Der Schlaf in den Uhren ist ein 2022 im Suhrkamp Verlag erschienener Roman von Uwe Tellkamp und die Fortsetzung seines Hauptwerks Der Turm.[1]

Mit der gleichnamigen Erzählung gewann Tellkamp bereits 2004 den Ingeborg-Bachmann-Preis und wurde erstmals einem größeren Publikum bekannt. Vom damaligen Romanauszug bis zur Veröffentlichung des Werks vergingen 18 Jahre.[2] Ein 112-seitiger Auszug erschien bereits 2020 in der Edition Exil des Buchhauses Loschwitz.[3]

Quelle: Wikipedia

Der Schlaf in den Uhren