Gregs Tagebuch (englisch Diary of a Wimpy Kid) ist eine Kinderbuch-Reihe von Jeff Kinney, die ehemals für Erwachsene gedacht war.[1] Der Autor selbst bezeichnet sein Werk als Comic-Roman; in den Büchern wird Text mit Comiczeichnungen gemischt. Die einzelnen Geschichten sind an tatsächliche Erlebnisse aus der Kindheit des Autors angelehnt. Die Bücher wurden von Collin McMahon und Dietmar Schmidt übersetzt. Bislang sind in Deutschland 17 Bände erschienen, sowie Freundebücher und ähnliches und 3 Bände der Reihe „Ruperts Tagebuch“.

Die Bücher aus der Reihe Gregs Tagebuch heißen:

Quelle: Wikipedia

Du schreibst und würdest deine Texte gerne teilen?