Guillermo del Toro und Chuck Hogan: The Strain Star-Regisseur Guillermo del Toro: Vampir-Trilogie erscheint als Sammelband

Die Romane Die Saat, Das Blut und Die Nacht erscheinen am 8. Februar 2016 als 1200 Seiten starker Horror-Wälzer.

Chuck Hogan
  	  	 -
  	  	Die Saat
  	  	 -
  	  	Pan´s Labyrinth
  	  	 -
  	  	Vampire
  	  	 -
  	  	Guillermo del Toro
  	  	 -
  	  	Das Blut
  	  	 -
  	  	Die Nacht
  	  	 -
  	  	The Strain
  	  	 -
  	  	Aktuelles
  	  	 -
  	  	Horror
  	  	 -
Foto: Senator Film Guillermo del Toro kassierte drei Oscars für Pan´s Labyrinth. Die Vampir-Trilogie The Strain hat Guilliermo del Toro als TV-Serie umgesetzt.

Heyne wird die Strain-Trilogie von Star-Regisseur Guillermo del Toto und Chuck Hogan am 8. Februar 2016 erstmals in einem Sammelband veröffentlichen. Der Paperback-Wälzer hat rund 1200 Seiten und enthält die als aufwändige Hardcover-Bände mit Prägedruck erschienenen Titel Die Saat, Das Blut und Die Nacht.

 

Die Trilogie ist ein höchst ungewöhnlich gestrickter Vampir-Thriller. Eine Maschine aus Europa landet auf dem John F. Kennedy Flugplatz in New York. Doch plötzlich gehen alle Lichter aus; der Funkkontakt bricht unvermittelt ab. Ephraim Goodweather, Chef der New Yorker Seuchenschutzbehörde, und sein Team finden im Flieger ein Bild des Schreckens vor: Die Passagiere sitzen aufrecht in ihren Sesseln – tot. Im Laderaum befindet sich zudem eine seltsame Kiste, aufgefüllt mit Erde. Goodweather ahnt nicht, dass etwas sehr, sehr Altes nach New York gekommen ist...

Guillermo del Toro hatte für Pan´s Labyrinth drei Oscars erhalten. Bis vor kurzen war er in das Videospiele-Projekt InSANE involviert.

Ostsee-Urlaub auf Usedom


 

Du schreibst?

Text Einreichen

Gefällt mir
0

Mehr zum Thema

 

Das könnte auch interessant sein