Nachfolger zu "Ein ganzes halbes Jahr" "Ein ganz neues Leben": Erstes Kapitel jetzt online lesen!

Der neue Roman von Jojo Moyes erscheint am 24. September 2015. Mehr als 2 Millionen Leserinnen in Deutschland kennen den Vorgänger.

Weit weg und ganz nah
  	  	 -
  	  	Ein ganz neues Leben
  	  	 -
  	  	Jojo Moyes
  	  	 -
  	  	Aktuelles
  	  	 -
  	  	Ein ganzes halbes Jahr
  	  	 -
  	  	Leseprobe
  	  	 -
Foto: rororo/ J. Moyes Mehr als zwei Millionen Leserinnen haben alleine in Deutschland Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes gekauft.

Jojo-Moyes-Fans zählen schon die Tage: Der neue Roman "Ein ganz neues Leben" ist für den 24. September 2015 angekündigt. Damit das Warten nicht zu lang wird, können Sie sich jetzt schon einlesen: Moyes hat das erste Kapitel bereits online gestellt

Jojo Moyes ist durch "Ein ganzes halbes Jahr" berühmt geworden. In "Ein ganz neues Leben" setzt sie die berührende Liebesgeschichte zwischen dem reichen, aber suizidgefährdeten Geschäftsmann Will Traynor und seiner Pflegerin Louisa Clark fort. Wer den Vorgänger kennt, glaubt den Verlauf zu ahnen. Louisa ist nach den sechs Monaten mit Wil Traynor wieder alleine.

Im ersten Kapitel lesen Sie, wie Louisa versucht, ihr Leben ohne Will in den Griff zu bekommen. Ihre Menschenkenntnis und ihr Einfühlungsvermögen haben Lou noch nicht verlassen. Nachdem sie als Barfrau eines Irish Pub am Flughafen einem Gast die Flugangst nimmt, landet sie zuhause in ihrer Einsamkeit und fasst einen dramatischen Beschluss.

"Ich hatte eigentlich nie vor, eine Fortsetzung von „Ein ganzes halbes Jahr“ zu schreiben", sagt Jojo Moyes. "Aber seit Jahren werde ich immer wieder gefragt, wie Louisas Leben weitergegangen ist. Ihr Schicksal hat mich einfach nicht losgelassen. Ich habe mich immer wieder gefragt: Was ist aus ihr geworden – danach? Wie geht man damit um, wenn man einen geliebten Menschen unter solchen Umständen verliert? Mir war klar, Lous Weg würde nicht einfach sein."

Und dann hatte Jojo Moyes den entscheidenden Einfall für "Ein ganz neues Leben": "Die zündende Idee kam mir dann, wie so oft, um halb sechs Uhr morgens. Ich musste sofort meinen Stift schnappen und loslegen. Ich will nicht zu viel verraten, aber ich verspreche, es wird keinen Dallas-Moment geben: Es war kein Traum. Will wird auch nicht zurückkommen. Soviel kann ich aber sagen: Ich hoffe und glaube, dass auch alle, die Will geliebt haben und ihn vermissen, Freude an diesem Buch finden werden."

Währenddessen wird "Ein ganzes halbes Jahr" in Hollywood verfilmt. Für die Hauptrolle der Louisa gönnte sich die Produktion Emilia Clarke, die seit ihrer Rolle der Daenerys Targeryan in Game of Thrones zu Weltruhm gekommen ist.

"Ein ganzes halbes Jahr" erscheint bei Wunderlich (528 Seiten, 19,95 Euro).Wer in die berührende Geschichte um das ungleiche Paar noch nicht kennt, kann ab 24. September bei der dann erscheinenden Taschenbuchausgabe von "Ein ganzes halbes Jahr" für 9,99 € zuschlagen.

Du schreibst?

Text Einreichen

Gefällt mir
2
 

Das könnte auch interessant sein