Thomas „Tommy“ Krappweis (* 9. Mai 1972 in München) ist ein deutscher Autor, Komiker, Regisseur, Produzent, Stuntman und Musiker.

Bekannt wurde er als Ensemblemitglied der Comedy-Reihe RTL Samstag Nacht, der er von 1995 bis 1998 angehörte, und als Erfinder der KiKA-Figur Bernd das Brot, für die er 2004 den Adolf-Grimme-Preis erhielt.[1] Neben seiner Tätigkeit als Drehbuchautor, Regisseur und Film- und Fernsehproduzent schreibt er seit 2009 auch Kinder- und Jugendliteratur und autobiografische Bücher. Den ersten Band seiner Fantasy-Trilogie Mara und der Feuerbringer hat er 2013 selbst verfilmt. Er ist Gründer und Geschäftsführer der in Otterfing bei München ansässigen Produktionsfirma bumm film.[2]

Quelle: Wikipedia

Tommy Krappweis

Du schreibst und würdest deine Texte gerne zeigen?