Douglas Preston (* 20. Mai 1956 in Cambridge, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Er studierte am Pomona College in Claremont, Kalifornien, Mathematik, Biologie, Physik, Anthropologie, Chemie, Geologie und Astronomie, bevor er zu englischer Literatur wechselte und darin graduierte.

Quelle: Wikipedia