Rebecca Gablé ist der Künstlername der deutschen Schriftstellerin Ingrid Krane-Müschen (* 25. September 1964 in Wickrath, heute Teil von Mönchengladbach). Bekannt ist Gablé vor allem für ihre im Mittelalter spielenden historischen Romane, insbesondere der Waringham-Saga.[1] Daneben arbeitet sie als literarische Übersetzerin aus dem Englischen.

Rebecca Gablé machte 1984 ihr Abitur am Gymnasium an der Gartenstraße in Mönchengladbach-Rheydt. Dem Abitur folgte 1984 eine Ausbildung zur Bankkauffrau. In diesem Beruf arbeitete sie eine Zeit lang auf einem Stützpunkt der Royal Air Force. Dort vertiefte sich ihr Interesse an der englischen Kultur.

Quelle: Wikipedia

Rebecca Gablé

Du schreibst und würdest deine Texte gerne zeigen?