Buchlesung bei Radioeins Jonathan Safran Foer - Buchpremiere bei Radioeins

Am Dienstag, dem 31. Januar 2017, um 20.00 Uhr stellt Jonathan Safran Foer seinen neuen Roman „Hier bin ich“ vor. Die Lesung findet im Großen Sendesaal des rbb in Berlin statt. Der Vorverkauf für die Veranstaltung hat jetzt begonnen. Der Roman ist im November beim Verlag Kiepenheuer&Witsch erschienen.

Juden
  	  	 -
  	  	Tipps
  	  	 -
  	  	USA
  	  	 -
  	  	Roman
  	  	 -
  	  	Jonathan Safran Foer
  	  	 -
  	  	Lesung
  	  	 -
  	  	Boris Aljinovic
  	  	 -
  	  	Kiepenheuer&Witsch
  	  	 -
  	  	Berlin
  	  	 -
  	  	Rbb
  	  	 -
  	  	RadioEins
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3462048773
  	  	 -
  	  	Thomas Böhm
  	  	 -
  	  	Hier bin ich
  	  	 -
Foto: de.wikipedia.org Jonathan Safran Foer (2007)

Im Zentrum des Buches steht eine fünfköpfige jüdische Familie in Washington, D. C. Das Ehepaar Julia und Jacob Bloch kämpft mit den Ermüdungserscheinungen einer langjährigen Ehe, den pubertierenden Kindern und dem hochbetagten Großvater. Als weltpolitische Ereignisse die private Krise überlagern, muss sich die Familie neuen Fragen stellen.

Der Schauspieler Boris Aljinovic liest die deutschen Texte, Thomas Böhm moderiert. Die Veranstaltung findet in deutscher und englischer Sprache statt. Radioeins präsentiert die Berlinpremiere von "Hier bin ich" in Kooperation mit dem Verlag Kiepenheuer & Witsch und der Thalia-Buchhandlung Berlin.

Tickets im Vorverkauf

Karten für die Lesung mit Jonathan Safran Foer kosten 11,00 EUR/13,00 EUR zzgl. ggf. VVK-Gebühr. Die Tickets sind erhältlich im rbb-Shop am Kaiserdamm 80/81, 14057 Berlin, Mo - Fr 10.00 - 14.00 und 14.30 - 17.00 Uhr, Sa 10.00 - 15.00 Uhr, Tel.: 030 97993 84999, über www.rbb-ticketservice.de, sowie bei allen Vorverkaufskassen mit CTS-System und an der Tageskasse.

Du schreibst?

Text Einreichen

Gefällt mir
1
 

Das könnte auch interessant sein