Michael Tsokos (* 23. Januar 1967 in Kiel) ist ein deutscher Rechtsmediziner und Professor an der Charité in Berlin. Er leitete von 2007 bis 2023 das Institut für Rechtsmedizin der Charité und gleichzeitig leitet er seit 2007 das Landesinstitut für gerichtliche und soziale Medizin[1] in Berlin-Moabit.

Als Botschafter des Deutschen Kindervereins macht Tsokos außerdem öffentlich auf Kindesmisshandlung aufmerksam und tritt öffentlich gegen die Verharmlosung alltäglicher Misshandlungen ein.[2]

Quelle: Wikipedia

Michael Tsokos

Du schreibst und würdest deine Texte gerne teilen?