Das Internet (von englisch interconnected networks ,zusammengeschaltete Netzwerke‘, kurz net ‚Netz‘), umgangssprachlich auch Netz, ist ein weltweiter Verbund von Rechnernetzwerken, den autonomen Systemen. Über das Internet kann sich jeder Rechner mit jedem anderen Rechner verbinden. Der Datenaustausch zwischen den über das Internet verbundenen Rechnern erfolgt über Internetdienste wie bspw. World Wide Web, E-Mail und Instant Messaging, welche sich wiederum normierter Internetprotokolle wie bspw. IP, DNS und HTTPS bedienen.

Der Vorläufer des Internets war das 1969 in den USA gegründete Arpanet, das der Informationsübertragung zwischen den vielen bis dahin noch voneinander getrennten Rechnernetzwerken bspw. einzelner Universitäten diente. In den 1980er Jahren wurden im Arpanet die wichtigsten der heute noch verwendeten Protokolle eingeführt und es verbreitete sich unter dem neuen Namen „Internet“ weltweit zunächst vor allem in der Wissenschaft. In den 1990er Jahren nahm das Internet seine heutige Form an: Weltweit wurden nun auch die meisten Firmennetzwerke und PCs an das Internet angeschlossen und das World Wide Web entstand. Die folgende exponentiell zunehmende Nutzung des Internets führte weltweit fundamentale Veränderungen herbei. Sie beschleunigte unter anderem die Digitale Revolution und die Globalisierung deutlich. Die Verbreitung des Smartphones seit 2007 hat die Bedeutung des Internets nochmal verstärkt. Seitdem haben mehr und mehr Menschen 24/7 Zugang zum Internet und nutzen täglich Onlinedienste. Dies hat zu Veränderungen in fast allen Lebensbereichen geführt, bspw. in der privaten Kommunikation, beim Medienkonsum und beim Einkaufen. Dieses neue, vom Internet durchwobene Alltagsleben wird auch als Digital Lifestyle bezeichnet.

Quelle: Wikipedia

Internet

Wie sieht das Darknet aus, das für viele Menschen so beängstigend wie anziehend ist? Ist es gut, böse oder irgendetwas dazwischen? Und lohnt sich ein Besuch? Der Journalist Stefan Mey hat sich in die Tiefen des Darknets begeben. Cover C.H. Beck Verlag
Sachbuch

Darknet - unliebsames Kind der US-Geheimdienste

Das Darknet ist bekannt als Netzwerk von Kriminellen, die mit Drogen, Waffen und pornografischen Material handeln, aber es wird auch von Journalisten genutzt, um Informanten vor Represalien zu schützen. Weniger bekannt ist, dass das Darkent ursprünglich für die Kommunikation von Militär und Geheimdiensten entwickelte wurde und auch weiterhin genutzt wird.
Die schnelle intellektuelle: Amerikanische Kritiker*innen bezeichnen Jia Tolentino bereits jetzt als die "beste junge Essayistin der Welt". Quelle: derivative work: - Mike.lifeguard 

Smart, schnell, intellektuell: So denkt und schreibt die Generation Y

Die amerikanische Schriftstellerin Jia Tolentino hat mit ihren Buch "Trick Mirror" eine Essay-Sammlung vorgelegt, die Einblicke in die Denkmuster der Generation Y gibt: Disparat, charmant und politisch korrekt. In den USA ist ihr Buch ein New York Times-Bestseller. Kritiker*innen bezeichnen die Autorin bereits jetzt als die „beste junge Essayistin der Welt“.
Die Präsidentin des deutschen PEN, Regula Venske, spricht sich für mehr Leseförderung in der Gesellschaft aus. Foto: Wikipedia
Aktuelles

Regula Venske: Leseförderung ist notwendig in einer Demokratie!

Wie wichtig ist das Lesen für ein politisches Bewusstsein, wie politisch ist Literatur? Regula Venske, Präsidentin des deutschen PEN, plädiert dafür, der Leseförderung einen höheren Stellenwert einzuräumen. Internet und Fernsehen, ist die Schriftstellerin überzeugt, reichen lange nicht aus, um junge Menschen ausreichend auf ein demokratisches Miteinander vorzubereiten.
J.D. Salinger lebte zurückgezogen, hütete seine Privatsphäre und hasste das Internet. Nun will sein Sohn und Nachlassverwalter Matt Salinger die Spätwerke des Autors als E-Book herausgeben. Foto: Wikipedia
Aktuelles

J.D. Salinger im E-Book Format: Das Digitale holt sie alle!

J.D. Salinger zählt zu den bedeutensten Schriftstellern des 21. Jahrhunderts. Noch zu Lebzeiten hatte er gegen alles Digitale, insbesondere gegen das Internet, gewettert. Sohn und Erbe Matt Salinger will die Spätwerke des Vaters dennoch als E-Book herausbringen. Ein Übergreifen der Generationen.
Lohnt es sich noch in Bitcoins & Kryptowährungen zu investieren? | Julian Hosp Interview 1/3 Lohnt es sich noch in Bitcoins & Kryptowährungen zu investieren? | Julian Hosp Interview 1/3 Zocken mit Kryptowährungen ist der neue Hype und mittlerweile hat auch jeder schon mal was von Bitcoin gehört. Kein Wunder, dass das Buch von Dr. Julian Hosp bei Amazon diese Woche auf Platz 1 der meistverkauften Sachbücher steht. Youtube
Sachbuch

Kryptowährungen einfach erklärt: Bitcoin, Ethereum, Blockchain, Dezentralisierung, Mining, ICOs & Co.

Zocken mit Kryptowährungen ist der neue Hype und mittlerweile hat auch jeder schon mal was von Bitcoin gehört. Kein Wunder, dass das Buch von Dr. Julian Hosp bei Amazon diese Woche auf Platz 1 der meistverkauften Sachbücher steht.
Der neue Cyber-Thriller: Ein Computerspiel bildet Terroristen aus. Menschen, die dieses Spiel spielen werden zu Cyber-Dämonen und greifen Deutschland an. Diese schreckliche Vision aus Dantse Dantses neuem Science Fiction Thriller "The Spirit - a game", könnte bald Realität werden - eine fürchterliche Vorstellung. Cover indayi edition
Science Fiction

The Spirit a game - Computerspiel bildet Terroristen aus

Ein Computerspiel bildet Terroristen aus Diese schreckliche Vision aus Dantse Dantses neuem Science Fiction Thriller "The Spirit - a game", könnte Realität werden - eine fürchterliche Vorstellung.
Gerald Hörhan erklärt, was die künftigen Gewinner der digitalen Revolution jetzt tun müssen Cover edition a
Sachbuch

Der Stille Raub - Erklärungen für den Untergang der Mittelschicht

Ein provozierendes Buch erobert diese Woche die Vorbesteller-Charts bei Amazon, Gerald Hörhan erörtert in „Der Stille Raub, Wie das Internet die Mittelschicht zerstört und was Gewinner der digitalen Revolution anders machen“ die negativen Auswirkungen der Internet-Revolution auf unsere Gesellschaft. Er zeichnet ein düsteres Bild ganz entgegen dem Hype und der Begeisterung, die das Internet in den letzten Jahren erfahren hat.

Du schreibst und würdest deine Texte gerne teilen?