Rebecca Schmitt Gedichte aus 324 Buchtiteln

Vorlesen

Ein Titel soll bekanntlich die Neugier des Lesers wecken. Er fungiert als Claim und Inhaltsversprechen. „324 Buchtitel“ ist, wie der Name bereits erahnen lässt, eine ungewöhnliche Sammlung von 324 Buchtiteln, die aneinander gefügt eine besonders ausdrucksstarke Kontextualität erzeugen, die sich durch ein Maximum an sprachlicher Dichte auszeichnet.

Gedichte aus 324 Buchtiteln GD Publishing Ltd. & Co KG

Dieses sprachliche Experiment führt auf unterhaltsame Art und Weise die Macht des Wortes vor Augen. Poetisch, sinnlich, humorvoll und ernst sind die Gedichte, die aus je zehn Buchtiteln bestehen. Ein lyrisches Puzzle, das kurzweiligen Lesegenuss verspricht, ohne den Tiefgang zu missen.

Die Autorin Rebecca Schmitt hat Germanistik, Wirtschaftsrecht und strategisches Marketing studiert. Im Jahr 1990 geboren, schreibt sie seit ihrem 15. Lebensjahr. Heute liegen ihre Schwerpunkte auf MythenMarketing, Werbeanalyse und Lyrik. Darüber hinaus betreibt sie ihren eigenen Blog www.mythen.marketing.

ISBN: 978-3-95926-536-2
eBook, 43 Seiten
Preis: 5,99 Euro
Neuerscheinung Juni 2015, GD Publishing Ltd. & Co KG, Berlin


Gefällt mir
0

Hier bestellen

  • Kaufen
  • Kaufen
 

Topnews

Aktuelles

Rezensionen