Timur Vermes "Er ist wieder da" ab 8. Oktober im Kino

Parallel zum Filmstart erscheint der Bestseller von Timur Vermes als Movie-Edition.

Er ist wieder da
  	  	 -
  	  	Christoph Maria Herbst
  	  	 -
  	  	Aktuelles
  	  	 -
  	  	Bastei Lübbe
  	  	 -
  	  	Hitler
  	  	 -
  	  	Timur Vermes
  	  	 -
  	  	Eichborn Verlag
  	  	 -
Foto: Bastei Lübbe Er ist wieder da: Hitler lernt Social Media.

Vermes-Fans können sich auf den 8. Oktober freuen: Der Bestseller "Er ist wieder da" kommt ins Kino. Überraschend: Die Rolle des Hitlers übernimmt nicht etwa Christoph Maria Herbst, der neben zahlreichen Parodien auch das Hörbuch gesprochen hat.

 

Vielmehr mimt der Stromberg-Darsteller den Fernsehproduzenten Sensenbrink. Katja Riemann spielt die Senderchefin Bellini, Lars Rudolph den Kioskbesitzer, der Hitler Unterschlupf gewährt.

Ursprünglich hatte der Eichborn Verlag den Roman von Timur Vermes thematisch passend für 19,33 € angeboten. Mittlerweile liegt der Preis fürs Taschenbuch bei 9,99 €. Die zum Filmstart geplante Ausgabe mit Movie_Cover liegt bei 10,99 €.

Im Roman wacht Adolf Hitler in der Gegenwart auf einer Berliner Wiese auf. Verwirrt irrt der durch das wiederaufgebauter Berlin und wird von niemamnden ernst genommen, oder sogar als Hitler-Imitator verlacht. Ein Kioskinhaber glaubt, einen Schauspieler vor sich zu haben, der Sohn des Inhabers hält ihn für Stromberg aus der Switch-Parodie.

Ostsee-Urlaub auf Usedom


Schließlich gerät der Führer an ein Fernsehproduktionsteam, das ihn zum Comedy-Star machen will. Letuztlich gelingt es Adolf Hitler, sich in Deutschland wieder als Comedian zu etablieren. Politik, Showgeschäft und Wissenschaft hofieren Hitler. Der plant mit einer Buchveröffentlichung und seiner eigenen Show eine neue Propagandaoffensive.


 

Du schreibst?

Text Einreichen

Gefällt mir
0
 

Das könnte auch interessant sein