Emmanuel Carrère (* 9. Dezember 1957 in Paris) ist ein französischer Schriftsteller, Drehbuchautor, Filmproduzent und Filmregisseur.

Carrère ist der Sohn der französischen Historikerin Hélène Carrère d’Encausse und von Louis Carrère. Die Cousine seiner Mutter ist die französisch-georgische Politikerin und Staatspräsidentin Georgiens, Salome Surabischwili.

Quelle: Wikipedia

Emmanuel Carrère

Du schreibst und würdest deine Texte gerne zeigen?