Amazon.de Belletristik: Imre Kertész ist neuer Spitzenreiter

"Roman eines Schicksallosen" steigt nach dem Tod des Schriftstellers auf Platz 1. Die gebundene Ausgabe schafft es auf Platz 9.

Buch
  	  	 -
  	  	Imre Kertész
  	  	 -
  	  	Belletristik
  	  	 -
  	  	Tod eines Schicksallosen
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3499225765
  	  	 -
  	  	Bestseller
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3404173204
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3453268760
  	  	 -
  	  	Amazon.de
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3498064365
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3499267338X
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3455405705
  	  	 -
  	  	Charts
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3453419698
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3869711218
  	  	 -
  	  	Aktuelles
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3630874876
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3442484058
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3453317017
  	  	 -
  	  	Bücher
  	  	 -
  	  	Roman eines Schicksallosen
  	  	 -
  	  	ISBN 978-3734102844
  	  	 -
Foto: Sebastian Hänel

Der Tod von Imre Kertész hat die Bellestristik-Charts auch bei Amazon bewegt. "Roman eines Schicksallosen" steigt als Taschenbuch auf Platz 1, während die immer noch verfügbare gebundene Version auf Platz 9 rangiert.

Kertész hatte von 1960 bis 1973am "Roman eines Schicksallosen" gearbeitet. Der Roman des Ausschwitz-Überlebenden schildert die Hölle von Auschwitz aus dem Blickwinkel des jüdischen Jungen György Köves.

Nicht mehr in den Top Ten ist "Der Überläufer" von Siegfried Lenz, der wohl zu Recht als literarischer Sensationsfund bezeichnet wird. Die Pflichtlektüre der Abi-Klassen bringt den altbekannten Dürrenmatt-Titel "Der Besuch der alten Dame" wieder mal in die Charts, während Jojo Moyes, in der vergangenen Woche gleich mit drei Büchern platziert, diesmal nur mit "Ein ganz neues Leben" die Liste der zehn bestverkauften Bücher verlassen muss.

Ebenfalls ganz neu in den Top Ten ist dagegen Michael Nast mit seinem Buch "Generation beziehungsunfähig" auf Platz 5. Interessant ist dagegen, dass die Geschichte des Serienmörders Fritz Honka, die die Republik in den 70er Jahren erschüttert hatte, immer noch zieht. "Der gioldene Handschuh" von Fritz Strunk, in dem das Leben des Mörders nachgezeichnet wird, steigt trotz der Neuzugänge noch um einen Platz auf Rang 2, während Jojo Moyes auf Platz 3 mit "Über uns der Himmel, unter uns das Meer" abrutscht.

Amazon.de: Belletristik-Charts vom 4. - 10. April 2016*

  1. Roman eines Schicksallosen (Kertész, Imre/Rowohlt Taschenbuch Verlag/01.10.1999/-/9,99€)
  2. Der goldene Handschuh (Strunk, Heinz/Rowohlt/26.02.2016/3/19,95 €)
  3. Über uns der Himmel, unter uns das Meer (Moyes, Jojo/Rowohlt Taschenbuch Verlag/26.02.2016/1/14,99 €)
  4. Durchbruch bei Stalingrad (Gerlach, Heinrich/Galiani/10.03.2016/ 2/34,00 €)
  5. Generation Beziehungsunfähig (Nast, Michael/Edel Germany/15.02.2016/-/14,95 €)
  6. Der Besuch der alten Dame (Dürrenmatt, Friedrich/Diogenes Verlag/01.01.1999/10,00 €)
  7. Before us: Roman (Todd, Anna/Heyne Verlag/08.03.2016/7/ 12,99 €)
  8. Unterleuten (Zeh, Juli/Luchterhand/08.03.2016/5/24,99 €)
  9. Roman eines Schicksallosen (Kertész, Imre/Rowohlt Taschenbuch Verlag/01.10.1999/-/10,00€)
  10. Ein ganzes halbes Jahr (Moyes, Jojo/Rowohlt/24.09.2015/9/ 9,99 €)


*in Klammern: Autor/Verlag/Erstveröffentlichung/Platzierung Vorwoche/Preis

Du schreibst?

Text Einreichen

Gefällt mir
0
 

Das könnte auch interessant sein