Universitäten (vom lateinischen universitas magistrorum et scolarium,[3] „Gemeinschaft der Lehrer und Schüler“, später im Sinne Humboldts für universitas litterarum, „Gesamtheit der Wissenschaften“) sind Hochschulen mit Promotionsrecht, die der Pflege und Entwicklung der Wissenschaften durch Forschung, Lehre und Studium dienen,[4] aber ihren Studenten auch praxisorientiert Berufsqualifikationen[5] vermitteln sollen.

Quelle: Wikipedia

Universität

Du schreibst und würdest deine Texte gerne teilen?