Literaturauszeichnung Siegfried Lenz Preis für Elizabeth Strout

Vorlesen

Die US-amerikanische Schriftstellerin Elizabeth Strout erhält den mit 50.000 Euro dotierten Siegfried Lenz Preis. Die Auszeichnung wird alle zwei Jahre an internationale Schriftstellerinnen und Schriftsteller vergeben, die mit ihrem erzählerischen Werk Anerkennung erlangt haben und deren künstlerisches Schaffen dem Geiste Siegfried Lenz´ nahe ist.

Die US-amerikanische Schriftstellerin und Pulitzerpreis-Trägerin Elizabeth Strout erhält den mit 50.000 Euro dotierten Siegfried Lenz Preis. Bild: Cburns203 - Eigenes Werk (Wikipedia)

Die US-amerikanische Schriftstellerin und Pulitzer-Preisträgerin Elizabeth Strout erhält den Siegfried Lenz Preis. Damit würdigt die von Lenz gegründete Stiftung Strout als eine herausragende Erzählerin, die es verstehe, "mit wenigen Strichen das Panorama von Kleinstädten mit all ihren provinziellen Beschränkungen zu entfalten". Auf denkbar knappe Weise bündele die Autorin menschliche Verhaltensweisen, zeige die Niedertracht und die Hilflosigkeit ihrer Akteure und mische dabei zugleich Humor und Tragik in ihre Romane.

Für ihren 2007 erschienen Roman "Mit Blick aufs Meer" wurde Strout 2009 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet. In diesem und anderen Romanen - etwa "Die Unmöglichkeit der Liebe" oder "Alles ist möglich" - schaffe sie unvergessliche Charaktere wie die Lehrerin Olive Kitteridge und erzähle "von Sehnsüchten und Erwartungen, die das Leben selten zu erfüllen vermag", so die Jury. In Deutschland erscheinen Elizabeth Strouts Bücher in der Übersetzung von Sabine Roth im Luchterhand Literaturverlag. Die Taschenbuchausgaben erscheinen bei btb.

Elizabeth Strout

Elizabeth Strout wurde 1956 in Portland, Maine geboren. Sie Studierte Rechtswissenschaften und Gerontologie (Alterswissenschaft). Nach dem Studium begann sie mit dem Verfassen von Kurzgeschichten für Zeitschriften wie New Letters, Redbook und Seventeen. 1898 veröffentlichte sie mit "Olive KitteridgeAmy and Isabelle" ihren ersten Roman, der ein Jahr später mit dem Los Angeles Times Book Prize für ds beste Erstlingswerk ausgezeichnet wurde. Ihres größten literarischen Erfolg hatte Strout mit dem 2007 erschienen Roman "Olive Kitteridge" (in der deutschen Übersetzung "Mit Blick aufs Meer"), für den sie 2009 den "Pulitzer-Preis für Romane" sowie 2010 den "Premio Bancarella" erhielt.

Gefällt mir
0

Hier bestellen

  • Kaufen
  • Kaufen
 

Mehr zum Thema

Topnews

Aktuelles

Rezensionen

Interviews