Mithu Melanie Sanyal (* 1971 in Düsseldorf[1]), auch Mithu M. Sanyal, ist eine deutsche Kulturwissenschaftlerin, Journalistin und Schriftstellerin. Ihre Themenschwerpunkte sind Feminismus, Rassismus, Identitätspolitik, Popkultur, Postkolonialismus.

Mithu Sanyal wurde 1971 als Tochter einer polnischen Mutter und eines indischen Vaters in Düsseldorf-Oberbilk geboren und wuchs dort auf. Sie studierte deutsche und englische Literatur an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Sie promovierte über die Kulturgeschichte des weiblichen Genitals. Aus ihrer Doktorarbeit entstand 2009 das Buch Vulva. Die Enthüllung des unsichtbaren Geschlechts.

Quelle: Wikipedia

Mithu Sanyal

Du schreibst und würdest deine Texte gerne teilen?