er regelmäßig ein Millionenpublikum. Er polarisiert mit klaren und bisweilen provozierenden Äußerungen zur Tagespolitik und gilt als einer der härtesten Kritiker der Politik Angela Merkels.

Über Boris Palmer

Boris Palmer ist seit 2007 Oberbürgermeister von Tübingen. Der grüne Vollblutpolitiker engagiert sich seit seinem Studium politisch. Palmer sieht sich sowohl den grünen Idealen seiner Partei als auch der Realität der Menschen im Land verpflichtet. Dabei nimmt er kein Blatt vor den Mund, selbst wenn er sich damit in der Vergangenheit nicht immer Freunde gemacht hat, auch unter seinen Parteikollegen, und seinem Ruf als Grünen-Rebell gerecht wird. Im vergangenen Jahr erregte er Aufsehen mit seinem Buch "Wir können nicht allen helfen", das sich mit der Flüchtlingspolitik auseinandersetzt.

Gefällt mir
 
4.6 5
5
 

Das könnte auch interessant sein