Stefan Creuzberger (* 21. September 1961 in Calw) ist ein deutscher Historiker.

Nach seinem Abitur studierte er von 1982 bis 1988 Geschichte und Geographie an den Universitäten in Frankfurt/Main, Tübingen und Bonn. Von 1989 bis 1994 war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bonn. 1994/95 wurde er mit der Dissertation Die sowjetische Militäradministration in Deutschland (SMAD) und ihr Einfluss auf das politische System der SBZ am Seminar für Osteuropäische Geschichte promoviert. Für das Jahr 1991/92 erhielt er ein DAAD-Forschungsstipendium für einen Aufenthalt in Moskau.

Quelle: Wikipedia

Du schreibst und würdest deine Texte gerne zeigen?