Die Süddeutsche Zeitung (SZ) ist eine deutsche überregionale Abonnement-Tageszeitung. Sie wird seit 1945 von der Süddeutsche Zeitung GmbH, die zum Süddeutschen Verlag gehört, in München verlegt. Der Süddeutsche Verlag befindet sich seit dem 29. Februar 2008 zu 81,25 Prozent im Besitz der Südwestdeutschen Medien Holding (SWMH) mit Sitz in Stuttgart, deren Hauptgesellschafter die Medien Union und die Gruppe Württembergischer Verleger sind. Die weiteren Anteile hält die Verlegerfamilie Friedmann.

Die Chefredakteure sind Wolfgang Krach und Judith Wittwer. Vorsitzender des Herausgeberrates ist Thomas Schaub. Die verkaufte Auflage beträgt 298.066 Exemplare, ein Minus von 27,9 Prozent seit 1998.[1] Damit hat die Süddeutsche Zeitung nach der Boulevardzeitung Bild die zweithöchste Auflage der deutschen Tageszeitungen. Sie wird von Journalisten als eines der deutschsprachigen Leitmedien eingestuft.[2][3]

Quelle: Wikipedia

Süddeutsche Zeitung

Du schreibst und würdest deine Texte gerne teilen?