Lebenswerk Bayrischer Buchpreis 2015: Seehofer ehrt Cornelia Funke

Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten geht an die Tintenherz-Autorin. Die feierliche Preisverleihung durch Medienministerin Ilse Aigner findet am 12.11.2015 in der Allerheiligen-Hofkirchen in der Münchener Residenz statt.

Herr der Diebe
  	  	 -
  	  	Krötengift und Hexenspucke
  	  	 -
  	  	Tintenblut
  	  	 -
  	  	Horst Seehofer
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3791504896
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3791504964
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3841500137
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3841500144
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3791504858
  	  	 -
  	  	Tintenherz
  	  	 -
  	  	Der Mondscheindrache
  	  	 -
  	  	Lebenswerk
  	  	 -
  	  	Bayrischer Buchpreis
  	  	 -
  	  	Aktuelles
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3791504650
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3791504902
  	  	 -
  	  	Reckless
  	  	 -
  	  	Drachenreiter
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3785574874
  	  	 -
  	  	Cornelia Funke
  	  	 -
Foto;: Loewe Cornelia Funke mit dem von ihr erfundenen Mondscheindrachen.

Cornelia Funke erhält den Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten für ihr Lebenswerk. Die Auszeichnung wird im Rahmen des Bayerischen Buchpreises für deutschsprachige Neuerscheinungen in den Kategorien Sachbuch und Belletristik vergeben.

Horst Seehofer würdigt Funkers Lebenswerk

Ministerpräsident Horst Seehofer: „Cornelia Funke schreibt augenscheinlich Kinderbücher, begeistert aber Leserinnen und Leser aller Generationen. Mit ihren internationalen Bestsellern aus der "Tintenherz-Trilogie" und schon mit ihren früheren "Wilde Hühner" - Büchern hat Cornelia Funke sich als eine der größten Kinder- und Jugendbuch-Autorinnen unserer Zeit etabliert. Sie belebt die alte, tiefe Tradition des Geschichtenerzählens auf kreativste Weise immer wieder neu. Ihr Ursprung als Illustratorin zeigt sich in der ungeheuren Liebe zu Details, die die Magie der phantastischen Welten ihrer Romane erzeugen. Cornelia Funkes Werk zählt zu jener Art Literatur, die uns erlaubt, Autor unserer eigenen Geschichten zu werden.“

Cornelia Funke ist auch eine begnadete Illustratorin

Neben "Tintenherz" und "Reckless" hat Funke auch Kinderbücher geschrieben und illustriert, darunter "Der Mondscheindrache".

Der Bayerische Buchpreis 2015 wird bereits zum zweiten Mal vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern e.V. ausgerichtet und vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie gefördert.

Die feierliche Preisverleihung durch Medienministerin Ilse Aigner findet am 12.11.2015 um 19.00 Uhr in der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz statt. Die Preisträger in den Kategorien Sachbuch und Belletristik werden aus jeweils drei nominierten Büchern von einer unabhängigen Jury live im Laufe des Abends ausgewählt.

TV sendet Zusammenfassung.

Das Bayerische Fernsehen sendet eine Zusammenfassung der Veranstaltung zeitversetzt am 16. November 2015 um 23.40 Uhr sowie in ARD alpha am 17. November 2015 um 19.30 Uhr und am 18. November 2015 um 16.00 Uhr.

Du schreibst?

Text Einreichen

Gefällt mir
1

Mehr zum Thema

 

Das könnte auch interessant sein