John Ray Grisham Jr. (* 8. Februar 1955 in Jonesboro, Arkansas) ist ein US-amerikanischer Bestseller-Autor, Rechtsanwalt und demokratischer Politiker. Er schreibt primär Justizthriller und Kriminalromane, die eine Gesamtauflage von 275 Millionen Exemplaren haben und in 42 Sprachen erschienen sind.

John Grishams Vater war Bauarbeiter, seine Mutter Hausfrau. Er hat vier Geschwister. Als Kind träumte John Grisham davon, professionell Baseball zu spielen. Als er erkannte, dass seine Fähigkeiten dazu nicht reichen würden, begann er an der Mississippi State University das Studium des Rechnungswesens; anschließend studierte er Rechtswissenschaft an der University of Mississippi. Er beendete 1981 sein Jurastudium und praktizierte danach fast ein ganzes Jahrzehnt als Anwalt in Southaven in DeSoto County. Er spezialisierte sich auf Strafverteidigung und auf Prozesse mit Körperverletzung. 1983 wurde er als Kandidat der Demokratischen Partei in das Repräsentantenhaus von Mississippi gewählt, dem er bis 1990 angehörte.

Quelle: Wikipedia

John Grisham

Allein durch die Vorverkäufe starten Lucinda Riley mit „Die verschwundene Schwester“ auf Platz 2 der SPIEGEL Bestsellerliste. Moritz Tschermak und Mats Schönauer starten mit ihrer BILD-Analyse "Ohne Rücksicht auf Verluste" auf Platz 4. Bild: Pixabay
Aktuelles

SPIEGEL Bestseller Update: "Die verschwundene Schwester" durch Vorverkäufe auf Platz 2

Obwohl noch nicht einmal veröffentlicht, schafft es Lucinda Rileys Roman "Die verschwundene Schwester" dank einiger Vorverkäufe auf Platz 2 der SPIEGEL Bestsellerliste in der Rubrik Belletristik Hardcover. Bei den Sachbüchern starten Moritz Tschermak und Mats Schönauer mit ihrer BILD-Zeitung Analyse "Ohne Rücksicht auf Verluste" auf Platz 4 in der Rubrik Paperback. Wir stellen alle Neueinsteiger der vergangen Woche vor.
Mit Gisa Pauly, Sophia Thiel sowie Sucharit Bhakdi & Karina Reiss gab es in der vergangenen Woche gleich drei neue Erstplatzierungen auf der SPIEGEL Bestsellerliste. Wir stellen alle Neueinsteiger kurz vor. Bild: Pixabay
Aktuelles

SPIEGEL Bestseller Update: Drei neue Spitzenplatzierungen

In der vergangenen Woche konnten sich gleich drei Neueinsteiger Spitzenplätze auf der SPIEGEL Bestsellerliste sichern. Gisa Pauly stürmt mit ihrem neuen "Mama Carlotta"-Krimi "Lachmöwe" auf Platz 1 der Rubrik Belletristik/Taschenbuch. Die Fitness Bloggerin Sophia Thiel schafft es mit „Come back stronger“ auf Platz 1 der Sachbuch/Paperback-Liste. Ebenfalls an der Spitze der Sachbuchliste, allerdings in der Rubrik Sachbuch, stehen Sucharit Bhakdi und Karina Reiss mit "Corona unmasked". Wir stellen ...
Die Literatur-Themen der kommenden Ausgabe von "ttt" - titel, thesen, temperamente. Fot: ARD
TV

Shut down im Kulturbetrieb: Die Themen der kommenden Ausgabe von "ttt" - titel, thesen, temperamente

Der deutsche Kulturbetrieb in Quarantäne; ein neuer Gerichts-Thriller von John Grisham; und der mit dem Leipziger Buchpreis ausgezeichnete Roman "Stern 111" von Lutz Seiler. Dies sind die literarischen Themenschwerpunkte der kommenden Ausgabe von "ttt" - titel, thesen, temperamente (15. März 2020, 23:05).
Lacy Stoltz, Anwältin bei der Rechtsaufsichtsbehörde in Florida, wird mit einem Fall richterlichen Fehlverhaltens konfrontiert, der jede Vorstellungskraft übersteigt. Cover Heyne Verlag
Aktuelles

John Grisham erobert mit Bestechung die Bücher-Charts

Ein bestechlicher Richter, ein naive Anwältin, die das aufklären will und sich plötzlich Sorgen um ihr Leben machen muss, das ist der Stoff für den neuen Thriller „Bestechung“ aus der Feder des Bestseller Autors John Grisham. Am 10.April erscheint der Roman beim Heyne Verlag und ist diese Woche auf Platz 10 der Vorbesteller Charts von Amazon.

Du schreibst und würdest deine Texte gerne teilen?